Fr., 10.10.2014

Coesfeld Vorfahrt für die Cityläufer

Coesfeld. Samstag ertönt der Startschuss zum 21. Coesfelder Citylauf, zu dem DJK Eintracht Coesfeld VBRS einlädt. Während kleine und große Läufer ihre Meter und Kilometer durch die Stadt absolvieren und die Zuschauer sie lautstark anfeuern, kommt es für Verkehrsteilnehmer zwischen 11.30 Uhr und 18 Uhr zu Behinderungen. Von Allgemeine Zeitung

Do., 09.10.2014

Einrichtung der Evangelischen Gemeinde besteht 30 Jahre / Freitag Feier / „Bedarf ist stetig gestiegen“ Willkommen in der Kleiderstube

Coesfeld. Sie hat sich eine Wolldecke ausgesucht, zwei Kissen und ein bisschen Kleidung. „Ich komme jede Woche her“, sagt die ältere Frau. „Ich habe wenig Geld und hier kann man gute Sachen günstig bekommen.“ Hier – das ist in der Kleiderstube der Evangelischen Gemeinde, die Freitag ihr 30-jähriges Bestehen feiert. Von Ulrike Deusch


Do., 09.10.2014

Coesfeld So sonnig ist der Herbst

Einen wahrhaft sonnigen Augenblick hat Leserin Ursula Wissing mit der Kamera festgehalten. Dr. Siegfried Wissing und sein Enkel, der kleine Johann, erfreuen sich an der üppigen Sonnenblumenpracht im Garten. So macht der Herbst Spaß. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 08.10.2014

Coesfeld Radweg Friedhofsallee gesperrt

Auf die andere Straßenseite müssen Fußgänger und Radfahrer ausweichen, wenn sie zwischen Paradiesweg und Bahnübergang auf der Friedhofsallee stadteinwärts wollen. Die Pflasterung wird erneuert. Bis zum Ende der Herbstferien sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Foto hlm Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mi., 08.10.2014

Stadt macht Eigentümer auf Verpflichtungen aufmerksam Fegen, Unkraut zupfen und Kastanien aufsammeln

Coesfeld. Viele Gehwege und auch Straßenrinnen sind von Wildkräutern durchwachsen und Laub, Nüsse oder Kastanien wurden nicht von Gehwegen entfernt. Das stellt die Stadt derzeit bei Kontrollgängen häufig fest. Fachbereichsleiter Uwe Dickmanns nimmt dies zum Anlass, um die Grundstückseigentümer noch einmal über ihre Straßenreinigungsverpflichtung zu informieren. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 08.10.2014

Ergebnis am Jahresende höher als Prognose / Umsatz der Wirtschaftsbetriebe steigt auf 85 Millionen Euro Stadtwerke: Besser als angenommen

Coesfeld (vth). Ein gutes Jahr für die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Coesfeld GmbH. „Wir sind zufrieden“, freut sich Geschäftsführer Markus Hilkenbach, der jetzt eine positive Bilanz für 2013 zog. Die Umsatzerlöse der Wirtschaftsbetriebe kletterten auf 85 Millionen Euro. Insbesondere das Jahresergebnis der Stadtwerke übertrifft mit rund 3,4 Millionen Euro die Prognose. Von Viola ter Horst


Mi., 08.10.2014

„Nur Glühlampen austauschen reicht nicht“: Vortragsreihe über Nachhaltigkeit und Eigenverantwortlichkeit Prima Klima mit kfd und FBS

Coesfeld (hlm). „Ich hab’ Klima“, sprach mal ein Autofahrer. Er meinte die Klimaanlage in seinem Auto. Dabei ist das Klima nicht nur im Fahrzeug. Es ist ständig um ihn herum und ändert sich – nicht regulierbar mit dem Drehschalter. Von Allgemeine Zeitung


Di., 07.10.2014

Züchter des Vereins W 188 zeigen über 100 Tiere / Eigene Kaninchen bewerten lassen Mümmelmänner in der Dieselstraße

Coesfeld. Mehr als 100 Kaninchen tummeln sich am Wochenende in der Halle an der Dieselstraße. Die Kaninchenzüchter des Vereins W 188 Coesfeld/Goxel waren in den letzten Wochen fleißig, um die Ausstellung am Samstag (11.10.) zu eröffnen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 07.10.2014

Coesfeld Stadt hat 20 Aschenbecher montiert

Meike Laukamp zeigt auf einen der neu montierten Ascher-Behälter an der Letter Straße. 20 dieser Behälter hat die Stadt an vorhandene Müllbehälter in der Fußgängerzone anbringen lassen. Vorangegangen waren Hinweise von Geschäftsleuten, dass Passanten zunehmend Zigaretten auf den Müllbehälter-Abdeckungen ausdrücken. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 06.10.2014

Neue Kassenautomaten bringen keine Preiserhöhung mit sich / Noch Einschränkungen bis 24. Oktober Marktgarage kann Samstag wieder genutzt werden

Coesfeld. Mit einer Sicherheitseinweisung der Bauarbeiter in der Marktgarage hat die angekündigte Sanierung der unterirdischen Parkplatzanlage begonnen. „Alle Besitzer haben ihre Wagen rechtzeitig herausgefahren, so dass wir keinen abschleppen mussten“, freute sich der Bereichsleiter der Bäder- und Parkhausgesellschaft, Christoph Schlupkothen beim Ortstermin. Von Uwe Goerlich


