Coesfeld
Feuerwehr löscht angebranntes Essen

Coesfeld (jd). Mit rund 40 Einsatzkräften war am frühen Montagmorgen kurz nach 8 Uhr ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Coesfeld in der Rosenstraße in der Innenstadt im Einsatz. Der Grund: Durch vergessenes Essen auf einem Herd in einer der Wohnungen kam es zu einer Rauchentwicklung. „Wir haben das Feuer mit einer Kübelspritze gelöscht, es gab keine Verletzten“, so Einsatzleiter Michael Peirick. Foto: Jessica Demmer

Montag, 04.11.2019, 18:22 Uhr
Coesfeld: Feuerwehr löscht angebranntes Essen
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7043174?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker