Coesfeld
Die AZ-Osterei-Aktion – mal anders

Coesfeld nach Corona – ein rauschendes Fest vom Marktplatz bis zum Walkenbrückentor. So wie die „Doodles“ hier feiern, könnte es vielleicht zugehen, wenn das Virus endlich besiegt ist, wie die junge Künstlerin Luise Hinkenbrandt es mit diesem Wimmelbild karikiert. Wer genauer hinschaut, erkennt, dass sich hier und dort auch ein AZ-Ei versteckt hat. Und weil unsere jährliche AZ-Ostereiersuche diesmal leider ausfallen musste, laden wir euch, liebe Kinder, aber natürlich auch alle erwachsenen Leserinnen und Leser ein, in diesem Bild auf Eiersuche zu gehen.

Freitag, 10.04.2020, 13:50 Uhr aktualisiert: 10.04.2020, 13:57 Uhr
Coesfeld: Die AZ-Osterei-Aktion – mal anders
Foto: Luise Hinkenbrandt

Aber wie viele sind es genau? Wer glaubt, die Antwort zu wissen, schickt uns eine Mail mit der Anzahl an:Gewinnspiel@azonline.de Unter allen richtigen Antworten verlosen wir einen 50-Euro-Gutschein für die Spielekiste in Coesfeld. Einsendeschluss ist der 19. April 2020. Wer sich die Zeit bis dahin vertreiben will, kann das Bild auch fertig ausmalen. Ein großes Dankeschön gilt Tina Vennes, die die Idee zu dieser Aktion hatte, und natürlich den Künstlern Luise und Daniel Hinkenbrandt, die sie so kurzfristig und beeindruckend umgesetzt haben. Nun viel Spaß bei der Eiersuche und beim Ausmalen wünscht das Team der Allgemeinen Zeitung.

Hier können Sie das Wimmelbild als PDF downloaden.  Download

Nachrichten-Ticker