Mo., 06.10.2014

Proben im Camp: Jugend-Musical am Donnerstag in der Bürgerhalle / Astrid Abel ist lokale Gastgeberin Coesfelder bei „Johannes der Täufer“

Coesfeld. Die Premiere von „Johannes der Täufer“ steht vor der Tür. Ein besonderes Event – denn das Musical wird von 70 Kindern und Jugendlichen aus NRW und einer Live-Band auf die Bühne gebracht. Darunter auch sechs Teilnehmer aus Coesfeld. Noch dazu: Es wird nicht monatelang geprobt, sondern in einem Musicalcamp während der Herbstferien mit der christlichen Jugendorganisation „Adonia“ eingeübt. Von Viola ter Horst


Mo., 06.10.2014

Coesfeld Jugendliche begleiten Senioren

Coesfeld. Am 24. Oktober beginnt in der Familienbildungsstätte eine weitere Fortbildung zur jungen Seniorenbegleitung nach dem Dülmener Modell. Immer mehr Jugendliche erfahren in der eigenen Familie aufgrund des demografischen Wandels, dass eigene Großeltern oder die von Freunden zunehmend Unterstützung im Alltag benötigen, pflegebedürftig werden und auch an Demenz erkranken. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 06.10.2014

Coesfeld Fachhochschule berät über Studium

Coesfeld. Welche Studiengänge bietet die Fachhochschule Münster an? Welche Voraussetzungen muss man mitbringen? Wie läuft ein Studium ab? Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen Studieninteressierte am Montag (13. Oktober) bei einer persönlichen Sprechstunde der FH Münster in Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 06.10.2014

Coesfeld „Nebraska“ heute im Kommunalen Kino

Coesfeld. Das Kommunale Kino Coesfeld zeigt in Kooperation mit dem Cinema Coesfeld am Dienstag, 7.10., um 19.30 Uhr im Cinema Coesfeld das Drama „Nebraska“ von Alexander Payne mit Bruce Dern, Will Forte und anderen (USA 2013). FSK: ab 6 Jahre, ca. 115 Minuten, Eintritt: fünf Euro. Von Allgemeine Zeitung


So., 05.10.2014

Premiere gelungen: „Steindorf kocht“ und rührt mit CDU-Mann Karl Schiewerling gemeinsam in den Pötten Von Milchreis und Frühstücksäpfeln

CoesFeld (hlm). Die Premiere für Ralf Steindorfs Talk am Herd „Steindorf kocht“, zu dem das Kolping-Bildungswerk eingeladen hat, hatte einen gelungenen Auftakt. Der CDU-Mann Karl Schiewerling rührte mit ihm gemeinsam in den Pötten. Von Allgemeine Zeitung


So., 05.10.2014

Rückbaumaßnahmen haben begonnen Hengtesportplatz muss weichen

Coesfeld. Auf der Hengte tut sich etwas: Die Rückbaumaßnahme des einstigen Sportplatzes ist nun eingeleitet worden. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Ende November soll die Maßnahme voraussichtlich abgeschlossen sein. Von Allgemeine Zeitung


So., 05.10.2014

Kartenverkauf für Kolping-Spielschar Kein süßes Leben im Hotel „La dolce vita“

Coesfeld (ude). „La dolce vita“ – „Das süße Leben“ heißt das Hotel von Hans Hansen, in dem sich lauter seltsame Menschen einquartieren und für Turbulenz sorgen. Sie stehen im Mittelpunkt der plattdeutschen Komödie, die die Spielschar der Kolpingsfamilie Coesfeld-Zentral auf die Bühne bringt und die – passenderweise – den Titel trägt „Dat söte Liäben oder la dolce vita“. Von Ulrike Deusch


Fr., 03.10.2014

Tour-de-France-Chef Prudhomme mit schottischen Klängen beim Giro empfangen / Hunderte Besucher „Coesfeld präpariert für die Tour“

Coesfeld. Kommt die Tour de France nach Coesfeld? Tourchef Christian Prudhomme jedenfalls war gestern schon mal da. Ein nahezu staatsmännischer Auftritt während des Sparkassen-Münsterland-Giros. Empfang mit schottischen Dudelsackklängen der etwa 20-köpfigen Gruppe „Brukteria Pipes and Drums“. Von Viola ter Horst


Fr., 03.10.2014

Urbane Berkel als identitätsstiftendes Band / Kleine Arbeitsgruppe steckt Köpfe über die Pläne zusammen Ein Radweg verbindet Nord und Süd

Coesfeld. 20 Coesfelder fanden sich im pädagogischen Zentrum für die Projektwerkstatt „Urbane Berkel“ ein. Ein paar enttäuschte Gesichter gab es am Anfang bei Verwaltung und Planungsbüro Seebauer, Wefers und Partner (SWuP). Doch die kleine Arbeitsgruppe sollte sich als effektiv und konstruktiv erweisen und überraschte die Initiatoren der Veranstaltung. Von Hartmut Levermann


Fr., 03.10.2014

Coesfeld Über 50 Spender für Roma-Familie

Mehr als 50 Menschen waren bereit, für die von Abschiebung bedrohte Roma-Familie mit zwei Kleinkindern zu spenden. Kristian (l.) und Daniel informierten mit Unterstützung von Vorstandsmitgliedern des Vereins „Das Tor für Menschen in Not“ Passanten in der Innenstadt über die Situation, die sie in ihrer Heimat Serbien erwarten würde. Von Allgemeine Zeitung


5661 - 5680 von 6688 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.