Keine kommunalen Veranstaltungen bis Ende April
Sportlerball und Kulturevents abgesagt

Billerbeck. Bis Ende April finden auch in Billerbeck keine kommunalen Veranstaltungen statt. Die Bürgermeister des Kreises und der Landrat haben eine einheitliche Vorgehensweise rund um den Umgang mit Veranstaltungen beschlossen, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und Infektionsketten zu durchbrechen. Danach werden alle kommunalen Veranstaltungen bis Ende April abgesagt. Ausgenommen sind davon der Wochenmarkt und politische Sitzungen. Eben Veranstaltungen, die für die Sicherstellung des öffentlichen Lebens erforderlich sind, wie der Kreis mitteilt. „Es muss ja weitergehen“, sagt Bürgermeisterin Marion Dirks. Sprich: Die Stadtverwaltung muss handlungsfähig bleiben. Auch Bürgerversammlungen werden nicht mehr stattfinden, die Interessen sollen schriftlich abgefragt werden. „Wir müssen auf Sicht fahren“, so die Bürgermeisterin. Der Kreis und die Kommunen raten auch privaten Veranstaltern davon ab, Events durchzuführen und sie, wenn möglich, zu verschieben. „Wir schauen uns die Veranstaltungen, von denen wir wissen, ganz genau an“, betont Marion Dirks. Risikobewertungen werden vorgenommen. Im Zweifel können die örtlichen Ordnungsbehörden gegebenenfalls nach Rücksprache mit dem Kreisgesundheitsamt Auflagen erteilen oder eine Absage anordnen. Städtische Räumlichkeiten stehen für Events nicht mehr zur Verfügung, wie die Bürgermeisterin informiert.

Freitag, 13.03.2020, 10:29 Uhr
Keine kommunalen Veranstaltungen bis Ende April: Sportlerball und Kulturevents abgesagt
Bis Ende April finden auch in Billerbeck keine kommunalen Veranstaltungen statt. Foto: Archiv

Gottesdienste und Messen in der Stifts-Kapelle: Die Geschäftsführung des Ludgerus-Stifts hat sich dazu entschlossen, dass bis auf Weiteres alle Gottesdienste und Messfeiern in der Stifts-Kapelle ohne externe Besucher gefeiert werden. „Das sind Vorsichtsmaßnahmen für die Bewohner. Diese Personengruppe gehört zu den gefährdeten. Bewohner und Mitarbeiter des Stifts sollen geschützt werden“, erklärt Propst Hans-Bernd Serries. Alle anderen Gottesdienste und Messfeiern in St. Johann und im Dom finden weiterhin statt.

Müllsammelaktion: Die Müllsammelaktion am 21. März soll nach jetzigem Stand wie geplant stattfinden. „Es sind kleine Gruppen, die an der frischen Luft unterwegs sind“, erklärt Bürgermeisterin Marion Dirks. Auch ein Container wird am Feuerwehrgerätehaus aufgestellt, in dem der gesammelte Müll entsorgt werde kann. „Das gemeinsame Essen zum Abschluss findet aber nicht statt“, so die Bürgermeisterin. Im Herbst soll das Dankeschön-Essen für die Helfer nachgeholt werden.

Büchermarkt: Ob der Büchermarkt samt Kirmes am 26. April stattfindet, weil es eine Freiluftveranstaltung ist, lässt die Stadtverwaltung klären und wird sich dazu mit dem Gesundheitsamt beraten. „Wir werden dann dem Rat des Gesundheitsamtes folgen“, betont Marion Dirks.

 städtisches Kulturprogramm: Nach dem bereits verkündeten Vorverkaufsstopp für Veranstaltungen bis Ende April, folgt nun die Absage dieser Veranstaltungen. Und das sind: Irish Night mit Tone Fish am 20. März, das Kindertheater „Einmal Sansibar und zurück“ am 29. März, Jürgen B. Hausmann am 3. April, Best of Jan Ammann am 4. April, Hootin´ the Blues am 24. April und Höhner Live am 30. April. „Wir versuchen für alle Veranstaltungen Ersatztermine zu finden“, sagt Jürgen Maas (Stadt). Ein schwieriges Unterfangen aufgrund von den Terminen der Künstler und der Auslastung der städtischen Räumlichkeiten. Ein Ersatztermin steht bereits fest. Die Irish Night soll am 5. Juni nachgeholt werden. Maas rät den Inhabern von Tickets erst einmal abzuwarten. Für die Events die nachgeholt werden, seien bereits erstandene Tickets gültig. Sollte eine Veranstaltung nicht nachgeholt werden können, wird das Geld zurückerstattet.

Osterfeuer: Hier gilt laut Bürgermeisterin das gleiche wie beim Büchermarkt.

Sportlerball: Ist abgesagt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7325335?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker