Darup - Archiv


Fr., 20.07.2012

Büste soll 2014 der Öffentlichkeit übergeben werden / Förderanträge auf dem Weg Ein Denkmal für Bönninghausen

Darup (ct). Die Landpartie 2011 brachte den Stein ins Rollen. Seinerzeit riefen die Daruper Johann Bross und Axel Köhler zusammen mit Dr. Christian Schulze Pellengahr und Familie Struwe die Erinnerung an Clemens Maria Franz Freiherr von Bönninghausen wach, der als erster Landrat des Kreises Coesfeld einen gewissen Bekanntheitsgrad erreichte und als Homöopath Weltruhm erlangte. Von Allgemeine Zeitung


Do., 19.07.2012

Nott siegt am dritten Spieltag der Dorfmeisterschaft gegen Köttling / Coesfelder Straße gute Chancen Sportler überraschen faustdick

Darup. Zwei faustdicke Überraschungen gab es beim dritten Spieltag der Dorfmeisterschaft von Borussia Darup. Der amtierende Meister Nieresch verlor gegen Hastehausen mit 0:2 Toren. Dem Nott gelang ausgerechnet gegen die favorisierte Spielgemeinschaft Köttling der erste Sieg seit zwei Jahren. Von Peter Brüggemann


Mo., 16.07.2012

„Barras Guarras“ gewinnen Dorfolympiade erstmalig / Veranstaltung wird im kommenden Jahr wiederholt Schönheit und Intelligenz bringen Sieg

darup. Völlig aufgelöst haben die jungen Damen vom Team „Barras-Guarras“ gejubelt, als der Erste Vorsitzende von Borussia Darup, Victor Wewering, den Zweitplatzierten – „Die Crew“ – verkündete. Das bedeutete nämlich für die neunköpfige Damenriege den Sieg bei der achten Daruper Dorfolympiade. Von Peter Brüggemann


Mo., 02.07.2012

Hermann-Josef Gehrmann holt spontan den Vogel von der Stange der Magdalenen-Bruderschaft Kurzer Prozess mit dem Federvieh

Darup. Jetzt oder nie. „Das ging mir durch den Kopf bei dem vorletzten Schuss. Da hat der Vogel schon mächtig gerappelt und dann habe ich ihn runter geholt“, blickt König Hermann-Josef Gehrmann auf das Schützenfest der Magdalenen-Bruderschaft am Wochenende zurück. Gefallen ist der Vogel bereits nach dem 76. Schuss. Ziemlich flott. Der Rekord der Schützenbrüder liegt bei 30 Schuss. Von Jana Diekrup


Anzeige

Fr., 29.06.2012

Coesfelder unterstützen das Engagement von Stefan Fliß für die Werkstätten in Bethel Mit Briefmarken die Behindertenarbeit fördern

Darfeld/Coesfeld. Zwei große Kartons mit gebrauchten Briefmarken brachten der Vorsitzende der Briefmarkenfreunde Coesfeld, Peter Reintges, und der Sammlerfreund Heinz Schröer zu Stefan Fliß nach Darfeld. Von Frank Wittenberg


Fr., 29.06.2012

Darup Westfalia-Lager rückt immer näher

Osterwick. Die Teilnehmer können die Tage bereits herunterzählen: Vom 10. bis 21. Juli sind im Rahmen der Ferienfreizeit des Sportvereins Westfalia Osterwick Spiel und Spaß im Jugendferiendorf Hachen angesagt. Die Betreuer haben ein attraktives Rahmenprogramm zusammengestellt, so dass Langeweile ein Fremdwort sein wird, versprechen die Ortganisatoren. Die Tagesreise geht diesmal zum Freizeitpark Fort Fun. Von Frank Wittenberg


121 - 126 von 126 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.