Auszeichnungen für Inga Dartmann, Heinz Eing und Uli Kuhlmann
Aktivposten sind aller Ehren wert

Coesfeld. Viele Coesfelder kennen ihn als Starter beim Heide- oder Citylauf. Pistolero Uli Kuhlmann beruhigt die Minis, die kurz vorm Lauf kaum zu bremsen sind, und lockert mit einem flotten Spruch die angespannten Maxis auf. Wenn dann endlich der Start freigegeben ist, hebt er den Arm, feuert, und die Läufer schießen los. Und das ist bei Weitem nicht alles, was Uli Kuhlmann für den Sport in Coesfeld und insbesondere für seinen Verein, die DJK-VBRS, tut.

Sonntag, 05.01.2020, 18:46 Uhr
Auszeichnungen für Inga Dartmann, Heinz Eing und Uli Kuhlmann: Aktivposten sind aller Ehren wert
Die Band „Swave“, (v. l.) Leon Wecht, Swantje Kreyelkamp und Max Terschluse, setzte musikalische Akzente. Foto: az

Kuhlmanns vielfältiges Engagement würdigte der Sportverein gestern Nachmittag im Rahmen seines Neujahrsempfangs im Anna-Katharina-Pfarrheim. DJK-Geschäftsführer Michael Laukamp, langjähriger Weggefährte Kuhlmanns – kennengelernt haben sich die beiden übrigens bei den „Grünen“, beim Rasensport Coesfeld – hielt die Laudatio und lobte Kuhlmann als Menschen, „der sich nie scheut, sich für andere ehrenamtlich einzusetzen“, sei es bei den Lauf- und Stadionveranstaltungen, in der Durchführung von Trainigslagern, im Festausschuss des Vereins oder im Vorstand des Stadtsportrings. Neben Kuhlmann wurden mit Inga Dartmann und Heinz Eing weitere Aktivposten der DJK geehrt.

Ausführlicher Bericht am Montag in der Allgemeinen Zeitung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7172347?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker