Coesfeld
Große Viehstraße ab nächster Woche wieder befahrbar

In der Großen Viehstraße klafft zurzeit eine große Lücke. Der Abrissbagger thront auf einem Berg von Bauschutt. Viel übrig ist nicht mehr von den beiden abgängigen Häusern mit den Nummer 5 bis 9. Eines ist bereits vollständig verschwunden, das andere gewährt auf voller Front nicht mehr ganz so tiefe Einblicke ins Innere. „Bis Samstag sind beide Gebäude oberirdisch komplett weg“, sagt Mark Vortkamp von der Stange & Vortkamp Immobilien GmbH & Co. KG, die als Bauunternehmen verantwortlich zeichnet, beim Ortstermin. Ab nächster Woche soll dann die Große Viehstraße wieder eingeschränkt für den Durchgangsverkehr freigegeben werden, bis die restlichen unterirdischen Abbrucharbeiten erfolgen. An gleicher Stelle plant das Architekturbüro Evers zwei moderne Wohngebäude. | Bericht folgt Foto: Florian Schütte

Donnerstag, 28.05.2020, 20:34 Uhr
Coesfeld: Große Viehstraße ab nächster Woche wieder befahrbar
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7428012?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker