Erste Gutscheine eingelöst – Händler zeigen sich zufrieden
Innenstadt auch nach den Feiertagen noch belebt

Coesfeld (leg). Ruhe und Erholung nach den Weihnachtsfeiertagen? Nicht für die Coesfelder Händler in der Innenstadt. Diese war auch am gestrigen Freitag sehr gut gefüllt. Viele nutzten den Tag nach dem weihnachtlichen Trubel, um Gutscheine einzulösen oder Artikel umzutauschen.

Samstag, 28.12.2019, 10:58 Uhr
Erste Gutscheine eingelöst – Händler zeigen sich zufrieden: Innenstadt auch nach den Feiertagen noch belebt
Besonders die Produkte mit lokalem Bezug kommen gut bei den Kunden an, wie Kristin Schenk von Thalia erklärt. Foto: Leon Eggemann

„Bei uns wurden auch heute noch Weihnachtsgeschenke gekauft“, verriet Kristin Schenk, stellvertretende Filialleiterin von Thalia. Schließlich gebe das Wochenende nach den Feiertagen die Möglichkeit, weitere Bekannte zu beschenken, die man in den Vortagen noch nicht gesehen habe. „Andere Kunden haben dazu schon die ersten Gutscheine eingelöst“, ergänzte Schenk.

„Besonders Produkte mit lokalem Bezug sind super angekommen.“ So seien beispielsweise Puzzles mit dem Kloster Gerleve oder das Kreis-Coesfeld-Buch mehrfach über die Ladentheke gegangen.

Bei Kindern seien zudem die sogenannten Toni-Figuren beliebt. Das sind Hörfiguren, die Hörerlebnisse anfassbar machen sollen.

Auch bei Tara-M Menswear in der Kupferpassage haben sich einige Verkaufsschlager herauskristallisiert. „Besonders die schicken Hemden aus dem neuen Sortiment sind super angekommen“, freute sich Filialleiter Luca Pollicina. „Auch ansonsten sind wir sehr gut zufrieden.“ Bereits zu Beginn des Freitages hätten erste Kunden ihre Gutscheine frisch eingelöst. „Einige haben aber auch Kleidung umgetauscht, um die Größe zu wechseln“, fügte Pollicina hinzu.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7157362?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker