32-Jähriger beschädigt Mobiliar und Glastrennwand
Randale auf dem Marktplatz

Coesfeld (mr). Ein 32-Jähriger Coesfelder hat am Samstagabend auf dem Marktplatz lautstark randaliert. Wie die Polizei mitteilte, hat der Mann das Mobiliar vor der Eisdiele San Remo beschädigt und eine große mobile Glastrennwand vor der Dorfbäckerei zertrümmert. Außerdem soll er mit Fahrrädern um sich geworfen und einen Roller umgestoßen haben.

Sonntag, 15.12.2019, 18:02 Uhr
32-Jähriger beschädigt Mobiliar und Glastrennwand: Randale auf dem Marktplatz
Vermutlich ein Fahrrad hat ein Randalierer gegen die mobile Glastrennscheibe vor der Dorfbäckerei auf dem Marktplatz geworfen und diese damit mutwillig zertrümmert. Foto: Manuela Reher

Nach einem Telefonanruf eines Passanten, der das Geschehen auf dem Markplatz beobachtet hatte, sind die Polizisten gegen 23 Uhr zum Marktplatz ausgerückt.

Bei dem 32-jährigen Randalierer soll es sich um einen Mann handeln, der der Polizei bereits bekannt und schon mehrfach durch solche „Ausraster“ aufgefallen sei, wie die Polizei mitteilte.

Gegen den Randalierer hat die Polizei jetzt ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro beziffert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7134821?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker