Sa., 04.04.2020

Flugformation über Coesfeld Satellitenschar am Abendhimmel?

Flugformation über Coesfeld: Satellitenschar am Abendhimmel?

Coesfeld (fs). Um Verschwörungstheoretikern gleich den Wind aus den Segeln zu nehmen: Nein, es waren vermutlich keine Ufos, die Birgit und Albert Rüping als „leuchtende Perlenkette“ über dem Coesfelder Abendhimmel beschreiben. Aber wohl auch keine Flugzeuge, wie das Ehepaar zunächst vermutete. Von Florian Schütte

Fr., 03.04.2020

Videokonferenzen über Tablet und Smartphone Team Cloud jetzt auch als App

Videokonferenzen über Tablet und Smartphone: Team Cloud jetzt auch als App

Coesfeld. Die Resonanz hat ihn vom Hocker gehauen. „Ich hatte nicht damit gerechnet, dass es solche Wellen schlägt“, staunt Elias Bodem. Schon am selben Tag, als die AZ über die neue und kostenlose Videokonferenz-Plattform Team Cloud berichtet hatte, schnellten die Nutzerzahlen in die Höhe, wie der 23-jährige Coesfelder stolz erklärt. Von Florian Schütte


Fr., 03.04.2020

Coesfeld Fallzahl-Verdopplung binnen neun Tagen

Coesfeld (ds). 50 nachgewiesene Covid-19-Infektionen meldet das Kreisgesundheitsamt aktuell für die Stadt Coesfeld. Das ist eine mehr als am Donnerstag. Der Anstieg scheint sich deutlich zu verlangsamen. Das spiegelt sich auch in den Kreis-Zahlen wider, die sich nur um fünf auf 377 erhöhten. Von Detlef Scherle


Fr., 03.04.2020

Zentrale Termine für die ganze Region in den Osterferien in Coesfeld DRK strukturiert Blutspende wegen Corona um

Zentrale Termine für die ganze Region in den Osterferien in Coesfeld: DRK strukturiert Blutspende wegen Corona um

Coesfeld. „Für uns geht es jetzt darum, die richtige Balance zu finden“, beschreibt Stephan David Küpper vom DRK-Blutspendedienst West die Situation. Auf der einen Seite fänden zurzeit wegen Corona weniger geplante Operationen in den Krankenhäusern statt – darum werde auch weniger Blut benötigt. Auf der anderen Seite werde der Bedarf nach der Krise wohl wieder sprunghaft ansteigen. Von Detlef Scherle


Anzeige

Fr., 03.04.2020

Grünabgabestelle am Wertstoffhof öffnet am Vormittag Samstag Abfälle aus dem Garten abgeben

Grünabgabestelle am Wertstoffhof öffnet am Vormittag: Samstag Abfälle aus dem Garten abgeben

COESFELD. Die Grünabgabestelle am Wertstoffhof in Höven ist wieder geöffnet und zwar am Freitag (3. 4.) bis 18 Uhr und Samstag (4. 4.) von 8.30 bis 13.30 Uhr. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 03.04.2020

Reisezentrum am Bahnhof ist geschlossen Tickets für Fernreisen online erwerben

Reisezentrum am Bahnhof ist geschlossen: Tickets für Fernreisen online erwerben

Coesfeld (fs). Die Rollläden sind unten, ein Zettel an der Tür informiert, dass das Reisezentrum wegen der Corona-Pandemie geschlossen hat. Gleich daneben der Hinweis, dass weiterhin die Ticketpflicht gilt, auch wenn nicht mehr kontrolliert werde. „Bleiben Sie fair, kaufen Sie ein Ticket“, appelliert die Bahn an die Reisenden. Bloß wo? Von Florian Schütte


Do., 02.04.2020

Coesfeld Zahl der Corona-Infizierten steigt auf 49

Coesfeld: Zahl der Corona-Infizierten steigt auf 49

Coesfeld (ude). Auf 49 ist die Zahl der nachweislich mit dem Corona-Virus infizierten Coesfelder am Donnerstag angestiegen – das sind sieben Personen mehr als am Mittwoch. 14 neue Fälle gibt es insgesamt im Kreis, also macht Coesfeld die Hälfte der Neuinfizierungen aus. Von Ulrike Deusch


Do., 02.04.2020

Freiheitstag am 9. Mai mit Partnern aus De Bilt ist abgesagt Kein Picknick im Schlosspark

Freiheitstag am 9. Mai mit Partnern aus De Bilt ist abgesagt: Kein Picknick im Schlosspark

COESFELD. Brigitte Exner, Vorsitzende des Partnerschaftsausschusses Coesfeld – De Bilt, teilt mit, dass der Freiheitstag, der am 9. Mai im Schlosspark gefeiert werden sollte, ausfällt. Laut Pressemitteilung sagt sie im Hinblick auf die aktuelle Corona-Krise: „Gemeinsam mit unserer Partnerstadt De Bilt wollten wir hier in Coesfeld am 9. Mai 75 Jahre Freiheit und Frieden feiern. Von Allgemeine Zeitung


Do., 02.04.2020

Coesfeld AZ-Osteraktion: Körbchen für Pflegekräfte

Coesfeld: AZ-Osteraktion: Körbchen für Pflegekräfte

Das ist sehr schade, vor allem für die Familien mit Kindern, die in der Nacht zu Palmsonntag immer gern auf die Suche nach Plastikeiern gegangen sind, um diese dann bei der AZ gegen mit Leckereien und Gutscheinen gefüllte Körbchen einzulösen. Wegen Corona muss die beliebte Aktion unserer Zeitung in diesem Jahr leider ausfallen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 01.04.2020

Älterer Mann war vorher im Krankenhaus noch symptomfrei Corona-Fall in der Kurzzeitpflege am St.-Katharinenstift

Älterer Mann war vorher im Krankenhaus noch symptomfrei: Corona-Fall in der Kurzzeitpflege am St.-Katharinenstift

Coesfeld. Ein älterer Mann, der bis Dienstag in der Kurzzeitpflege des St.-Katharinenstifts betreut wurde, ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Diese Information unserer Zeitung bestätigte Jochen Fallenberg, Geschäftsführer der Christophorus Altenhilfe GmbH, auf Nachfrage. Wie er erklärte, kam der Mann aus dem Krankenhaus. Von Detlef Scherle


Mi., 01.04.2020

Coesfeld Schon 42 Coesfelder mit Corona infiziert

Coesfeld (ds). Insgesamt 42 Coesfelder sind jetzt mit dem Corona-Virus infiziert, drei mehr als am Dienstag. Damit hat sich die Zahl innerhalb einer Woche verdoppelt. Diese Entwicklung entspricht dem Bundestrend. Kreisweit sind bislang insgesamt 358 Menschen positiv auf Covid-19 getestet worden. Die Zahl der Toten erhöhte sich auf fünf. Von Detlef Scherle


Mi., 01.04.2020

Ärger wegen Zurückverlegung des Samstags-Marktes Händler bleiben wegen Baustelle die Kunden weg

Ärger wegen Zurückverlegung des Samstags-Marktes: Händler bleiben wegen Baustelle die Kunden weg

Coesfeld. Am Wochenende fand der Samstags-Markt nach fast einem Jahr baustellenbedingter Pause wieder an alter Stelle statt – in der Letter Straße im Schatten der Jakobi-Kirche. Von Detlef Scherle


Mi., 01.04.2020

Sarah und Benni Riedel warten in Südafrika auf einen Rückflug Flitterwochen mit offenem Ende

Sarah und Benni Riedel warten in Südafrika auf einen Rückflug: Flitterwochen mit offenem Ende

Coesfeld. Die Tour war genau geplant. Von Johannesburg über die Panorama-Route zum Krüger-Nationalpark, an die Ostküste, in die Drakensberge und nach Kapstadt. „Eine Woche lang war uns das gegönnt“, sagt Sarah Riedel. Von Frank Wittenberg


Mi., 01.04.2020

St. Lamberti streamt tägliches Gebet Fürbitte vor dem Kreuz

St. Lamberti streamt tägliches Gebet: Fürbitte vor dem Kreuz

Coesfeld. Die Idee, eine regelmäßige kurze Andacht am Coesfelder Kreuz zu feiern, hatten Pfarrdechant Johannes Arntz und sein Seelsorgeteam schon länger. „Sie ist in Zusammenhang mit unserer Kirchenrenovierung entstanden“, berichtet er laut Pressebericht. Von Allgemeine Zeitung


Di., 31.03.2020

Coesfeld Infektionszahlen deutlich gestiegen

Coesfeld (ds). In der Stadt Coesfeld sind jetzt 39 Menschen mit dem Coronavirus infiziert – das sind sechs mehr als noch am Montag. Auch auf Kreisebene sind die Infektionszahlen deutlich gestiegen: von 310 auf 334. Rund ein Drittel der Fälle (109) entfallen dabei allein auf Dülmen. Von Detlef Scherle


Di., 31.03.2020

„Kleeblatt“-Bündnis unterstützt Bürgermeister-Kandidatin in ihren Forderungen Eliza Diekmann für Weitblick statt Haushaltssperre

Coesfeld. Eliza Diekmann, Bürgermeister-Kandidatin von Pro Coesfeld, SPD, Grünen und Aktiv für Coesfeld, hat nach der Kritik von CDU und FDP (wir berichteten) in einer Presseerklärung klargestellt, dass sie „nie eine Haushaltssperre gefordert“ habe, „sondern lediglich einen ordentlichen, kaufmännischen Umgang mit der Situation“. Von Detlef Scherle


Di., 31.03.2020

Freilichtbühne sagt die Saison ab Zuschauerraum bleibt leer

Freilichtbühne sagt die Saison ab: Zuschauerraum bleibt leer

Coesfeld. Jetzt hat die Corona-Krise auch die Freilichtbühne erwischt. „Schweren Herzens hat der Vorstand entschieden, die Spielsaison 2020 abzusagen“, teilte ihr Sprecher am Dienstag mit. Nach Rücksprache mit den künstlerischen Teams beider Produktionen sei es nicht zu verantworten, Zuschauer und Mitglieder einem Risiko auszusetzen. Es sei nicht absehbar, wie sich die aktuelle Lage entwickelt. Von Allgemeine Zeitung


Di., 31.03.2020

Apotheken in Coesfeld stellen jetzt auch Desinfektionsmittel selber her „Wir müssen Solidarität zeigen“

Apotheken in Coesfeld stellen jetzt auch Desinfektionsmittel selber her: „Wir müssen Solidarität zeigen“

Coesfeld. Glaszylinder in verschiedenen Größen und Formen, diverse Messgeräte zur regelmäßigen Kontrolle, eine Waage und klare Flüssigkeiten, die zusammengemixt werden: Was für den Laien nach alltäglichem Geschehen hinter den Kulissen der Adler-Apotheke aussieht, stellt sich für einen Experten schon ganz anders dar. Denn: Hier entsteht ein eigens hergestelltes Desinfektionsmittel. Von Jessica Demmer


Di., 31.03.2020

Unterstützung während der Corona-Krise für hilfsbedürftige Letteraner „Hemmungen muss niemand haben“

Unterstützung während der Corona-Krise für hilfsbedürftige Letteraner: „Hemmungen muss niemand haben“

Lette. Spontan und aus der Situation heraus sei die Idee entstanden, ein Angebot für hilfsbedürftige Letteraner auf die Beine zu stellen. „Bei unserem vergangenen Treffen haben wir uns mit dem Thema Mitmenschen beschäftigt“, sagt Anne Sandscheiper vom Caritaskreis der St.-Johannes-Kirchengemeinde. Von Leon Seyock


Di., 31.03.2020

Simone Hauling hält „Tüdelkram“ mit Lieferservice über Wasser In die Pedale treten für Existenz

Simone Hauling hält „Tüdelkram“ mit Lieferservice über Wasser: In die Pedale treten für Existenz

Coesfeld (jd). Das Motto, das Simone Hauling für ihr kleines Geschäft „Tüdelkram“ an der Süringstraße bei der Gründung im Oktober 2019 gewählt hat, bekommt in diesen Tagen eine tiefere Bedeutung: „Tüdelkram ist nicht lebensnotwendig, aber einfach schön zu haben“. Auch für sie ist aktuell nichts mehr so, wie es war. Von Jessica Demmer


1 - 20 von 6470 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.