Billerbeck
Montagsgebet ab heute wieder im Dom

Billerbeck. Das politische und ökumenische Montagsgebet findet ab dem 4. Mai wieder um 18.30 im Dom statt. Das haben die Initiatoren mitgeteilt. Die Mitbetenden sollten eine eigene Maske mitbringen und sich auf die vorgeschriebenen Plätze setzen, die im gesamten Dom verteilt sind. Zusammenlebende Menschen dürfen auch zusammensitzen, ansonsten ist der vorgeschriebene Abstand einzuhalten, heißt es in einer Pressemitteilung. Für diesen Montag wird das Gebet noch einmal per Mail an alle verschickt, die im Verteilerkreis von Renate Langenheder vermerkt sind. Wer das Gebet nicht mehr digital haben möchte, sollte sich bei ihr abmelden. Das Gebet wird allerdings weiterhin auch in Zukunft auf der Internetseite der evangelischen Kirchengemeinde zu finden sein. Die persönliche Zustellung des Montagsgebets im Stadtgebiet bleibt außerdem erhalten. Die Vorbereitung des Gebets am heutigen Montag hat Norbert Gundt übernommen.

Montag, 04.05.2020, 11:28 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7394597?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker