Coesfeld
Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Coesfeld (ds). Bei einem Auffahrunfall auf der B 525 am Abzweig Stegemann sind heute um 14.50 Uhr ein 52-jähriger Dülmener und ein 50-jähriger Billerbecker schwer verletzt worden. Ein dritter Beteiligter, der wie die anderen in Richtung Darup unterwegs war, wollte mit seinem Wagen nach links abbiegen und hielt dafür wegen des Gegenverkehrs an. Der Billerbecker stoppte ordnungsgemäß dahinter. Der Dülmener fuhr aus noch ungeklärter Ursache ungebremst auf dessen Pkw auf und schob ihn auf den ersten. Dabei wurde der Mann im mittleren Wagen eingeklemmt. Er musste von der Coesfelder Feuerwehr mit der Rettungsschere befreit werden. Mit Rettungswagen wurden die Verletzten in Krankenhäuser gebracht. Die Bundesstraße musste während der Rettungs- und Bergungsarbeiten mehr als eine Stunde lang gesperrt werden.

Freitag, 05.02.2021, 18:42 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7802994?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker