Erstes Oktoberfest am Helker Berg / Markus Becker Stargast / Bayerische Spezialitäten / Geld für Bürgerstiftung
Große Party in Weiß-Blau

Billerbeck. Zufall oder Absicht? Als Michael Steioff (Veranstalter) und Alfons Krause (Stadt) gemeinsam mit Bürgermeisterin Marion Dirks das Programm für das erste Billerbecker Oktoberfest präsentieren, haben die Herren karierte Hemden an – und zumindest einer von ihnen ganz deutlich in Weiß-Blau. Am Samstag (4. 10.) und Sonntag (5. 10.) wird die große weiß-blaue Party im Zelt am Helker Berg steigen und die Bürgermeisterin ist schon wenig aufgeregt. Um 19 Uhr soll sie das Fass mit Original Münchener Hofbräu Bier anzapfen und hat gar keine Erfahrung. „Da üben wir vorher noch ein bisschen“, scherzt Michael Steioff,

Freitag, 27.06.2014, 18:04 Uhr

„Ein Oktoberfest wird ja inzwischen von vielen Menschen auch in unserer Region gern gefeiert“, sagt Marion Dirks. „Da fanden wir die Idee gut, auch den Billerbeckern so eine Gelegenheit zu geben.“

Die zwei Oktoberfest-Tage richten sich an unterschiedliche Zielgruppen, stehen aber beide gleichermaßen im Zeichen zünftiger Blasmusik und bayerischer Spezialitäten zwischen Haxn und Hendl.

„Am Samstag machen wir ein traditionelles Oktoberfest für Gäste ab 18 Jahre mit Partymusik, Showprogramm und bayerischen Stimmungsspielen wie Biermaßstemmen oder Wettsägen“, kündigt Michael Steioff an. Neben der bayerischen Band Alpen-Karavans und Party-Schlagersänger Inselkeks ist Markus Becker („Das rote Pferd“) Topact des Abends. Ein Shuttle, das gleich mehrere Strecken rund um Billerbeck bedient, macht ungetrübten Maß-Genuss möglich. „Dabei wird der Preis für eine Maß deutlich unter dem in München liegen“, schmunzelt Michael Steioff. Wie viel genau für den Liter Bier hinzublättern ist, verrät er noch nicht.

Unter den verschiedenen Sitzplatzkategorien (17,50 /15 Euro) gibt es auch rund 100 VIP-Plätze. Wer die bucht (40 Euro) unterstützt mit seinem Eintritt einen guten Zweck: Ein Teil des Geldes Geld kommt der Bürgerstiftung zugute.

Der Sonntag steht ab 10.30 Uhr ganz im Zeichen der Familie und anderer Besucher, die es zwar zünftig aber ruhig lieben. Neben deftigen Speisen gibt es ein kleines Kinderspielprogramm. Mit Kaffee und Kuchen klingt der Tag aus. Der Eintritt ist frei.

 Karten gibt es ausschließlich im Internet. www.oktoberfest-billerbeck.de

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2561019?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker