Do., 16.04.2020

Coesfeld Unbekannter tötet Tauben

Coesfeld (ds). Offenbar schießt ein Unbekannter in Coesfeld auf Tauben. Eine Zeugin berichtete der Polizei, dass ihr bereits am 3. April bei einem Spaziergang auf einem Fußweg entlang des Hornebachs zwischen Druffels Weg und Klinkenhagen unvermittelt eine Taube vor die Füße gefallen sei. Sie wies ein Einschussloch unterhalb eines Flügels auf. Von Detlef Scherle

Do., 16.04.2020

Coesfeld Nur zwei Neuinfizierte in Coesfeld

Coesfeld (ds). Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten ist in der Stadt Coesfeld von 74 auf 76 gestiegen. Diese beiden Fälle sind auch kreisweit die einzigen Neuinfektionen, teilte das Gesundheitsamt mit. Abgezogen werden müssen 34 bereits wieder Gesundete. | Kreis Coesfeld Von Detlef Scherle


Do., 16.04.2020

Bürgerbüro liefert bestellte Ausweise direkt ins Haus Mehr als 200 Dokumente auf dem Weg

Bürgerbüro liefert bestellte Ausweise direkt ins Haus: Mehr als 200 Dokumente auf dem Weg

COESFELD. Wer schon vor Wochen Ersatz für den abgelaufenen Personalausweis beantragt hatte oder im Bürgerbüro war, um einen Reisepass zu erhalten, der kann sich in den nächsten Tagen freuen: Mitarbeiter des Bürgerbüros bringen die neuen Dokumente direkt ins Haus. Von Allgemeine Zeitung


Do., 16.04.2020

Stadtbücherei bietet besondere Art der Ausleihe an „Bücher to go“ stößt auf große Resonanz

Stadtbücherei bietet besondere Art der Ausleihe an: „Bücher to go“ stößt auf große Resonanz

Coesfeld. Rege genutzt wird das neue Angebot der Stadtbücherei „Bücher to go“. Besonders beliebt sind Romane, Fachbücher, Tonies, Tiptoi- und Kinderbücher, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Do., 16.04.2020

Am kommenden Sonntag besonderer ökumenischer Gottesdienst Der „ungläubige Thomas“ im Autokino

Am kommenden Sonntag besonderer ökumenischer Gottesdienst: Der „ungläubige Thomas“ im Autokino

Coesfeld (ds). Normalerweise setzen sich in der Kirche viele gern nach hinten. Am kommenden Sonntag wird das bei einem besonderen ökumenischen Gottesdienst anders sein. Der findet nämlich wegen der Corona-Krise nicht in einer Kirche, sondern im Autokino auf dem Fabrik-Gelände am Dreischkamp statt. Und da müssen – aus organisatorischen Gründen – die ersten Reihen als erstes gefüllt werden. Von Detlef Scherle


Do., 16.04.2020

Schulleiter begrüßen Corona-Beschlüsse – es gibt aber noch viele Fragen „Gesundheit geht vor“

Schulleiter begrüßen Corona-Beschlüsse – es gibt aber noch viele Fragen: „Gesundheit geht vor“

Coesfeld (ude/jd/ds). Auch Vertreter der Schulen aus Coesfeld haben gestern intensiv die Beschlüsse von Bund und Ländern zum weiteren Vorgehen in der Corona-Krise verfolgt. Dass es erst nach dem 3. Mai schrittweise wieder losgehen soll mit dem Unterricht, begrüßen von uns befragte Schulleiter. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 15.04.2020

Coesfeld Sechster Corona-Todesfall in Coesfeld

Coesfeld (ds). Den sechsten Corona-Todesfall in Coesfeld meldete das Kreisgesundheitsamt heute. „Ein älterer Coesfelder“ sei „im Pflegeheim“ verstorben – nähere Angaben machte die Behörde dazu nicht. Die Zahl der nachweislich Infizierten ist in der Kreisstadt von 73 auf 74 gestiegen. Davon sind allerdings 23, also rund ein Drittel, als wieder Gesundete abzuziehen. | Kreis Coesfeld Von Detlef Scherle


Mi., 15.04.2020

Stadtkapelle wird zum virtuellen Orchester Für Gemeinschaft und gute Laune

Stadtkapelle wird zum virtuellen Orchester: Für Gemeinschaft und gute Laune

Coesfeld. Warum nicht die aktuelle Situation nutzen und einmal gemeinsam mit Blasorchestern aus dem Münsterland als großes, virtuelles Orchester musizieren? Das dachten sich Simon Lücke, Dirigent der Stadtkapelle, und Fabian Feldhaus vom Orchesterverein Freckenhorst e.V. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 15.04.2020

Montessorischüler vor ihrer Haustür kreativ Mit Kreidegrüßen gegen die Krise

Montessorischüler vor ihrer Haustür kreativ: Mit Kreidegrüßen gegen die Krise

Coesfeld. Drei Wochen Unterricht in Heimarbeit liegen hinter den Mädchen und Jungen an den Coesfelder Schulen. So haben auch die Klassen der Maria-Montessori-Grundschule fleißig zu Hause gelernt. Neben Mathe, Deutsch und Englisch stand das Fach Kunst ebenfalls auf dem Plan. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 15.04.2020

Nach dem erfolgreichen Start am Osterwochenende Poeten slammen und Puppen tanzen live im Autokino

Coesfeld. Nach dem erfolgreichen Start des Autokinos auf dem Fabrik-Gelände am Dreischkamp sind dort nun zusätzlich auch noch Live-Veranstaltungen geplant. Schon am Donnerstag (16. 4.) um 20.30 Uhr präsentiert die Gruppe „Mundwerkkunst“ aus Münster Poetry Slam. Das Puppentheater Charivari aus Münster führt am Freitag (17. 4.) um 11 Uhr das Stück „Kasper und seine Freunde“ auf. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 15.04.2020

Coesfelder gründet bundesweite Initiative „Händler helfen Händlern“ „Gemeinsam kämpfen“ statt eigene Egos pflegen

Coesfelder gründet bundesweite Initiative „Händler helfen Händlern“: „Gemeinsam kämpfen“ statt eigene Egos pflegen

Coesfeld. Im Einzelhandel galt bislang das Prinzip „geheime Kommandosache“: Eigene Vermarktungsstrategien besser für sich behalten – nur nicht die Konkurrenz „anfüttern“. Der Coesfelder Marcus Diekmann, CEO bei Rose Bikes in Bocholt und immer schon ein Verfechter des offensiven Netzwerkens, hat mit diesem ungeschriebenen Gesetz jetzt mitten in der Corona-Krise radikal gebrochen. Von Detlef Scherle


Mi., 15.04.2020

In Goxel entsteht das Weslink Business-Center Neue Arbeitsplätze in alter Schule

In Goxel entsteht das Weslink Business-Center: Neue Arbeitsplätze in alter Schule

COESFELD. Die Stadt Coesfeld hat das Grundstück der ehemaligen Goxeler Schule verkauft. Neuer Eigentümer ist der Coesfelder Digitalisierungs-Spezialist Weslink. In Kürze beginnen die Bauarbeiten, um aus der ehemaligen Landschule ein modernes, 1000 Quadratmeter umfassendes Business-Center zu machen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 14.04.2020

Coesfeld Keine neuen Corona-Zahlen

Coesfeld (ds). Erstmals in der Corona-Krise hat der Kreis Coesfeld gestern Abend keine neue Zahlen von Infizierten bekanntgegeben. Wie Pressesprecher Christoph Hüsing auf Nachfrage mitteilte, hänge das mit einer Umstellung der Datenerhebung zusammen. Der Kreis Coesfeld passe sich im Rhythmus dem Regierungsbezirk an. Neue Zahlen kommen ab sofort immer vormittags. Von Detlef Scherle


Di., 14.04.2020

Getränkehandel Niewerth liefert jetzt verstärkt an Privatkunden Kiste Wasser direkt vor die Haustür

Getränkehandel Niewerth liefert jetzt verstärkt an Privatkunden: Kiste Wasser direkt vor die Haustür

Coesfeld. Eine Kiste nach der anderen wandert in den Transporter vom Getränkehandel Niewerth: Wasser, Bier, Limo. „Zwar nicht mehr ganz so viel wie vor der Coronakrise, aber doch noch genug“, so Inhaber Michael Niewerth. Auch er musste in diesen Zeiten sein Geschäftsmodell anpassen. „Wir haben schon seit einigen Jahren einen Getränkelieferservice. Von Jessica Demmer


Mo., 13.04.2020

Zahl der Corona-Infizierten steigt nur langsam Erstmals mehr gesundete als erkrankte Patienten

Zahl der Corona-Infizierten steigt nur langsam: Erstmals mehr gesundete als erkrankte Patienten

Kreis Coesfeld/Gescher (fw). Erneut ist die Zahl der neuen Corona-Infektionen im Kreis Coesfeld nur vergleichsweise moderat gestiegen: Nach Angaben des Gesundheitsamtes des Kreises sind bis Montagvormittag 458 Fälle registriert worden, das sind vier mehr als am Vortrag. Zuvor waren von Freitagnachmittag bis Sonntagmorgen lediglich drei neue Infizierungen mitgeteilt worden. Von Frank Wittenberg


Mo., 13.04.2020

Was jetzt im Garten erledigt werden kann Bunte Farben halten Einzug

Was jetzt im Garten erledigt werden kann: Bunte Farben halten Einzug

Coesfeld. Sie erstrahlen in den kräftigsten Orange-, Rot- oder Gelb-Tönen. „Jetzt kommt gerade die Sonne raus, die Blumen leuchten förmlich“, sagt Berthold Icking, Geschäftsführer des Gartencenters Ickings Paradies, und schaut in der Außenanlage seines Centers über die Primeln, Stiefmütterchen, Narzissen und Ranunkeln. Von Leon Seyock


So., 12.04.2020

Auch der Künstler Udo Mathee ist ein Mutmacher Beim Blick in den Spiegel Angst überwinden

Auch der Künstler Udo Mathee ist ein Mutmacher: Beim Blick in den Spiegel Angst überwinden

coesfeld. Udo Mathee ist ein Mutmacher. So ähnlich wie all die Menschen, die seit einiger Zeit in unserem Lokalteil als „Coesfelder Mutmacher“ in der Corona-Krise schreiben – und doch ganz anders. Der Künstler Mathee macht Mut durch seine Arbeiten. Von Ulrike Deusch


So., 12.04.2020

Zahl der Corona-Infizierten kaum verändert Geringste Zunahme seit Wochen

Zahl der Corona-Infizierten kaum verändert: Geringste Zunahme seit Wochen

Kreis Coesfeld (fw). Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Kreis Coesfeld ist im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmorgen lediglich um drei gestiegen – das ist die geringste Zunahme seit Mitte März. Nach Angaben des Gesundheitsamtes des Kreises Coesfeld sind in Dülmen (jetzt 133), Coesfeld (jetzt 72) und Havixbeck (jetzt 18) jeweils eine weitere Erkrankung registriert worden. Von Frank Wittenberg


So., 12.04.2020

Janica Schneider ist neue Vikarin in der Evangelischen Gemeinde Homeoffice statt pralles Gemeindeleben

Janica Schneider ist neue Vikarin in der Evangelischen Gemeinde: Homeoffice statt pralles Gemeindeleben

Coesfeld. In diesen Tagen fangen viele Sätze mit „Eigentlich...“ an. Auch bei Janica Schneider. Eigentlich sollte sie in einem feierlichen Gottesdienst in der Bielefelder Süsterkirche ihre Berufungsurkunde aus den Händen von Präses Annette Kurschus entgegennehmen. Eigentlich hätte sie diesen besonderen Tag mit ihrer Familie gefeiert. Von Christine Tibroni


So., 12.04.2020

Vorfall an Karfreitagabend Ruhestörer hustet Polizisten an

Vorfall an Karfreitagabend: Ruhestörer hustet Polizisten an

COesfeld. Anzeigen wegen Ruhestörung, Verweigerung der Namensangabe, Beleidigung und Körperverletzung erwarten jetzt einen 44-jährigen Coesfelder, der am Karfreitagabend (10. 4.) zuerst seine Nachbarschaft in der Schüppenstraße gestört und sich dann mit der Polizei angelegt hat. Von Allgemeine Zeitung


321 - 340 von 6837 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.