Mi., 30.04.2014

Seniorenstift lädt ein zum Frühlingsfest Musik und Comedy in der Alten Weberei

Coesfeld. Zum diesjährigen Frühlingsfest lädt das Seniorenstift Alte Weberei am Sonntag, 4. Mai, von 11 bis 18 Uhr ein. Dabei können sich Angehörige, Gäste und natürlich die Bewohner des Hauses auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Die musikalische Eröffnung übernimmt die Musikformation „Brukteria pipes and drums“, die schottische Volksmusik zu Gehör bringt. Von Allgemeine Zeitung

Mi., 30.04.2014

Coesfeld Zwei Personen rettete der Löschzuges 1 bei der Feuerwehrübung im Gewerbegebiet Otterkamp

40 freiwillige Feuerwehrkräfte des Löschzuges 1 trafen am Dienstagabend bei der Lackiererei Richter an der Dieselstraße zur Übung ein. Hauptbrandmeister Rolf Wolter (2.v.l.) unterrichtet Linius Fortkamp (3.v.l.) und André Pöpping (verdeckt). Im Heizungsraum der Firma hat es eine Verpuffung gegeben. Es gilt zwei vermisste Personen zu retten. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 30.04.2014

Coesfeld Erwischt: Polizei nimmt Diebesbande fest

Coesfeld. Die Polizei hat am Dienstagnachmittag eine vierköpfige Diebesbande festgenommen. Der Ladendetektiv in einem Geschäft an der Hansestraße hatte die Männer auf frischer Tat ertappt, nachdem sie Kosmetikartikel in größerer Menge gestohlen hatten. Wie die Polizei mitteilte, hielten sich drei der Täter, alle Niederländer, im Laden auf. Von Allgemeine Zeitung


Di., 29.04.2014

Cover-Band „The Queen Kings“ kommen / 41. Pfingstwoche vom 4. bis 7. Juni Gutes Wetter ist bestellt

Coesfeld (hlm). Gutes Wetter kommt zur Pfingstwoche – bestellt für den 7.6., ab 20 Uhr. Dann wird Christof Wetter, Keyborder der Band „The Queen Kings“ die Mitklatscher von Freddie Mecury durch die Promenade schallen lassen. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Di., 29.04.2014

Coesfeld Polizei sucht Zeugen

Coesfeld. Die Polizei sucht nach wie vor Zeugen, die etwas von den dreisten Autoaufbrüchen auf dem Parkplatz eines Autohauses an der Rekener Straße am Sonntag mitbekommen haben. Die zwei Täter schlugen um 18.40 Uhr – also am hellichten Tag – die Fahrerfenster von zwei BMW ein. In Windeseile bauten sie das Lenkrad inklusive des Airbags aus. Beide Personen waren etwa 180 Zentimeter groß und kräftig. Von Allgemeine Zeitung


Di., 29.04.2014

Eltern begrüßen Inklusion – aber nicht um jeden Preis / Mehrere Modelle in der Diskussion „Fröbelschule muss als Alternative bleiben“

Coesfeld. 103 Schüler hat die Fröbelschule nach jetzigem Stand im nächsten Schuljahr, etwa so viele wie im aktuellen Schuljahr (107). Zu wenig, um als eigenständige Förderschule weiter wie bisher zu existieren. Dazu wären mindestens 142 Schüler erforderlich. Genug aber, um als Teilstandort zu bestehen. Von Viola ter Horst


Di., 29.04.2014

Betagte Senioren am 7. Mai zum bunten Nachmittag ins Katharinen-Stift eingeladen Bei Ü-90-Party ein Tänzchen wagen

Coesfeld. Mittwoch (7. 5.) findet ab 15.30 Uhr die nächste „Ü-90-Party“ im St.-Katharinen-Stift statt. „Ü-90“ ist natürlich mit einem kleinen Augenzwinkern gemeint, heißt es in der Ankündigung. Auch die jüngeren Bewohner der Einrichtung sind zu dem vergnüglichen Nachmittag eingeladen. Aber die Organisatoren wollen die 90-Jährigen und Älteren in den Mittelpunkt stellen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 28.04.2014

Coesfeld Krammarkt mit 80 Ständen

Coesfeld. Am Freitag (2. Mai) öffnet der zweite von sieben Krammärkten in diesem Jahr. 80 Stände werden in der Fußgängerzone und auf dem Marktplatz aufgebaut. Das Angebot reicht von Textilien über Haushaltswaren bis hin zu Holzspielzeug. Weitere Krammärkte finden am 6. Juni, 1. August, 5. September, 24. Oktober (Ursulamarkt) und 7. November statt. Der Krammarkt ist jeweils von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 28.04.2014

Coesfeld Gerüst erlaubt ungewöhnliche Perspektiven

Exoskelett nennen die Biologen ein äußeres Haltegerüst um einen Körper. So ähnlich sieht es jetzt an der Fassade der evangelischen Kirche am Markt aus, die gerade komplett eingerüstet wird. Ein bisschen sieht das Gerüst aus wie Kunst. Die Dachsanierung der evangelischen Kirche soll im Spätsommer abgeschlossen sein soll. Die Kosten belaufen sich nach den Schätzungen auf rund 600 000 Euro. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 28.04.2014

Stadt richtet Briefwahllokal ein / 30 360 Personen wahlberechtigt Ab Freitag kann gewählt werden

Coesfeld. Für die Europa- und Kommunalwahlen am 25. Mai stellt die Stadt in dieser Woche die Wahlbenachrichtigungskarten zu. Wahlberechtigte, die per Briefwahl wählen möchten, können dies jetzt beantragen. Ein eigens hierfür eingerichtetes Briefwahlbüro ist ab Freitag im Erdgeschoss des Rathauses eingerichtet. Ein Antrag kann aber auch schriftlich oder über das Internet gestellt werden. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 28.04.2014

Taktzeit soll bei zwei Stunden liegen Bürgerbus nur nach Goxel und Lette

Coesfeld (ugo). Der Bürgerbus wird ab Anfang kommenden Jahres wohl nur auf der Strecke zwischen Bahnhof Coesfeld, Goxel und Lette pendeln. Rund 30 Haltestellen sollen auf der Strecke eingerichtet werden. Das teilte die Vorsitzende des Bürgerbusvereins, Sigrid Blumenthal, gestern auf Anfrage nach dem Ortstermin mit Vertretern der beteiligten Einrichtungen mit. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 28.04.2014

Coesfeld Dreiste Autoaufbrüche

Coesfeld. Am Sonntag kam es um 18.40 Uhr auf dem Parkplatz eines Autohauses an der Rekener Straße zu zwei Fahrzeugaufbrüchen. Zwei männliche Täter wurden beobachtet, die an zwei BMW jeweils das Fahrerfenster einschlugen und das Lenkrad inklusive des Airbags in Windeseile ausbauten. Zeugen sollen sich an die Polizei wenden, Tel. 140 Von Allgemeine Zeitung


Mo., 28.04.2014

Coesfeld 18-Jähriger mit Luftpistole unterwegs

Coesfeld. Ein 18-jähriger Jugendlicher war am Sonntag beim Friedhof an der Loburger Straße mit einer Luftpistole unterwegs. Die Polizeibeamten fassten den Jugendlichen um 22.30 Uhr und stellten die Waffe sicher. Der 18-Jährige hatte keinen Waffenschein. Was er mit der Luftpistole vor hatte, ist noch nicht klar, so die Polizei auf Nachfrage. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 28.04.2014

Schlechtes Wetter trübt gute Laune der Letteraner nicht / Fest der Begegnung mit Basteln und Backen Gelungener Familientag

