Coesfeld
Serie von Ein- und Aufbrüchen in der City

Coesfeld. Ab Freitagabend kam es über das ganze Wochenende zu Einbrüchen und Aufbrüchen in der Innenstadt: Aufgebrochen haben Unbekannte den Briefkasten der Sparkassen-Hauptstelle an der Münsterstraße (zwischen Freitag, 16 Uhr, und Samstag, 10.10 Uhr). Zwischen Freitag (17.15 Uhr) und Samstag (9.50 Uhr) missglückte der Versuch, die Eingangstür einer Arztpraxis am Südring aufzuhebeln. Fehl schlug zwischen Freitag (20 Uhr) und Samstag (8.45 Uhr) auch der Versuch, die Tür zu einem Lebensmittelmarkt an der Süringstraße gewaltsam zu öffnen. Unbekannte gelangten dagegen zwischen Samstag (22 Uhr) und Sonntagmorgen (8.10 Uhr) über ein Fenster in eine Pizzeria an der Süringstraße. Ob etwas fehlt, ist noch unklar. Indem sie eine Scheibe einschlugen, gelangten Täter zwischen Sonntag (12.30 Uhr) und Montag (7.45 Uhr) in eine Arztpraxis an der Grimpingstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen nahmen sie nichts mit. Aufgebrochen wurde darüber hinaus am Sonntag (8 Uhr) ein Automat in der Pfauengasse. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus und hofft auf Zeugen, die Hinweise geben können. Sie sollen sich unter Tel. 02541 / 140 melden.

Montag, 06.04.2020, 21:02 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7359966?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker