Fr., 20.12.2019

Azubis bereiten sich auf den Jugendwettbewerb des Köcheclubs Münsterland vor Herausforderung mit fünf Hauptzutaten

Azubis bereiten sich auf den Jugendwettbewerb des Köcheclubs Münsterland vor: Herausforderung mit fünf Hauptzutaten

Billerbeck. Fünf Hauptkomponenten und ein gemeinsamer Feind: die Zeit – die drei Koch-Azubis Manuel Trabold, Lisa Wolter und Steffen Eilers bereiten sich gerade intensiv auf den Jugendwettbewerb „Hupfer Münsterlandgabel“ des Köcheclubs Münsterland vor, der am 27. Januar im Restaurant Ackermann in Münster ausgerichtet wird. Von Florian Schütte

Do., 19.12.2019

Händler fühlen sich wegen des Kassengesetzes unter Generalverdacht gestellt Bon-Pflicht treibt kuriose Blüten

Händler fühlen sich wegen des Kassengesetzes unter Generalverdacht gestellt: Bon-Pflicht treibt kuriose Blüten

Billerbeck. Auf ein Thema angesprochen verdrehen viele Einzelhändler zurzeit sofort die Augen: das ungeliebte Kassengesetz, das zum 1. Januar nun in Kraft treten soll und von den Kaufleuten verlangt, für jede Transaktion einen Bon herauszugeben. Die sogenannte Bon-Pflicht soll helfen, Steuerbetrug an der Ladenkasse zu verhindert. Von Florian Schütte


Mi., 18.12.2019

Adventskonzert des Bläserensembles blechgewand(t) im Dom Raffinierte Ideen mit musikalischem Zuckerguss

Adventskonzert des Bläserensembles blechgewand(t) im Dom: Raffinierte Ideen mit musikalischem Zuckerguss

Billerbeck. „Fantastisch, großartig, wunderschön!“, so hörte man es immer wieder von den zahlreichen Zuhörern, die das traditionelle Adventskonzert des Bläserensembles „blechgewand(t)“ aus Münster im Ludgerus-Dom erlebten. Von Lukas Maschke


Di., 17.12.2019

Hanna Hüwe regt Bezuschussung von Stoffwindeln an Nachhaltigkeit auf dem Wickeltisch

Hanna Hüwe regt Bezuschussung von Stoffwindeln an: Nachhaltigkeit auf dem Wickeltisch

Billerbeck. Die Zeit zurückdrehen will Hanna Hüwe nicht. Auch wenn ihre Idee auf den ersten Blick anmutet, als würden Großmutters Praktiken eine Renaissance erfahren: „Die Stoffwindeln von heute haben nichts mehr mit den Windeln von Oma und Opa zu tun“, betont die Billerbeckerin. Hüwe hat nun eine zehnseitige Anregung an die Stadt herangetragen, Mehrwegwindeln zu fördern. Von Florian Schütte


Anzeige

Mo., 16.12.2019

FDP reicht Bürgeranregung ein Neue Diskussionsrunde um Arkaden

FDP reicht Bürgeranregung ein: Neue Diskussionsrunde um Arkaden

Billerbeck. Die Diskussion um die Arkaden in der Fußgängerzone nimmt kein Ende. Der Rat hat dazu in seiner jüngsten Sitzung keine Entscheidung getroffen. Im kommenden Jahr werden sich die Fachausschüsse erneut mit dem Thema befassen. Von Stephanie Sieme


Fr., 13.12.2019

Haushalt 2020 einstimmig verabschiedet „Das ist ein großartiges Ergebnis“

Billerbeck (sdi). Daumen hoch für die städtischen Finanzen. Sie sind für 2020 unter Dach und Fach. Einstimmig hat der Rat den städtischen Haushalt verabschiedet. „Das ist ein großartiges Ergebnis“, so Bürgermeisterin Marion Dirks nach der Abstimmung. Von Stephanie Sieme


Fr., 13.12.2019

Rat fasst mehrheitlich neuen Beschluss Kita wird am Dreitelkamp errichtet

Rat fasst mehrheitlich neuen Beschluss: Kita wird am Dreitelkamp errichtet

Billerbeck. Sichtlich erleichtert verließen die Anlieger der Schulstraße die Ratssitzung. Die neue Kindertageseinrichtung (Kita) wird nicht auf dem Gelände der Ludgerischule errichtet. Die dreizügige Einrichtung wird im Dreitelkamp gebaut – auf der Wiese des Don-Bosco-Schulgebäudes. Ein Architekturbüro wird nun eine Planung erarbeiten. Von Stephanie Sieme


Mi., 11.12.2019

Fidelio feiert am 4. Januar mit „Alls nao de norm“ Premiere Irrungen und Wirrungen mit EU-Norm

Fidelio feiert am 4. Januar mit „Alls nao de norm“ Premiere: Irrungen und Wirrungen mit EU-Norm

Billerbeck. Am 4. Januar ist es soweit. Die Theatergesellschaft Fidelio präsentiert in der Alten Landwirtschaftsschule das plattdeutsche Stück „Alls nao de norm“ von Angelika Obelink. Heinrich Tenholte hat es für die Spielschar ins Billerbecker Plattdeutsch übertragen. „Uns liegt viel daran, dass unsere plattdeutsche Mundart erhalten bleibt. Von Elvira Meisel-Kemper


Di., 10.12.2019

Gut besuchtes Adventskonzert im Dom Blasorchester bereitet Zuhörern besinnliche Stunde

Gut besuchtes Adventskonzert im Dom: Blasorchester bereitet Zuhörern besinnliche Stunde

Billerbeck. Es war eine besinnliche Stunde, die das Blasorchester Billerbeck den zahlreichen Besuchern im Dom bereitete. Sehr gut gefüllt waren die Bänke, als 32 Musiker im Alter von 13 bis 68 Jahren unter der Leitung von Arne Klinger weihnachtliche Lieder und Stücke interpretierten. Klinger war erst vor sechs Monaten als Dirigent beim Blasorchester angetreten. Von Elvira Meisel-Kemper


Mo., 09.12.2019

Großartige Uraufführung der Freilichtbühne vom verzauberten Publikum gefeiert Mit Lua lachen und weinen

Großartige Uraufführung der Freilichtbühne vom verzauberten Publikum gefeiert: Mit Lua lachen und weinen

Billerbeck. Leise schaukelt Lua (Letizia Kestermann) hin und her, ein Lächeln liegt auf ihrem Gesicht, während sie sich in Gedanken mit ihrem verstorbenen Vater unterhält und träumerisch schönen Erinnerungen nachspürt. Sanfte Musik begleitet die gefühlvolle Szene. Von Ursula Hoffmann


Fr., 06.12.2019

Verwaltungsgericht weist Klage Billerbecks ab Bahn muss Brücke nicht sanieren

Verwaltungsgericht weist Klage Billerbecks ab: Bahn muss Brücke nicht sanieren

Billerbeck. Groß war der Optimismus nicht, mit dem mehrere betroffene Anlieger gestern in die Verhandlung des Verwaltungsgerichts gingen. Sie hofften auf einen Erfolg der Klage ihrer Stadt gegen die Bahn, wonach diese eine marode Brücke in ihrer Bauerschaft Bockelsdorf sanieren soll. Von Uwe Goerlich


Do., 05.12.2019

Billerbeck Polizei überführt Tankstellenräuber

Billerbeck: Polizei überführt Tankstellenräuber

Billerbeck. Ermittlungserfolg für die Polizei: Ein 29-jähriger Mann aus Billerbeck wurde verdächtigt, am 24. September und am 2. November Raubüberfälle auf Tankstellen in Billerbeck begangen zu haben. Bei der Vollstreckung eines richterlichen Durchsuchungsbeschlusses am vergangenen Mittwoch fanden Polizisten bei ihm die Tatbekleidung und das Tatmesser. Von Allgemeine Zeitung


Do., 05.12.2019

Veranstaltungskalender ab sofort erhältlich 1500 Termine an 366 Tagen

Veranstaltungskalender ab sofort erhältlich: 1500 Termine an 366 Tagen

Billerbeck. Angefangen hat alles mit den Müllabfuhr-Terminen. „Das war früher einfach nur ein Blatt“, sagt Bürgermeisterin Marion Dirks. Es war das Grundgerüst für den Billerbecker Veranstaltungskalender, der über die Jahre gewachsen ist und in dem mittlerweile für 2020 1500 Termine aufgelistet sind. „In Billerbeck ist viel, viel los“, so Marion Dirks. Von Stephanie Sieme


Mi., 04.12.2019

Anne-Frank-Gesamtschule lädt zum Tag der offenen Tür ein Tannenzapfen-Männchen für Kinder und Infos für Eltern

Anne-Frank-Gesamtschule lädt zum Tag der offenen Tür ein: Tannenzapfen-Männchen für Kinder und Infos für Eltern