Lette (mud) Ein grauer und wolkenverhangener Himmel, und immer wieder öffnete Petrus seine Pforten – das Wetter am Familientag zum 100-jährigen Bestehen der Pfarrkirche St. Johannes wollte einfach nicht so richtig mitspielen. Aber das tat der Feierlaune der Letteraner keinen Abbruch. Schon morgens um 9 Uhr im Festzelt beim Frühstücken waren 130 Letteraner guter Stimmung. Von Sigrid Muddemann


So., 27.04.2014

Lette feiert Kirchweihjubiläum mit begeisterndem Pontifikalamt / Beifall nach Predigt des Weihbischofs „Die Steine müssen lebendig sein“

Lette. „Eine Gemeinde ist gebaut aus Steinen. So wie Ihre Pfarrkirche. Und die Steine müssen lebendig sein.“ Weihbischof Dieter Geerlings ermutigte die Gläubigen beim Pontifikalamt in St. Johannes, sich weiter aktiv einzubringen. Von Sigrid Muddemann


So., 27.04.2014

Veranstalter möchte die Kapazitäten ausweiten     Über 4000 grooven durch die Nacht

Coesfeld. Nach nahezu jedem Titel macht die Frontsängerin der Coverband „Beatclub“ einen Stimmungstest. „Ich zähle jetzt runter!“, ruft sie dem feiernden Volk in der Kaffeemühle zu. „Drei, zwei, eins“ – die Feiernden schreien. „Richtig so!“, ruft die Sängerin. „Die anderen Kneipen sollen uns ja auch hören.“ Von Lisa Oenning


Fr., 25.04.2014

Vereinsvorsitzende Sigrid Blumenthal zu Hürden und Haltestellen im Projekt „Bürgerbus startet erst Anfang 2015“

Coesfeld. Die Vorsitzende des Bürgerbus-Vereins, Sigrid Blumenthal, erklärte im Interview mit unserem Redaktionsmitglied Uwe Goerlich, dass der Bus voraussichtlich erst Anfang 2015 auf den Weg gebracht werden kann. Außerdem werden noch Ehrenamtliche gesucht.Blumenthal: „Wir möchten lieber heute als morgen starten, aber so schnell geht es leider nicht. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 25.04.2014

Sänger verabschiedeten sich in Festmesse in Goxeler Kirche / „Zur Freude gesungen“ Herz-Jesu-Chor sagt „Tschüss“

Coesfeld. In einer bewegenden Festmesse hat sich der Herz-Jesu-Chor in der Goxeler Kirche verabschiedet. Fast 40 Jahre haben die Sängerinnen und Sänger die Gottesdienste musikalisch gestaltet zuletzt unter der Leitung von Klaus Budde. „Zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen habt ihr gesungen“, sagte Pfarrer Johannes Hammans in seiner Dankespredigt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 25.04.2014

Coesfeld „Ach, hier kommt das Rapsöl her!“

Nicht nur Bienen und andere Insekten werden von dem leuchtenden Gelb des Kreuzblütlers angelockt. Auch Paula, Marvin und Birger ziehen die Rapsblüten magisch an und erforschen die Pflanzen mit dem hohen Ölgehalt. Wer am Wochenende einen Spaziergang zum Coesfelder Berg macht, wird mit einem malerischen Ausblick auf das farbenprächtige Spiel belohnt. Foto Hartmut Levermann Von Allgemeine Zeitung


Fr., 25.04.2014

Pastor Johannes Hammans äußert sich zur Heiligsprechung von Johannes Paul II. / Begegnung in Rom „Das spricht vielen aus dem Herzen“

Coesfeld (ude). Wenn Papst Franziskus morgen in Rom seine Vorgänger Johannes XXIII. und Johannes Paul II. heilig spricht, werden das viele Coesfelder mit Interesse verfolgen. Ganz besonders Pastor Johannes Hammans, der dem charismatischen Johanes Paul vor genau zehn Jahren persönlich begegnet ist. Von Ulrike Deusch


5741 - 5760 von 6237 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.