Billerbeck
Raubüberfall auf Bäckereifiliale

Billerbeck. Mit Wechselgeld in geringer Höhe entkam ein Räuber am frühen Freitagmorgen aus einer Bäckereifiliale an der Coesfelder Straße. Der Täter forderte um 4.45 Uhr die Mitarbeiterin unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe der Wechselgeldkasse auf, wie die Polizei mitteilt. Dabei verletzte er die 48-jährige Billerbeckerin leicht an der Hand. Bei dem Täter handelt es sich um einen 30 bis 40 Jahre alten Mann von 1,90 Meter Größe mit sportlich trainierter Statur, so die Polizei. Er war bekleidet mit grauer Jogginghose und schwarzer Kapuzenjacke. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld unter Tel. 0 25 41/ 140 entgegen.

Freitag, 22.11.2019, 09:58 Uhr
Billerbeck: Raubüberfall auf Bäckereifiliale
Foto: az

Foto: Archiv

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7082371?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker