Fr., 27.03.2020

Schrecken in der Morgenstunde Stromausfall in der City zügig behoben

Coesfeld. Binnen zwei Stunden und 40 Minuten hatten Mitarbeiter der Stadtwerke den Fehler für den Stromausfall am Freitagmorgen gefunden und behoben. An der Baustelle für die Kita Haus Hall am Gerlever Weg hatte ein Bagger eines fremden Tiefbauunternehmens ein 10-KV-Stromkabel durchtrennt. Von Manuela Reher

Fr., 27.03.2020

CDU-Bürgermeisterkandidat Tranel und FDP-Ortsvereinschef Kraska gegen Haushaltssperre „Nicht erforderlich“ und „kontraproduktiv“

Coesfeld (ds). Der Vorstoß von Eliza Diekmann, Bürgermeister-Kandidatin des so genannten Kleeblatt-Bündnisses, dass die Stadt Neuinvestitionen vor dem Hintergrund der sich wegen der Corona-Krise verschlechternden Kommunalfinanzen erstmal stoppen sollte (wir berichteten), stößt bei ihrem CDU-Kontrahenten Gerrit Tranel und dem FDP-Fraktionsvorsitzenden im Rat Wolfgang Kraska auf Ablehnung. Von Detlef Scherle


Fr., 27.03.2020

Coronavirus wirbelt auch Alltag im Kloster Annenthal durcheinander Gottesdienst kommt über Hauskanal

Coronavirus wirbelt auch Alltag im Kloster Annenthal durcheinander: Gottesdienst kommt über Hauskanal

Coesfeld. Wenn schon nicht alle Schwestern im Kloster Annenthal gemeinsam den Gottesdienst in ihrer Kapelle besuchen können, so kommt der Gottesdienst eben zu den Schwestern – via Hauskanal direkt auf die Fernseher in den eigenen Zimmern, wie Provinzoberin Schwester Josefa Maria Bergmann berichtet. Auch der Alltag im Kloster Annenthal wird durch das Coronavirus aktuell etwas durcheinander gewirbelt. Von Jessica Demmer


Fr., 27.03.2020

Coesfeld Busersatzverkehr nach Münster

Coesfeld. Die Deutsche Bahn erneuert vom 4. bis 20. April die Gleise im Bahnhof Billerbeck. Davon sind auch Pendler von Coesfeld nach Münster betroffen. Bis Havixbeck verkehren in diesem Zeitraum keine Züge der Baumbergebahn. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Fr., 27.03.2020

Stadtwerke zeigen sich solidarisch mit geschlossenen Betrieben Unternehmer können Abschlag reduzieren lassen

Coesfeld. Angesichts der in diesen schwierigen Zeiten auch von den Unternehmen zu bewältigenden Herausforderungen haben die Stadtwerke Coesfeld entschieden, sich solidarisch mit dem regionalen Klein- und Kleinstgewerbe zu zeigen, das durch die Erlasse des NRW-Gesundheitsministeriums vom 15. und 17. März 2020 zur sofortigen Schließung verpflichtet wurde. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 27.03.2020

Gastwirt Markus Kleyer setzt kreative Idee spontan um Mit Schnitzel-Flitzer durch die Krise

Gastwirt Markus Kleyer setzt kreative Idee spontan um: Mit Schnitzel-Flitzer durch die Krise

Coesfeld. „Wir sind für Sie da.“ Diese Zusicherung mit Angabe einer Rufnummer oder Mail-Adresse liest man aktuell an vielen Ladentüren und auf Internetseiten von Einzelhändlern. Gemeint ist damit, dass die Geschäftsinhaber den Kunden die Waren gerne auch nach Hause senden. Neben den Einzelhändlern haben die Einschränkungen angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus auch die Gastwirte getroffen. Von Manuela Reher


Do., 26.03.2020

Große Viehstraße am Montag nicht passierbar Vollsperrung wegen Abrissarbeiten

Große Viehstraße am Montag nicht passierbar: Vollsperrung wegen Abrissarbeiten

COESFELD. Ab dem kommenden Montag (30. 3.) ist die Große Viehstraße für etwa sechs Wochen komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt. Grund dafür ist der Abriss mehrerer Häuser. In Höhe der bisherigen Hausnummern 5 bis 9 entstehen in den kommenden Monaten neue Wohnkomplexe. Von Allgemeine Zeitung


Do., 26.03.2020

Coesfeld 26 Corona-Infizierte in Coesfeld

Coesfeld (fs). Die Zahl der Personen, die sich in Coesfeld mit dem Coronavirus infiziert haben, ist am Donnerstag um vier weitere Fälle auf insgesamt 26 gestiegen. Im kreisweiten Vergleich der elf Kommunen verzeichnet Coesfeld zurzeit die drittmeisten Fälle. Die meisten Infizierten gibt es in Dülmen (65), gefolgt von Senden (33). Im gesamten Kreisgebiet gibt es 232 nachgewiesene Ansteckungen. Von Florian Schütte


Do., 26.03.2020

Coesfeld Vier Autoaufbrüche: Polizei sucht Zeugen

Coesfeld. In der Nacht zum Donnerstag haben bislang unbekannte Täter in Coesfeld mindestens vier Autos aufgebrochen. In allen Fällen schlugen sie Scheiben ein, um in die Wagen zu gelangen. Sie entwendeten drei Geldbörsen. Die Autos waren abgestellt in der Mittelstraße, Loburger Straße, Holtwicker Straße und auf dem Ottoweg. Von Allgemeine Zeitung


Do., 26.03.2020

Elias und Niclas Bodem bieten eine Plattform für Videokonferenzen an – simpel und kostenlos Netzwerken ohne Hürden

Elias und Niclas Bodem bieten eine Plattform für Videokonferenzen an – simpel und kostenlos: Netzwerken ohne Hürden

Coesfeld. Not macht erfinderisch und führt in diesen Zeiten sogar zu wirtschaftlicher Solidarität. Als die Corona-Krise zwei Mitarbeiter im Architekturbüro seines Vaters von heute auf morgen ins Homeoffice zwang, hat Elias Bodem nicht lange gefackelt. Von Florian Schütte


Do., 26.03.2020

Coesfeld Kein Vespa- und Apetreffen in diesem Jahr

Coesfeld: Kein Vespa- und Apetreffen in diesem Jahr

Coesfeld. Schweren Herzens haben die Veranstalter das Coesfelder Vespa- und Apetreffen abgesagt. Am 17. Mai wollten sich bis zu 350 Teilnehmern in der alten Kaserne in Flamschen treffen. „Safety first“ meinen die Organisatoren und stoppten jetzt die Anmeldungen aus ganz Nordrhein-Westfalen. Foto: Karla Wesseling Von Allgemeine Zeitung


Do., 26.03.2020

Diskussion um Aussetzung der Kita-Gebühren Eltern wollen ihr Geld zurück

Coesfeld. „Wir müssen unsere Kinder selber betreuen und trotzdem zahlen – das ist nicht in Ordnung.“ Eine Mutter aus Coesfeld, die ihren Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, bringt auf den Punkt, was derzeit viele Eltern, die Beiträge für die Kita, OGS oder Übermittagbetreuung leisten, denken. Von Detlef Scherle


Do., 26.03.2020

Diskussion um Aussetzung der Kita-Gebühren Eltern wollen ihr Geld zurück

Diskussion um Aussetzung der Kita-Gebühren: Eltern wollen ihr Geld zurück

Coesfeld. „Wir müssen unsere Kinder selber betreuen und trotzdem zahlen – das ist nicht in Ordnung.“ Eine Mutter aus Coesfeld, die ihren Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, bringt auf den Punkt, was derzeit viele Eltern, die Beiträge für die Kita, OGS oder Übermittagbetreuung leisten, denken. Von Detlef Scherle


Mi., 25.03.2020

Coesfeld Hilfskrankenhaus in Pictorius-Turnhalle

Coesfeld (vth). Das neue Hilfskrankenhaus soll schon Anfang nächster Woche betriebsbereit sein. Eingerichtet wird es in der Turnhalle des Pictorius-Berufskollegs. Über 60 Freiwillige haben sich nach dem Aufruf des Kreises gemeldet, die mithelfen wollen, darunter Ärzte, Pflegekräfte, Medizinstudierende, Heilpraktiker, aber auch Fachlehrkräfte. Weitere Freiwillige können sich beim Kreis Coesfeld melden. Von Viola ter Horst


Mi., 25.03.2020

Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner stoppt Planungen Pfingstwoche 2020 ist abgesagt

Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner stoppt Planungen: Pfingstwoche 2020 ist abgesagt

COESFELD. Die Coesfelder Pfingstwoche ist ein viertägiges „Stelldichein“-Event mit Live-Musik, Kinderprogramm und einem vielseitigen gastronomischen Angebot. Es wird auch unter Beteiligung vieler Coesfelder vom Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner organisiert. Die Traditionsveranstaltung, dieses Jahr geplant vom 27. bis 30. Mai wird nun abgesagt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 25.03.2020

Neuer Service des Coesfelder Ärzterings und der Apotheken Rezept abholen nicht mehr nötig

Coesfeld (ds). Um in der derzeit sensiblen Phase unnötige Besuche in den Praxen zu vermeiden, Kontakte zu minimieren und den Patienten Wege zu ersparen, starten die Mitglieder des Coesfelder Ärzterings (CÄR) jetzt gemeinsam mit den hiesigen Apotheken einen besonderen Service. Von Detlef Scherle


Mi., 25.03.2020

Wilde Müllkippe Altreifen am Kalki entsorgt

Wilde Müllkippe: Altreifen am Kalki entsorgt

Coesfeld. Jagdpächter Hubert Warnsing traute seinen Augen nicht, als er am Samstag durch sein Revier am Kalksandsteinwerk streifte. „Irgendjemand hat dort am Freitag oder in der Nacht zu Samstag im Wald eine mittelprächtige Kipperladung Lkw-Reifen entsorgt“, zeigt sich Warnsing fassungslos. Einige Reifen lagen sogar schon in der Sandkuhle. Von Florian Schütte


Mi., 25.03.2020

Polizei sucht dringend Zeugen Senior in eigener Wohnung überfallen

Polizei sucht dringend Zeugen: Senior in eigener Wohnung überfallen

Coesfeld. Überfallen wurde in der Nacht zum heutigen Mittwoch (25. 3.) ein Senior in seiner eigenen Wohnung. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 25.03.2020

Eliza Diekmann fordert wegen Corona-Krise Stopp von Neuinvestitionen Bürgermeister will keine Haushaltssperre verhängen

Coesfeld. Weil durch die Corona-Krise unter anderem bei der Gewerbesteuer erhebliche Einnahmerückgänge zu befürchten sind, haben einige Bürgermeister im Münsterland schon die Reißleine gezogen und Haushaltssperren verhängt. Von Detlef Scherle


Mi., 25.03.2020

Landwirtschaft aktuell bedingt betroffen Spargel kommt, Erntehelfer fehlen

Landwirtschaft aktuell bedingt betroffen: Spargel kommt, Erntehelfer fehlen

Coesfeld/Lette. Damit hatte Christoph Drees noch nicht so ganz gerechnet. Die ersten Spargelstangen auf seinen Feldern recken schon in diesen Tagen ihre Köpfe bereit zur Ernte in die Höhe. „Als ich das gesehen habe, war ich natürlich begeistert“, so der Betreiber des gleichnamigen Bauernlädchens auf dem Letter Berg. Von Jessica Demmer


241 - 260 von 6679 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.