Die SG-Tanzabteilung zeigt glamouröse Show-Einlagen
Dancing Dinner geht in die nächste Runde

Coesfeld. Abwechslungsreiche Tanzeinlagen, einladene Gerichte, außergewöhnliche Unterhaltung: Darauf können sich Gäste des Dancing Dinners am Freitag (14. 2.) in den Räumen der Fabrik in Coesfeld, Dreischkamp 26, freuen.

Sonntag, 26.01.2020, 11:00 Uhr aktualisiert: 26.01.2020, 11:02 Uhr
Die SG-Tanzabteilung zeigt glamouröse Show-Einlagen: Dancing Dinner geht in die nächste Runde
Auch die Tanzgruppe „Black Jewels“ wird bei dem Dancing Dinner der Tanzabteilung von der SG Coesfeld 06 auftreten und den Zuschauern eine Tanzchoreo bieten. Foto: az

Das dritte Mal in Folge findet die Veranstaltung in Coesfeld statt. „Dieses Jahr erarbeiten fünf Tanzgruppen der SG-Tanzabteilung mit neuen und aufgefrischte Choreos ein extravagantes Programm, das die Gäste begeistern wird“, erläutert Johanna Döker, Mitorganisatorin der Veranstaltung. Aufgearbeitete Tanzeinlagen, die vor zehn Jahren das letzte Mal gezeigt wurden, werden in neuer Form präsentiert. Die Zuschauer haben die Gelegenheit bei den Show-Einlagen der Tänzer ein kulinarisches Vier-Gänge-Menü zu genießen. Vorspeise, Suppe und Dessert werden zum Tisch gebracht. Beim Hauptgang erwartet die Besucher ein einladenes Buffet. Dieses ähnle dem Silvester-Buffet der Fabrik, gibt Johanna Döker einen kleinen Ausblick. Ein Dresscode ist bei dem Event nicht vorgeschrieben. „Die Gäste sollen sich wohlfühlen“, lächelt Johanna Döker.

Wer diese glamouröse Showeinlagen der SG Coesfeld 06 nicht verpassen möchte, sollte sich den Abend am 14. Februar freihalten. Der Einlass beginnt um 18.30 Uhr, Start der Veranstaltung ist um 19 Uhr und nicht, wie auf den Eintrittskarten fälschlicherweise gedruckt, eine halbe Stunde früher. Der Vorverkauf hat bereits im Café Central, Bernhard-von-Galen-Straße 33, begonnen. Ein Verkauf am Abend selbst erfolgt nicht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7217965?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker