Mi., 25.03.2020

Coesfeld Hilfskrankenhaus in Pictorius-Turnhalle

Coesfeld (vth). Das neue Hilfskrankenhaus soll schon Anfang nächster Woche betriebsbereit sein. Eingerichtet wird es in der Turnhalle des Pictorius-Berufskollegs. Über 60 Freiwillige haben sich nach dem Aufruf des Kreises gemeldet, die mithelfen wollen, darunter Ärzte, Pflegekräfte, Medizinstudierende, Heilpraktiker, aber auch Fachlehrkräfte. Weitere Freiwillige können sich beim Kreis Coesfeld melden. Von Viola ter Horst

Mi., 25.03.2020

Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner stoppt Planungen Pfingstwoche 2020 ist abgesagt

Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner stoppt Planungen: Pfingstwoche 2020 ist abgesagt

COESFELD. Die Coesfelder Pfingstwoche ist ein viertägiges „Stelldichein“-Event mit Live-Musik, Kinderprogramm und einem vielseitigen gastronomischen Angebot. Es wird auch unter Beteiligung vieler Coesfelder vom Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner organisiert. Die Traditionsveranstaltung, dieses Jahr geplant vom 27. bis 30. Mai wird nun abgesagt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 25.03.2020

Neuer Service des Coesfelder Ärzterings und der Apotheken Rezept abholen nicht mehr nötig

Coesfeld (ds). Um in der derzeit sensiblen Phase unnötige Besuche in den Praxen zu vermeiden, Kontakte zu minimieren und den Patienten Wege zu ersparen, starten die Mitglieder des Coesfelder Ärzterings (CÄR) jetzt gemeinsam mit den hiesigen Apotheken einen besonderen Service. Von Detlef Scherle


Mi., 25.03.2020

Wilde Müllkippe Altreifen am Kalki entsorgt

Wilde Müllkippe: Altreifen am Kalki entsorgt

Coesfeld. Jagdpächter Hubert Warnsing traute seinen Augen nicht, als er am Samstag durch sein Revier am Kalksandsteinwerk streifte. „Irgendjemand hat dort am Freitag oder in der Nacht zu Samstag im Wald eine mittelprächtige Kipperladung Lkw-Reifen entsorgt“, zeigt sich Warnsing fassungslos. Einige Reifen lagen sogar schon in der Sandkuhle. Von Florian Schütte


Anzeige

Mi., 25.03.2020

Polizei sucht dringend Zeugen Senior in eigener Wohnung überfallen

Polizei sucht dringend Zeugen: Senior in eigener Wohnung überfallen

Coesfeld. Überfallen wurde in der Nacht zum heutigen Mittwoch (25. 3.) ein Senior in seiner eigenen Wohnung. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 25.03.2020

Eliza Diekmann fordert wegen Corona-Krise Stopp von Neuinvestitionen Bürgermeister will keine Haushaltssperre verhängen

Coesfeld. Weil durch die Corona-Krise unter anderem bei der Gewerbesteuer erhebliche Einnahmerückgänge zu befürchten sind, haben einige Bürgermeister im Münsterland schon die Reißleine gezogen und Haushaltssperren verhängt. Von Detlef Scherle


Mi., 25.03.2020

Landwirtschaft aktuell bedingt betroffen Spargel kommt, Erntehelfer fehlen

Landwirtschaft aktuell bedingt betroffen: Spargel kommt, Erntehelfer fehlen

Coesfeld/Lette. Damit hatte Christoph Drees noch nicht so ganz gerechnet. Die ersten Spargelstangen auf seinen Feldern recken schon in diesen Tagen ihre Köpfe bereit zur Ernte in die Höhe. „Als ich das gesehen habe, war ich natürlich begeistert“, so der Betreiber des gleichnamigen Bauernlädchens auf dem Letter Berg. Von Jessica Demmer


Di., 24.03.2020

Sonderfahrplan bis zum Ende der Osterferien aufgrund der Corona-Krise Bahnfahrer müssen genau hinsehen

Sonderfahrplan bis zum Ende der Osterferien aufgrund der Corona-Krise: Bahnfahrer müssen genau hinsehen

Coesfeld. Wer in den nächsten Tagen und womöglich Wochen mit der Bahn fahren möchte, muss genau hinsehen und sollte sich nicht auf die üblichen Fahrpläne verlassen. „Seit einigen Tagen gilt ein Sonderfahrplan, der auch Coesfeld betrifft“, teilt eine Bahnsprecherin auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Von Leon Seyock


Di., 24.03.2020

Coesfeld Corona: 63-jähriger Coesfelder gestorben

Coesfeld (vth). Der erste Todesfall im Kreis Coesfeld: Ein 63-jähriger Patient aus Coesfeld ist gestern im Krankenhaus an seiner Grunderkrankung verstorben. „Er hatte als Nebenbefund einen positiven Corona-Test“, berichtet Dr. Heinrich Völker-Feldmann, Leiter des Kreisgesundheitsamtes. Die Zahl der nachgewiesenen Ansteckungen lag in Coesfeld gestern bei 18. Von Viola ter Horst


Di., 24.03.2020

Patientenaufkommen bei Fachärzten geht stark zurück In den Praxen hagelt es Absagen

Patientenaufkommen bei Fachärzten geht stark zurück: In den Praxen hagelt es Absagen

Coesfeld. Wer in diesen Tagen in einer örtlichen Facharztpraxis anruft, muss sich zuweilen in Geduld üben. Denn in vielen Praxen steht das Telefon nicht mehr still. Seit Inkrafttreten der verschärften Maßnahmen gegen das Coronavirus hagelt es vermehrt Terminabsagen. „Die Leute werden sensibel“, bestätigt Petra Marpert von der urologischen Praxis Dr. Daniel Marpert. Von Florian Schütte


Di., 24.03.2020

Besondere Herausforderung fürs Personal in Altenpflegeheimen Ausreichend Schutz im Bedarfsfall

Besondere Herausforderung fürs Personal in Altenpflegeheimen: Ausreichend Schutz im Bedarfsfall

Coesfeld. Die Bewohner der Altenpflegeheime dürfen wegen der Infektionsgefahr schon seit teilweise zwei Wochen keinen Besuch von Angehörigen bekommen. „Das ist nur in dringenden Ausnahmefällen erlaubt“, sagt Ingrid Schönjahn, Leiterin des Alloheims Seniorenresidenz Coesfelder Berg. Von Manuela Reher


Mo., 23.03.2020

Coesfeld Pkw-Brand könnte gelegt worden sein

Coesfeld (ds). Der Pkw-Brand am frühen Samstagmorgen in der Wertchenstraße (wir berichteten) könnte doch gelegt worden sein. Die Polizei sucht Zeugen, die im Bereich Loburger Straße etwas beobachtet haben. Hinweise an Tel. 140. Von Detlef Scherle


Mo., 23.03.2020

Coesfeld Noch ein dritter Autoaufbruch

Coesefld. Die Polizei berichtete am Freitag über zwei aufgebrochene Autos in der Coesfelder Innenstadt. In der Nacht zu Freitag hatten Unbekannte die Scheiben eingeschlagen, um in die Fahrzeuge zu gelangen. Nun ist ein dritter Fall bekannt geworden. Am Bahnweg schlugen unbekannte Täter die Scheibe eines schwarzen Skoda Fabias ein. Sie stahlen eine Stirnlampe. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 23.03.2020

Coesfeld Kein Osterfeuer – Ausnahmen für Landwirte

Coesfeld. Was sonst ein liebgewordener Brauch ist, muss während des diesjährigen Osterfestes leider ausfallen: Osterfeuer können vor dem Hintergrund der Corona-Krise nicht stattfinden. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 23.03.2020

Coesfeld 13 Corona-Fälle in Coesfeld

Coesfeld (ds). In der Stadt Coesfeld gibt es jetzt 13 nachgewiesene Corona-Fälle. Das ist einer mehr als am Wochenende. Wie das Kreisgesundheitsamt mitteilte, haben sich kreisweit 164 Personen angesteckt, zwölf mehr als bisher. Sechs Personen werden im Krankenhaus behandelt, zwei davon auf der Intensivstation. Von Detlef Scherle


Mo., 23.03.2020

Musikschule will über ein Konzept zur Fortsetzung des Unterrichts beraten Corona sorgt für Misstöne

Musikschule will über ein Konzept zur Fortsetzung des Unterrichts beraten: Corona sorgt für Misstöne

Coesfeld. Wie Musik gerade in Krisenzeiten helfen kann, haben die Italiener gezeigt, die der Ausgangssperre mit spontanen Balkonkonzerten trotzen. In Coesfeld schweigen viele Instrumente. Die Musikschule hat ihren Betrieb eingestellt. Dabei hätten viele Kinder daheim gerade jetzt Zeit und vielleicht auch das Bedürfnis, sich intensiver als sonst mit ihrem Instrument zu beschäftigen. Von Ulrike Deusch


Mo., 23.03.2020

Coesfeld Volkshochschule erstattet Gebühren

COESFELD. Wie viele andere kulturelle Einrichtungen hat auch die Volkshochschule Coesfeld aufgrund der hohen Infektionsgefahr, die von dem Coronavirus ausgeht, den Kursbetrieb eingestellt. Zum Teil konnten Kurse aufgrund der aktuellen Situation nicht zu Ende geführt werden. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 23.03.2020

In Kürze beginnt der Abriss des „Weißen Riesen“ Das wird das neue Lindencarrée

In Kürze beginnt der Abriss des „Weißen Riesen“: Das wird das neue Lindencarrée

Coesfeld. Die Tage des „Weißen Riesen“ an der Süringstraße sind gezählt. Von Detlef Scherle


Mo., 23.03.2020

Scharfe Kritik der CDU an Pro Coesfeld Mit Corona-Gefahr keinen Wahlkampf machen

Coesfeld (ds). Die örtliche CDU hat in einer Pressemitteilung scharfe Kritik an Pro Coesfeld geübt. Die Vorwürfe an den Bürgermeister und an die anderen Parteien wegen der angeblichen Nichtabsage von Sitzungen seien „reines Wahlkampf-Manöver dieser Wählergemeinschaft“. Von Detlef Scherle


So., 22.03.2020

Coesfeld Zwölf Menschen an Covid-19 erkrankt

Coesfeld (ds). Die Zahl der Corona-Infizierten ist am Wochenende in Coesfeld von neun auf zwölf gestiegen. Wie das Kreisgesundheitsamt gestern Nachmittag mitteilte, sind kreisweit 152 Fälle aktenkundig geworden – 25 mehr als noch am Freitag. „Unter den Neuinfizierten sind einige Reiserückkehrer aus Risikogebieten“, erklärte Celine Klostermann, Ärztin im Gesundheitsamt. Von Detlef Scherle


261 - 280 von 6686 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.