Billerbeck
Polizei sucht Unfallbeteiligten

Billerbeck/Coesfeld. Zwischen zwei Autos ist es laut einer Polizei-Mitteilung am vergangenen Donnerstag zu einer „Berührung“ gekommen. Gegen 15.40 Uhr war eine 51-jährige Billerbeckerin auf der Kreisstraße 42 von Lutum kommend in Richtung Landesstraße 555 (Coesfeld – Osterwick) unterwegs. Auf Höhe von Himbeerfeldern kam ihr ein unbekannter Autofahrer entgegen. Dieser beachtete nicht das Rechtsfahrgebot, so die Polizei. Zwischen den beiden Wagen kam es zu einer Berührung an den jeweiligen Außenspiegeln. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne seinen Unfallanschlussverpflichtungen nachzukommen. Die Polizei in Coesfeld bittet nun mögliche Zeugen, sich telefonisch unter Tel. 02541/140 zu melden.

Freitag, 20.11.2020, 12:38 Uhr
Billerbeck: Polizei sucht Unfallbeteiligten
Die Polizei in Coesfeld bittet nun mögliche Zeugen, sich telefonisch unter Tel. 02541/140 zu melden. Foto: Archiv Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7686774?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker