Kira Laura Soddemann und Stephanie Leuenberger mit erfolgreicher Qualifikation zum Bundeschampionat
Von Corona-Pause keine Spur

Coesfeld. Die Corona-Pause haben sie sich gar nicht anmerken lassen. Gleich am ersten Tag der Coesfelder Pferdeleistungsschau im Pferdesportszentrum Flamschen haben sich Kira Laura Soddemann vom ZRFV Coesfeld-Lette und Stephanie Leuenberger vom Gestüt Letter Berg von ihrer besten Seite gezeigt. In einer Dressurpferdeprüfung der Klasse L qualifizierten sich die beiden Dressur-Spezialistinnen für das Bundeschampionat in Warendorf – eine Schaubühne für die besten Nachwuchspferde Deutschlands.

Montag, 29.06.2020, 05:56 Uhr
Kira Laura Soddemann und Stephanie Leuenberger mit erfolgreicher Qualifikation zum Bundeschampionat: Von Corona-Pause keine Spur
Dank einer starken Performance in einer Dressurpferdeprüfung Klasse L sicherte sich Stephanie Leuenberger vom ZRFV Coesfeld-Lette gemeinsam mit Isterberg die Qualifikation zum Bundeschampionat. Foto: az

„Sofort bei der 1. Qualifikation erfolgreich zu sein, ist toll“, freut sich Stephanie Leuenberger. Nach einem bravurösen Auftritt auf Isterberg bewerteten die Richter ihre Leistung mit einer 8,1 – gleichbedeutend mit dem vierten Platz. „Es ist wegen Corona erst mein zweites Turnier mit Isterberg, da fehlte die Routine“, erklärte die 36-jährige Schweizerin. Hinzukäme, dass auch dem jungen Hengst schlichtweg noch die Erfahrung fehle. „Deshalb ist die Freude über die Qualifikation natürlich umso größer“, konnte sich die eidgenössisch diplomierte Bereiterin ein Grinsen nicht verkneifen.

Auch Kira Laura Soddemann wusste trotz der besonderen Umstände zu überzeugen. Mit einer fantastischen und fehlerfreien Vorstellung, die mit einer 8,6 belohnt wurde, zogen sie und Jetset ihrem Verfolgerfeld davon und sicherten sich den ersten Rang. „Ich bin glücklich, dass ich mich qualifiziert habe und dass, Stand jetzt, das Bundeschampionat auch stattfindet“, war die 33-jährige Coesfelderin sichtlich zufrieden. Doch damit nicht genug: Nur ein paar Stunden später legte das Dressur-Ass noch einmal nach. Bei einer Dressurpferdeprüfung der Klasse M sattelte sie Van Holli – mit einer 8,4 und abermals ersten Rang qualifizierte sie sich ein weiteres Mal für das Bundeschampionat. Erfahrungen hat Kira Laura Soddemann dort bereits gesammelt – und auch in diesem Jahr darf sie sich gemeinsam mit ihren beiden Pferden auf der großen Bühne präsentieren. | Alle Ergebnisse: equi-score.de

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7472402?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker