Junge Szene - Archiv


Do., 21.11.2013

Junge Szene Ein Feuerwerk der Überraschungen und Gefühle

Die Tribute von Panem – Catching Fire; USA 2013; Studiocancal; 146 Minuten; FSK: 12 Von Allgemeine Zeitung


Do., 21.11.2013

Junge Szene Zitronensäure gegen Flugrost

Coesfeld (fs). Flugrost auf Chrom- oder Metallteilen wie Auto-Radkappen lässt sich leicht mit Zitronensäure entfernen. Dazu müsst ihr einfach zehn Päckchen Zitronensäurepulver (gibt’s im Supermarkt) in einer Fußwanne voll warmem Wasser auflösen. Dann gönnt ihr euren angerosteten Chrom-Radkappen über Nacht darin ein Bad und könnt den Rost am nächsten Tag einfach mit einem Lappen abwischen. Von Florian Schütte


Mi., 13.11.2013

Viele Schüler wissen kurz vor ihrem Abschluss nicht, was sie danach machen wollen / CoeMBO informiert Plan für die Zukunft gesucht

Ein Jahr vor dem Schulabschluss haben viele Jugendliche noch keine Idee, was sie anschließend eigentlich machen wollen. Von über 10 000 Schülern aller Schulformen, die im Kreis Coesfeld zwischen 2007 und 2013 befragt wurden, gaben 50 Prozent an, noch keinen Plan zu haben oder sich nicht ernsthaft mit der Berufswahl beschäftigt zu haben. Von Daniel Peters


Do., 07.11.2013

Unser Mitarbeiter Elias Bäumer ist mit den Messdienern ins Herbstlager gefahren / Großer Gemeinschaftssinn Spiel und Spaß im „Agentencamp“

Coesfeld/Gleidorf. 8 Uhr morgens. Die Messdiener von St. Lamberti werden in der Schützenhalle Gleidorf allmählich wach. Heute ist der „Morgen eigener Verantwortung“. Pia, Janek, Tom, Greta, Jonas, Kaja, Lea und Janek werden ausgewählt, einen Vormittag lang Lagerleiter zu spielen. Von Elias Bäumer


Anzeige

Do., 07.11.2013

Junge Szene Vorhersehbarer Film fürs Herz

Frau Ella; Pantaleon Films; Deutschland 2013; Komödie; 105 Minuten; FSK ab 0 Jahren Von Allgemeine Zeitung


Do., 07.11.2013

Junge Szene Noch Karten für „Urbanatix sub: City“

Kreis COESFELD. Die Akrobaten der Urbanatix gehen in den Untergrund. „Sub: City“ heißt das neue Programm im Rahmen des Kulturrucksacks. Jugendliche aus dem Kreis Coesfeld können sich am Sonntag (17. 11.) um 17 Uhr das Spektakel in Bochum ansehen. Mit „Kultur-Card sind noch Karten für 12- bis 14-Jährige zum Preis von 10 Euro inkl. Bustransfer erhältlich. | kulturrucksack.nrw.de/ kulturcard Von Allgemeine Zeitung


Mi., 30.10.2013

Junge Szene Gruselspaß aus der Hexenküche

Zur perfekten Halloween- Party gehören natürlich auch passende Snacks. Hier eine kleine Auswahl monstermäßiger Snacks. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 30.10.2013

Junge Szene Zum Erschrecken

Es ist Halloween. Die beste Zeit also, jemanden mal so richtig zu erschrecken. Wie das geht? Die Junge Szene stellt fünf Dinge vor, mit denen ihr eure Freunde schocken könnt: Von Allgemeine Zeitung


Do., 24.10.2013

Austauschschüler über das Bild der Deutschen im Ausland / Vorurteile schnell ausgeräumt Bier, Wurst und Sauerkraut

Coesfeld. Deutsch, deutscher, am deutschesten? Deutsche ernähren sich von Schnitzel, Wurst und Sauerkraut, trinken Bier wie andere Wasser und verstehen Humor erst ab dem dritten Glas Gerstensaft. Während Frau blond ist, blaue Augen hat und Dirndl trägt, sitzt Mann den Tag über in Lederhose vor dem Fernseher und schaut Fußball – nicht zu vergessen: mit einem Bier in der Hand. Von Charleen Florijn


Do., 24.10.2013

Junge Szene Herrlicher Herbst

Die erste Ferienwoche ist schon fast rum und das Wetter ist für diese Jahreszeit bombig. Falls ihr noch Tipps benötigt für das, was ihr noch alles im Herbst und den Ferien anstellen könnt, bekommt ihr hier Rat. Von Allgemeine Zeitung


Do., 17.10.2013

Junge-Szene-Mitarbeiter der AZ waren in Paderborn mit dabei / Fernsehbeiträge gedreht und Texte verfasst Film ab für Jugend beim Pressekongress

Coesfeld/Paderborn. Aufnahme läuft, Diktiergeräte stehen bereit und neugierige Nachwuchsjournalisten zücken ihre Stifte. Im Rahmen des 130. Jugendpressekongresses der young leaders GmbH versammelten sich am vergangenen Wochenende rund 100 engagierte Jugendliche aus ganz Deutschland in Paderborn. Von Charleen Florijn und Leon Seyock


