Mo., 06.10.2014

Wolfgang Welter erinnert in seinem Programm „Ich sach, wie´s is – ährlich wahr“ an Jürgen von Manger Kultfigur wird zum Leben erweckt

Billerbeck. Viele werden ihn noch kennen und lieben: den Schauspieler, Kabarettisten und Komiker Jürgen von Manger, der als echter Ruhrpott-Kleinbürger in der Rolle des Adolf Tegtmeier („Bleibense Mensch“) in den 70er und 80er Jahren im Fernsehen und auf den Theaterbühnen große Erfolge feierte. Von Allgemeine Zeitung

Mo., 06.10.2014

Billerbeck Schafe gestohlen und erschlagen

Billerbeck. In der Nacht zum vergangenen Samstag haben Unbekannte drei schwarze Schafe von einer Weide am Bonacker Weg gestohlen. Das teilte die Polizei mit. Ein weiteres Schaf befand sich noch auf der Weide. Im Stall fanden Polizeibeamte ein verendetes Schaf, das nach ersten Erkenntnissen von den Tätern erschlagen wurde, so die Polizei. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld telefonisch unter Tel. Von Allgemeine Zeitung


So., 05.10.2014

Künstlerin Lioba Feld stellt ihr Werk vor / Viele Aspekte des Jahreskreises Früchteteppich um Yin und Yang

Billerbeck. Den Jahreskreislauf 2014 in seiner vielfältigen Form hat der diesjährige Früchteteppich von Lioba Feld zum Thema, der am Sonntagmorgen im Ludgerusstift der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Rund vier Meter Durchmesser hat der aus überwiegend natürlichen Materialien in vielen Stunden hergestellte Früchteteppich. Vorausgegangen waren gründliche Planung und Vorbereitungen. Von Manfred van Os


So., 05.10.2014

Erstes Oktoberfest ein Riesenerfolg / Gäste tanzen auf Tischen und Bänken / Bei Bierbestellung Geduld gefragt Super-Stimmung in Weiß-Blau

Billerbeck. Rund sechs Liter Bier tragen die flotten Jungs und Mädels pro Gang von der Theke zu den Tischen. Es ist das originale Oktoberfest-Bier vom Hofbräuhaus in München, das beim ersten Billerbecker Oktoberfest ausgeschenkt wird. Von Katharina Ahlers


Anzeige

Fr., 03.10.2014

Mehr als 500 Zuschauer verfolgen den Start des Profi-Rennens beim Sparkassen Münsterland Giro Autogramm-Jagd bei „Radsport-Feiertag“

Billerbeck. Gemeinsam wird runter gezählt: „Drei, zwei, eins“ – und der Startschuss fällt. Es geht los. Die Profi-Rennradfahrer treten in die Pedale. Angefeuert werden sie dabei von rund 500 Zuschauern. Alles geht ganz schnell – bis die Profis des Sparkassen Münsterland Giros Billerbeck verlassen haben und sich mitten auf dem Weg nach Coesfeld befinden. Von Stephanie Dircks und Lukas Splitthoff


Do., 02.10.2014

Antrag der Firma Remex wird in Coesfeld entschieden / Land will kein Gesamtkonzept                              Kreis hat den schwarzen Peter

Coesfeld/Dülmen. „Das Verfahren wird auf uns zukommen“, redete Konrad Püning jetzt im Kreistag Tacheles. Von Detlef Scherle


Do., 02.10.2014

Billerbeck Bevor ich sterbe, möchte ich...

Gescher (fs). Derzeit hat der Ambulante Hospizdienst besondere Aktionstafeln auf dem Rathausplatz aufgebaut. Darauf sollen die Bürger schreiben, was sie noch vor ihrem Tod tun möchten. Die Tafeln sind noch bis kommenden Dienstag (7. 10.) dort aufgebaut. Von Florian Schütte


Mi., 01.10.2014

Billerbeck 84-Jähriger von zwei Frauen bestohlen

Billerbeck. Bestohlen wurde ein 84-jähriger Billerbecker am vergangenen Dienstag von zwei Frauen. Dies teilte die Polizei mit. Gegen 11.30 Uhr wurde dem Mann in der Sparkasse ein verschlossener Umschlag mit 2000 Euro Bargeld übergeben. Dies wurde offensichtlich von zwei Frauen beobachtet, so die Polizei. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 01.10.2014

Dritte Lange Lesenacht dreht sich rund um Krimis / Zwölf Autoren lesen am 15. November aus ihren Werken Mord und Totschlag am Kirchplatz

Billerbeck. Es wird brutal gemordet, Menschen verschwinden spurlos und düstere Geheimnisse kommen am Johannis-Kirchplatz ans Licht – zu mindestens einen Abend lang. „Es wird spannend“, sagt Bürgermeisterin Marion Dirks. Spannung, Nervenkitzel und Gänsehaut-Feeling sollen die Hauptzutaten bei der dritten Ausgabe der Langen Lesenacht, die am Samstag (15. 11.) stattfindet, sein. Von Stephanie Dircks


Di., 30.09.2014

Brasilianer vom Aktionskreis Pater Beda inszenieren die gesellschaftliche Lage in ihrer Heimat Auf der Bühne ein Augenöffner

Coesfeld (hlm). Wie eine Makulatur sind die T-Shirts der brasilianischen Nationalmannschaft über die Shirts gestülpt, die das andere Brasilien darstellen. Erst durch das Abstreifen kommen die wahren sozialen Verhältnisse zum Vorschein. Von Allgemeine Zeitung


Di., 30.09.2014

Abschluss-Konzert des „Baumberger Orgelsommers“ am Freitag (3. 10.) im Dom Kleiner Prinz ertönt auf der Orgel

Billerbeck. Am kommenden Freitag, dem Tag der Deutschen Einheit, findet der „Baumberger Orgelsommer“ mit einem besonderen Konzert seinen Abschluss: Domorganist Prof. Silvius von Kessel aus Erfurt wird durch Improvisationen an der neuen Orgel die berühmte Geschichte des kleinen Prinzen („Le petit prince“) von Antoine de Saint-Exupéry illustrieren. Von Allgemeine Zeitung


Di., 30.09.2014

Billerbeck Wichtigen Lebenssaft spenden

Billerbeck. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ruft in Billerbeck am Montag (6. 10.) von 16 bis 20 Uhr zur Blutspende in die Don-Bosco-Hauptschule auf. Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes freut sich auf treue Stammgäste, möchte aber auch viele neugierige Ersttäter begrüßen. Wer Blut spenden möchte, muss mindestens 18 Jahre alt sein und sich gesund fühlen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 29.09.2014

120 Hunde und über 200 Halter und Gäste beim ersten Hundeschwimmen / Zweite Auflage denkbar Vierbeiner tauchen im Freibad ab

Billerbeck. Der Tennisball fliegt ins Wasser und schon springt Dexter hinterher. Er paddelt, schnappt nach dem Ball und bringt ihn wieder zurück an Land. „Dexter, unser Golden-Retriever-Labrador-Mix, ist ganz wasserverrückt“, erzählt Hundebesitzerin Denise Schnittler. Wenn sich der Vierbeiner mit goldbraunem Fell und rotem Halsband im Wasser tummeln darf, ist er ganz in seinem Element. Von Lukas Splitthoff


Mo., 29.09.2014

Billerbeck Defektes Kabel sorgt für Stromausfall

Billerbeck (sdi). Ein defektes Kabel an der Coesfelder Straße hat am vergangenen Donnerstagnachmittag für einen Stromausfall in Billerbeck gesorgt. Das teilte der Energie-Konzern RWE auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Betroffen seien der südwestliche Teil von Billerbeck sowie Teile des Gewerbegebietes Friethöfer Kamp gewesen, so eine Sprecherin von RWE. Um 16.09 Uhr sei es zur Störung gekommen. Von Stephanie Dircks


So., 28.09.2014

Zweites Jugendfestival mit Workshops und Konzert am Helker Berg / Tschesche: „Resonanz war zu schlecht.“ Zwischen Soundcheck und Konzert

Billerbeck. „Jetzt einen Lipsilde, versuch gleich mal einen Smithgrind oder einen Noseblundslide“, motiviert Tom Schulze (20), Deutscher Meister im Bowl-Fahren, die jüngeren Skater. Sie rasen mit ihren Boards durch den Snakerun, den Skatepark in Billerbeck. Unter dem Motto „Meet and Skate“ treffen sich Profis und Anfänger, um einfach mal neue Tricks auszuprobieren. Von Lukas Splitthoff


So., 28.09.2014

Billerbeck Wallfahrt nach Heede

Billerbeck Am Mittwoch (8. 10.) findet die Wallfahrt nach Heede statt. Los geht es für alle Interessierten um 7.10 Uhr an der Sparkasse Westmünsterland (Bahnhofstraße). Anmeldungen für die Wallfahrt nimmt Johanna Rölver, Tel. 02543/4607, entgegen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 26.09.2014

Nachbarschaft besteht seit 36 Jahren / Zehn Familien leben in sieben Häusern / Großer Zusammenhalt Skandalfreie Lindenstraße

Billerbeck. Diese Lindenstraße ist skandalfrei. Hier ist alles Friede, Freude, Eierkuchen. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Streit unter Nachbarn – nein, den gibt es nicht. „Wir haben hier noch keinen weggeekelt“, betont Holger Biermann. Ja, und deswegen unterscheidet sich diese Straße von der Mutter aller Lindenstraßen, deren 1500. Folge am morgigen Sonntagabend in der ARD ausgestrahlt wird. Von Stephanie Dircks


Fr., 26.09.2014

Billerbeck Erntedankfest in der Altenbegegnung

BILLERBECK. Die Altenbegegnung St. Ludgerus lädt alle Billerbecker am Dienstag (14. 10.) zum Erntedankfest ein. Beginn ist mit der Feier der Erntedankmesse um 15 Uhr in der Kapelle des Ludgerus-Stiftes. Anschließend ist gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Kuchen und sonstigen Darbietungen in der Altenbegegnung. Die Kosten belaufen sich auf fünf Euro. Anmeldungen werden bis Samstag (4. 10.) bei M.-Th. Von Allgemeine Zeitung


Do., 25.09.2014

Schlechtes Wetter ist Grund für Rückgang der Besucherzahl im Freibad / Sonntag (28. 9.) Hundeschwimmen Fast 14 000 Schwimmer weniger

Billerbeck. Das Wetter ist schuld. Und zwar daran, dass die Besucherzahl des Billerbecker Freibads zurückgegangen ist: Im Sommer 2013 zogen noch etwa 50 200 Schwimmer dort ihre Bahnen. In diesem Jahr ist die Zahl auf circa 36 700 gesunken. Von Lisa Oenning


Do., 25.09.2014

Billerbeck Erneute Auszeichnung für Bahnhof

Billerbeck. Nach der Auszeichnung zum Wanderbahnhof im vergangenen Jahr, erhält der Billerbecker Bahnhof nun erneut eine Ehrung. NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze zeichnet ihn als „Ort des Fortschritts“ aus. Dies teilte die Stadt Billerbeckmit. Von Allgemeine Zeitung


2241 - 2260 von 2506 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.