Billerbeck/Havixbeck. Nach dem Sommer geht es für jetzige Viertklässler auf die weiterführende Schule. Nicht nur Lehrinhalte und Unterrichtskonzepte sind neu, auch die Räumlichkeiten sehen anders aus als in der Grundschule. Deswegen öffnet die Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) ihre Türen. Am Freitag (6. 12.) führen ab 16 Uhr Lehrer durch die Räumlichkeiten der AFG am Standort Billerbeck. Von Allgemeine Zeitung


Di., 03.12.2019

„Christian Bleiming Trio“ begeistert rund 50 Zuhörer im Bahnhof Vierhändig am Klavier elektrisiert

„Christian Bleiming Trio“ begeistert rund 50 Zuhörer im Bahnhof: Vierhändig am Klavier elektrisiert

Billerbeck. Blues, Jazz und Boogie-Woogie aus dem Münsterland? Das gibt es tatsächlich, denn wer auf Christian Bleiming und sein Trio trifft, ist in diesem Punkt auf der sicheren Seite. Im Bahnhof brachten Christian Bleiming (Klavier), Peter Samland (Schlagzeug) und Amandus Grund (Gitarre) rund 50 Besucher in Schwingung. Von Elvira Meisel-Kemper


So., 01.12.2019

41. Weihnachtsmarkt ohne Luftballon-Wettbewerb eröffnet „Traditionen können gebrochen werden“

Billerbeck. Lucy sitzt ganz vertieft am Maltisch. Sie gestaltet ihren Wunschzettel ans Christkind. Ein kleiner Engel auf einer Wolke ziert das Papier. Ihre Mama hilft beim Aufschreiben der Wünsche. Was das für welche sind? „Ein Tablet“, sagt die Dreijährige. Alle müssen lachen. „Und Süßigkeiten.“ Zusammen mit Gustav sitzt sie am Maltisch im Weihnachtspostamt, das anlässlich des 41. Von Stephanie Sieme, Katharina Ahlers und Julia Walde


Fr., 29.11.2019

Billerbeck Einbrecher verlieren Tresor bei Flucht

Billerbeck: Einbrecher verlieren Tresor bei Flucht

Billerbeck. Einen Tresor verloren Einbrecher auf der Flucht nach einem Wohnungseinbruch am Freitag in den Nachmittagstunden. In Osthellen wurden vier maskierte Einbrecher von der heimkehrenden Hausbewohnerin entdeckt, als sie den Tatort mit ihrem Auto verlassen wollten, wie die Polizei mitteilt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.11.2019

SPD wählt einmütig neuen Vorstand Bürgermeisterin befangen?

SPD wählt einmütig neuen Vorstand: Bürgermeisterin befangen?

Billerbeck. Im Grunde ist die SPD-Mitgliederversammlung nach über zwei Stunden über die Bühne, als Klaus Wieling Bürgermeisterin Marion Dirks aufs Korn nimmt. Sie hätte sich bei der Abstimmung zur Arkaden-Gestaltung an der Lange Straße für befangen erklären müssen, weil sie geschäftlich mit dem Investor verbunden sei, adressiert er an die Fraktionsspitze. Von Uwe Goerlich


Do., 28.11.2019

Premiere für überdimensionalen Adventskranz Leuchtender Riese auf der Domplatte

Premiere für überdimensionalen Adventskranz: Leuchtender Riese auf der Domplatte

Billerbeck. Er zieht die Blicke auf sich. Immer wieder bleiben Passanten stehen. „Am Mast wird noch der Schriftzug ‘Billerbeck’ montiert. Wir haben schon einige gesehen, die sich dort mit dem Adventskranz fotografiert haben. Dann weiß man auf den Fotos, das er in Billerbeck steht“, sagt Bürgermeisterin Marion Dirks. Von Stephanie Sieme


Mi., 27.11.2019

Billerbeck Kartenvorverkauf für Fidelio-Stück startet

Billerbeck: Kartenvorverkauf für Fidelio-Stück startet

Billerbeck. Die Bühne ist aufgebaut, die Proben laufen auf Hochtouren. Und: Der Kartenvorverkauf für die Aufführungen des plattdeutschen Stückes „Alls nao de Norm“, das von der Theatergesellschaft Fidelio präsentiert wird, beginnt am Montag (2. 12.). Erhältlich sind die Karten in der Sparkasse Westmünsterland. Von Allgemeine Zeitung


61 - 80 von 2350 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.