Do., 10.10.2013

Junge Szene Atemberaubend und brutal

Prisoners; Warner Bros; USA 2013; Thriller; 153 Minuten; FSK: ab 16 Jahren Von Allgemeine Zeitung


Do., 10.10.2013

Beim Sneak Preview überrascht das Cinema Coesfeld einmal im Monat die Besucher mit einem neuen Film Kinokarte ins Ungewisse

Coesfeld. „Kommst du mit ins Kino, zum Sneak Preview?“ – „Den Film kenn ich nicht“. So oder so ähnlich könnte eine Unterhaltung unter Freunden vor dem Kinobesuch ins Ungewisse laufen. Denn Sneak Preview ist kein Film, sondern funktioniert so: Die Kinobesucher kaufen eine Kinokarte, ohne zu wissen, welchen Film sie sehen werden. Von Leon Seyock


Do., 03.10.2013

Der QR-Code ergänzt ab sofort Beiträge in der Jungen Szene um multimediale Inhalte / Eure Meinung gefragt Ameisenlabyrinthe mit Mehrwert

Coesfeld. Der QR-Code auf dem Grabstein ist wohl noch die exotischste Variante – und dennoch: Mittlerweile sind die pixeligen Kasten-Codes, ob klein oder groß, überall zu finden. Für uns Grund genug, den QR-Code ab sofort auch in der Jungen Szene einzuführen, um euch einen multimedialen Mehrwert zu bieten. Von Florian Schütte


Mi., 02.10.2013

Junge Szene Premiere für Jugendfestival

Billerbeck (sdi). Kräftig gerockt wird am heutigen Samstag am Sportzentrum „Helker Berg“ in Billerbeck. Das erste Jugendfestival findet in der Domstadt statt. Ab 19 Uhr treten die fünf Bands „Fools of Fortune“ (Coesfeld), „Trainstation“ (Gescher), „Haltbar“ (Bocholt), „Unable to Agree“ (Billerbeck) und „Spin My Fate“ (Münster) unter freiem Himmel auf. Von Stephanie Dircks


Do., 19.09.2013

Knastparty spielt in der Kulturnacht vorm Stadtschloss / „Auch in der Kultur kein Platz für Nazis“ "Mit einer Bierkiste voll Songs"

Coesfeld. Sie sind laut, alternativ und Konfetti ist ihr Markenzeichen. Sie bezeichnen ihre Songs selbst als schlecht und nehmen sich alles andere als ernst. Doch mit welchem Anspruch tritt Knastparty dann bei der Kulturnacht auf? „Zu jeder Kultur gehört eben auch eine Subkultur“, sagt Bassist Fabi lässig. Von Florian Schütte


Do., 19.09.2013

Nepo-Schüler machen auf der Kulturnacht Musik Lykke Li und Deep Purple mit Big-Band-Sound

Coesfeld (dp). Big Band. Das klingt so gar nicht nach der Musik, für die Jugendliche auf ein Konzert gehen. Nicht umsonst sagt Wikipedia, dass der Begriff allgemein für große Tanzorchester verwendet wird. Tanzorchester! Ein vom Aussterben bedrohtes Wort. Von Daniel Peters


Do., 12.09.2013

Junge Szene Einfach abschalten? – Fehlanzeige!

Coesfeld/Valencia. Wow! Das war mein erster Gedanke, als ich herausgefunden habe, dass wir unseren 16-tägigen Sommerurlaub an der Ostküste Spaniens verbringen. Türkisblaues Wasser, 30 Grad, leere Strände und dieses besondere Spanien-Feeling erwarteten meine Familie und mich. Mit Sommerhut und Hawaii-Kette ausgestattet ging es schließlich zum Flughafen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 12.09.2013

Junge Szene Keine Panik vor der Prüfung

LETTE. Konzentriert sitzt Hendrik Dünne am Steuer. „Nächste Woche muss alles gut gehen“, sagt er. „Da habe ich meine Prüfung. Ich habe auch schon einige Sonderfahrten hinter mir, also Fahrten über Autobahnen oder Nachtfahrten.“ Angefangen mit der Fahrschule hat Hendrik Mitte Juni, zuerst mit einem halben Monat Theorie. Anschließend durfte er dann selbst ans Steuer. Von Leon Seyock


Do., 29.08.2013

Holi-Festival am 6. September an der Fabrik / Der Faszination auf der Spur Weiß wird bunt

Coesfeld/Münster. Coesfeld wird bunt. Am Freitag (6. 9.) findet an der Fabrik ab 15 Uhr das Festival „Holi Happiness“ statt. Doch was macht eigentlich den Reiz aus, sich gegenseitig mit Farbpulver zu bewerfen? Unser Mitarbeiter Daniel Peters ist zum Holi-Festival nach Münster gefahren, um der Faszination, die von dem ursprünglich indischen Fest ausgeht, auf den Grund zu gehen. Von Daniel Peters


21 - 40 von 191 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.