Stephan Schumachers „Scaena Mundos“ lädt am 17. Juli zum Konzert ins Autohaus ein
Pop und Jazz mit Susan Albers

billerbeck. Drei Konzerte hat Stephan Schumacher mit „Scaena Mundos“ schon im Autohaus Krause veranstaltet – jetzt nimmt er Kurs auf einen viertes klangvolles Event in besonderer Atmosphäre. Dieses Mal hat er Susan Albers eingeladen, die Pop, Soul, Jazz und Musical singt – am Samstag (17. 7.) ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Der Kartenverkauf ist angelaufen.

Mittwoch, 14.04.2021, 08:08 Uhr
Stephan Schumachers „Scaena Mundos“ lädt am 17. Juli zum Konzert ins Autohaus ein: Pop und Jazz mit Susan Albers
Stephan Schumacher lädt schon zum vierten Mal zu einem Konzert ins Autohaus ein. Foto: privat

„Ich will es jetzt einfach wagen und hoffe sehr, dass der Abend auch wirklich stattfinden kann“, wartet Stephan Schumacher wie viele andere Kulturfreunde sehnsüchtig darauf, dass endlich wieder was geht. „Bis zum Sommer sieht die Corona-Lage sicher schon anders aus“, ist er zuversichtlich.

Susan Albers ist keine Unbekannte, betont ihr Gastgeber: Botschafterin des Weltkonzerns Yamaha Music, für den sie Digitalpianos präsentiert; bei der Verleihung des 29. Deutschen Rock- und Pop-Preises auf Platz eins als beste Popsängerin und beste Popband; 2013 Platz vier in der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ und seit 2017 feste Besetzung in der Big Band der Bundeswehr und mit ihr auf der ganzen Welt unterwegs.

Susan Albers stammt aus Rhede und entdeckte früh ihre Liebe zu Gesang und Klavierspiel. Ihr Debütalbum veröffentlichte sie 2011. Viele weitere Veröffentlichungen folgten – und viele Konzerte mit unterschiedlichen Bandkonstellationen.

Eine kraftvolle Stimme, die Gänsehaut-Feeling garantiert, bescheinigen ihr ihre Kritiker. „In ihrem Solo-Programm aus ausgewählten englischen und deutschen Titeln entführt die High-Class-Künstlerin ihr Publikum in die Welt des Musicals, Jazz, der Klassik und der Pop-Rockmusik der letzten Jahrzehnte“, heißt es. Ihre musikalischen Interpretationen von eigenen und gecoverten Songs seien geprägt von einer spannungsvollen und emotionalen Mischung aus Kraft und Gefühl.“ Titel wie „All by myself“ von Celine Dion, „Männer“ von Herbert Grönemeyer und „Halo“ von Beyonce gehörten zu den Höhepunkten ihrer Performance.

Ein besonderer Gast wird an diesem Abend Dag Briggs (15) aus Nottuln sein. Er ist der Sohn von Steffi Aertken, die in Billerbeck in der städtischen Jugendarbeit tätig ist, erklärt Schumacher. „Er wird mit seiner tollen Stimme ein kleines Vorprogramm geben und mit Susan Albers höchstwahrscheinlich ein Duett singen“, kündigt er an.

Karten (15 Euro im Vorverkauf, 18 Euro an der Abendkasse) sind bereits erhältlich bei „Billerbeck-ink“ (Schmiedestraße 45), Tel. 9318424 oder direkt bei „Scaena Mundos“ (Tel. 9304717). | www.scanena-mundos.de

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7915339?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947609%2F
Nachrichten-Ticker