Billerbeck
Blumenkübel aus Sandstein zerstört

Unbekannte haben einen Blumenkübel aus Sandstein am Kriegerehrenmal (Ecke Kirchstraße/Bahnhofstraße) in der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag zerstört. Der Schaden beläuft sich auf rund 730 Euro, wie die Stadtverwaltung, die bei der Polizei Anzeige erstattet hat, gestern mitteilte. Die Blumenkübel – insgesamt befinden sich am Kriegerehrenmal zwei – seien erst am vergangenen Freitag bepflanzt worden. Ein neuer Blumenkübel soll nun bei einem Steinmetz angefertigt werden, so Jürgen Erfmann (Stadtverwaltung). Wer etwas gesehen hat, kann sich bei der Polizei (Tel. 02541/140) oder bei der Stadtverwaltung (Tel. 730) melden.

Montag, 19.05.2014, 17:30 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2461483?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker