Fr., 29.05.2020

Coesfeld Nur noch 24 Erkrankte in Coesfeld

Coesfeld (ds). Obwohl am Freitag noch ein neuer Corona-Fall dazu kam, hat sich die Zahl der Erkrankten in Coesfeld weiter reduziert – von 26 auf 24. Das liegt daran, das von den seit Pandemiebeginn insgesamt 230 Infizierten 194 inzwischen wieder genesen sind. Zwölf Erkrankte verstarben. Von Detlef Scherle

Fr., 29.05.2020

Stadtkapelle gibt Fensterkonzerte für Seniorenheim-Bewohner „Tristesse in diesen Zeiten auflockern“

Stadtkapelle gibt Fensterkonzerte für Seniorenheim-Bewohner: „Tristesse in diesen Zeiten auflockern“

Coesfeld. Schöne Aufmunterung in Corona-Zeiten: Mit Instrument und Mundschutz bewaffnet haben die Mitglieder der Stadtkapelle das St.-Katharinen- und St.-Laurentius-Stift besucht und die Bewohner mit einem Fensterkonzert erfreut. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.05.2020

St. Lamberti hat zu Pfingsten Alternativangebot entwickelt Ohne Prozession, aber mit viel Geist

St. Lamberti hat zu Pfingsten Alternativangebot entwickelt: Ohne Prozession, aber mit viel Geist

Coesfeld. Auch Pfingsten wird in diesem Jahr irgendwie anders sein. Keine Kirmes, keine Kreuztracht. Gottesdienste finden zwar wieder statt und trotzdem: Die Prozession, die in Coesfeld gerade an Pfingsten Tradition hat, muss ausfallen. „Wir wollen aber auch 2020 ein Angebot schaffen, das Pfingsten lebendig macht“, erklärt Pastoralassistent und Diakon Christian Fechtenkötter von St. Lamberti. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 29.05.2020

Jetzt doch Einzelfallentscheidungen bei „Problembäumen“ SPD beschert CDU Überraschungserfolg

Coesfeld. Eigentlich war die Sache nach der Sitzung des Bauausschusses klar. Eine Mehrheit hatte sich dort – wie berichtet – auf Vorschlag der Verwaltung dafür ausgesprochen, nicht von Fall zu Fall zu entscheiden, wenn Anlieger Anträge auf Auslichten oder Fällen von „Problembäumen“ vor ihrer Haustür stellen, sondern jeweils festen Regeln und der aktuellen Rechtsprechung zu folgen. Von Detlef Scherle


Anzeige

Fr., 29.05.2020

Lückenlose Registrierung auf Platz am Theater nicht zu gewährleisten Geduldsprobe für Wohnmobilisten

Lückenlose Registrierung auf Platz am Theater nicht zu gewährleisten: Geduldsprobe für Wohnmobilisten

Coesfeld. Das Hinweisschild haben sie ernst genommen. Doch von einem Besuch in Coesfeld will sich das ältere Paar aus dem Vogtlandkreis dann doch nicht abhalten lassen. Also das Wohnmobil vor dem noch gesperrten Stellplatz an der Osterwicker Straße geparkt, die Fahrräder runtergenommen und aufgesattelt. Von Florian Schütte


Do., 28.05.2020

Coesfeld Große Viehstraße ab nächster Woche wieder befahrbar

Coesfeld: Große Viehstraße ab nächster Woche wieder befahrbar

In der Großen Viehstraße klafft zurzeit eine große Lücke. Der Abrissbagger thront auf einem Berg von Bauschutt. Viel übrig ist nicht mehr von den beiden abgängigen Häusern mit den Nummer 5 bis 9. Eines ist bereits vollständig verschwunden, das andere gewährt auf voller Front nicht mehr ganz so tiefe Einblicke ins Innere. Von Allgemeine Zeitung


Do., 28.05.2020

Coesfeld Schon 191 Coesfelder wieder gesund

Coesfeld (ds). Die offiziell gemeldeten Corona-Fallzahlen sinken weiter: 26 Coesfelder sind als aktuell erkrankt registriert – zwei weniger als am Mittwoch. Die Zahl der Gesundeten ist demzufolge um zwei von 189 auf 191 gestiegen. Seit Beginn der Pandemie konnte bei 229 Coesfeldern das Corona-Virus nachgewiesen werden. Zwölf verstarben an der Erkrankung. Von Detlef Scherle


Do., 28.05.2020

Zum Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes Glückwunsch an Ehrenbürgerin Lilly Ernsting

Zum Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes: Glückwunsch an Ehrenbürgerin Lilly Ernsting

COESFELD. Zum Jahrestag des Inkrafttretens des Grundgesetzes erhielt das Unternehmer- und Stifter-Ehepaar Lilly und Kurt Ernsting am 23. Mai 2007 die Ehrenbürgerwürde der Stadt Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung


Do., 28.05.2020

Coesfeld Coesfelder bricht deutschen Segelflug-Rekord

Coesfeld: Coesfelder bricht deutschen Segelflug-Rekord

Perfektes Wetter, viel Erfahrung und einen starken Willen brachten Mark Wenning dazu, vor Kurzem früh morgens mit seinem Segelflugzeug vom Flugplatz Stadtlohn bis hinter Schwerin und wieder zurück zu fliegen. Ohne Motor. Nur mit der Kraft der Natur. Von Allgemeine Zeitung


Do., 28.05.2020

Mühlenschänke und Valkenhof haben mit Helmut Schumacher einen neuen Eigentümer „Jetzt können wir richtig loslegen“

Mühlenschänke und Valkenhof haben mit Helmut Schumacher einen neuen Eigentümer: „Jetzt können wir richtig loslegen“

Coesfeld. Die Mühlenschänke und der Valkenhof sind verkauft. Neuer Eigentümer ist der Coesfelder Unternehmer Helmut Schumacher, der ambitionierte Pläne mit den beiden seit geraumer Zeit leerstehenden Denkmälern hat. Um ein „innovatives, unter anderem gastronomisches Konzept“ zu verwirklichen, möchte er die beiden Gebäude baulich miteinander verbinden. Von Christine Tibroni


Do., 28.05.2020

Coesfeld Westfleisch testet heute 450 Mitarbeiter

Coesfeld (ds). Westfleisch lässt heute 450 Mitarbeiter, die wieder in die Produktion einsteigen sollen, noch einmal freiwillig auf das Corona-Virus testen. Wie Dr. Thomas Robers, Beigeordneter der Stadt Coesfeld, gestern Abend im Hauptausschuss berichtete, wolle das Unternehmen ganz sicher gehen, dass es keine Person beim Schlachten und Zerlegen einsetzt, die infiziert ist. Von Detlef Scherle


Mi., 27.05.2020

Coesfeld Bürgermeister will nicht aufs Foto...

Coesfeld: Bürgermeister will nicht aufs Foto...

Coesfeld (ds). Jetzt ist die Bewerbung von Eliza Diekmann als Bürgermeister-Kandidatin ganz offiziell: Vertreter des Kleeblatt-Bündnisses (v. l. Von Detlef Scherle


Mi., 27.05.2020

Coesfeld Nur noch 28 Coesfelder erkrankt

Coesfeld (ds). Zwei neue Covid-19-Infektionen meldet das Gesundheitsamt am Mittwoch für Coesfeld. Es handelt sich um Westfleisch-Beschäftigte. Die Gesamtzahl der seit Pandemiebeginn nachweislich Infizierten in der Kreisstadt steigt damit auf 229. Allerdings sind davon nur noch 28 Personen erkrankt. 189, 20 mehr als am Dienstag, gelten nach Mitteilung des Kreises Coesfeld als gesundet. Von Detlef Scherle


Mi., 27.05.2020

Hörgeschädigte zu Geldstrafe verurteilt Angeklagte entschuldigt sich schriftlich für Diebstahl

Coesfeld (fs). Es ist der letzte Satz des Vorsitzenden Richters, der der Angeklagten im Gedächtnis bleiben sollte. „Es ist am Ende immer teurer, wenn Sie klauen.“ Zuvor hatte das Amtsgericht Coesfeld die Frau wegen Diebstahls geringwertiger Gegenstände zu einer Geldstrafe von 40 Tagessätzen zu je fünf Euro verurteilt. Von Florian Schütte


Mi., 27.05.2020

Letzte Nominierung vor Einreichung der Bürgermeister-Bewerbung Viermal 100 Prozent für Eliza Diekmann

Letzte Nominierung vor Einreichung der Bürgermeister-Bewerbung: Viermal 100 Prozent für Eliza Diekmann

Coesfeld (ds). Die vier Teile ihres „Kleeblatts“ hat Eliza Diekmann nun zusammen. Als letzte Unterstützergemeinschaft hebt am Montagabend noch „Aktiv für Coesfeld“ die 33-jährige Politikwissenschaftlerin als Bürgermeisterkandidatin auf den Schild: „15 abgegebene Stimmen. 15 Ja. Herzlichen Glückwunsch, Eliza“, gibt Klaus Schneider, Vorsitzender der Wählergemeinschaft, das Ergebnis bekannt. Von Detlef Scherle


Mi., 27.05.2020

Ex-Nationalspielerin Clara Woltering tritt auf Platz drei an Freie Wähler holen Champion ins Team

Ex-Nationalspielerin Clara Woltering tritt auf Platz drei an: Freie Wähler holen Champion ins Team

Coesfeld. „Sie ist sportlich. Sie kann Würfe abwehren“, schmunzelt Klaus Schneider, Vorsitzender von „Aktiv für Coesfeld“, geheimnisvoll bei der Vorstellung der Kandidatin für Platz 3. Dann nennt er den Namen und die Überraschung im Kolpinghaus ist perfekt: Die ehemalige Handball-Nationaltorhüterin Clara Woltering (37) tritt bei der Kommunalwahl für die „Freien Wähler“ an. Von Detlef Scherle


Di., 26.05.2020

Coesfeld Unfall auf B 474: Fahrradfahrer lebensbedrohlich verletzt

Coesfeld: Unfall auf B 474: Fahrradfahrer lebensbedrohlich verletzt

Coesfeld (jd). Lebensbedrohlich verletzt worden ist am Dienstag gegen 13.35 Uhr ein 70-jähriger Rosendahler, der mit seinem Fahrrad die B 474 aus Richtung Baumschule Steinkamp (Brink) kommend überqueren wollte. Gleichzeitig wollte ein 59-jähriger Coesfelder mit einem weißen Ford aus Richtung Coesfeld rechts zur Baumschule abbiegen. Von Jessica Demmer


Di., 26.05.2020

Vereine setzen Hygiene-Konzepte zusammen mit der Stadt um Turnhallen wieder offen

Vereine setzen Hygiene-Konzepte zusammen mit der Stadt um: Turnhallen wieder offen

Coesfeld. Die Coesfelder Turnhallen sind seit Montag wieder für den Vereinssport geöffnet, allerdings nur für „kontaktfreie“ Sporteinheiten: Ballspiele und viele Mannschaftssportarten sind noch nicht wieder gestattet. Was geht, darüber haben sich die Vereine Gedanken gemacht. Sie informieren ihre Mitglieder über die Hygiene- und Abstandsauflagen nach der Coronaschutzverordnung. Von Allgemeine Zeitung


Di., 26.05.2020

Projekt Zukunft: Ergebnisse der Coesfelder Gymnasiasten werden im Unternehmen Ziel genutzt Auftragsabwicklung sichtbar gemacht

Projekt Zukunft: Ergebnisse der Coesfelder Gymnasiasten werden im Unternehmen Ziel genutzt: Auftragsabwicklung sichtbar gemacht

Coesfeld/ Billerbeck. Auch wenn Corona diesmal dafür gesorgt hat, dass die Schüler des elften Jahrgangs der beiden städtischen Gymnasien in Coesfeld nicht im Billerbecker Unternehmen Ziel zu Gast sein konnten, haben die Beteiligten bereits das nächste Jahr fest im Blick. Sie werden das Projekt Zukunft im Jahre 2021 wieder starten, wie Geschäftsführer Olaf Ziel versichert. Von Manuela Reher


Di., 26.05.2020

Bewährungsstrafe für Coesfelder Betrunkener „Krankentransport“

Coesfeld. Zu einer Gesamtstrafe von vier Monaten auf Bewährung hat das Amtsgericht Coesfeld am Montag einen 68-jährigen Coesfelder verurteilt. Der Vorsitzende Richter sah es als erwiesen an, dass der Mann, der sich einsichtig und geständig zeigte, in zwei Fällen vorsätzlich ohne Führerschein und zudem betrunken auf dem Haugen Kamp unterwegs war. Von Florian Schütte


161 - 180 von 6836 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.