Coesfeld
Illegale Hütte soll legalisiert werden

Coesfeld (ds). Der Bebauungsplan für das Gelände der Reitanlage in Flamschen soll geändert werden. Ein Grund dafür ist ein sechs mal elf Meter großer Schuppen, der zur Unterbringung von Gerätschaften der Fahrabteilung sowie eines Agility-Vereins dient. Dieser war illegal im südwestlichen Bereich des Geländes errichtet worden, wie eine Überprüfung der Stadt ergab, die schon 2016 eine anonyme Anzeige erhalten hatte. Der Verein benötigt die dort eigentlich unzulässige Hütte weiter und hat jetzt einen Antrag gestellt, den Bebauungsplan zu ändern. Die Politik will das mittragen.

Dienstag, 16.06.2020, 22:02 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7453449?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker