Coesfeld
Über 310 000 Euro für neue Stellen

Coesfeld (ds). Ebenso einmütig wie den Haushalt hat der Stadtrat auch den von Bürgermeisterin Eliza Diekmann vorgelegten Stellenplan für die Stadtverwaltung beschlossen. Er sieht unter anderem die Einstellung eines City-Managers vor, der die Innenstadt beleben helfen soll. Außerdem stockt Diekmann die Bereiche IT, Öffentlichkeitsarbeit und den Sitzungsdienst auf. Insgesamt haben die neuen Stellen ein Volumen von über 310 000 Euro. Weitere Anträge der Fraktionen, die Stellen für den Klimaschutz, die Akquise von Fördergeldern und den Baubetriebshof betreffen, sollen noch geprüft werden.

Montag, 22.02.2021, 11:20 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7831935?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F7095333%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker