Darup - Archiv


Mi., 23.10.2013

Daruper Landfrauen auf kulinarischer Überraschungstour Kürbiscreme bei Kerzenschein

Darup. Zu einem Abend voller Überraschungen trafen sich die Daruper Landfrauen und interessierte Frauen. Unter dem Motto „Running for Dinner“ (wörtlich übersetzt: Rennen fürs Essen) wurde keine sportliche Aktion, sondern ein Abend mit Essen und Trinken an verschiedenen Stationen angeboten. Zur Begrüßung erhielten die Teilnehmerinnen gebündelte Zitate rund ums Essen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 22.10.2013

Förderverein der Sebastianschule schaffte neue Unterrichtsmaterialien und Spielgeräte an Für einen fröhlichen Schulalltag

Darup (pb). „Unser Programm kann sich für unsere Schule sehen lassen“, stellte Norbert Gosekuhl, Vorsitzender des Fördervereins der Sebastianschule Darup, bei der Generalversammlung im Landgasthaus Egbering sachlich fest. Das war eine glatte Untertreibung. Von Peter Brüggemann


Fr., 18.10.2013

Daruper Frauengemeinschaft beim Herbstfrühstück überrascht Spende zum 110. Geburtstag

Darup. Freudig nahm Luise Heuring, Kassiererin der katholischen Frauengemeinschaft (kfd) Darup, die Spende der Sparkasse Westmünsterland zum 110. Geburtstag der kfd entgegen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 01.10.2013

Viele Daruper engagieren sich ehrenamtlich für die Geländeumgestaltung des St. Marien Kindergartens Gartenarbeit statt Bobbycar-Rennen

Darup. „Wenn ich meine Eltern nicht hätte, dann könnte ich so ein Projekt nicht machen“, stellte Beate Bunge, Leiterin des St. Marien Kindergarten, zufrieden fest. Nach der großen 72-Stundenaktion der Landjugend (KLJB), in deren Rahmen Mitte Juni das komplette Außengelände umgestaltet wurde, wurde unter der Leitung von Landschaftsarchitektin Jenny Humrich nun erneut kräftig in die Hände gespuckt. Von Peter Brüggemann


Anzeige

Mo., 30.09.2013

Frauengemeinschaft in Darup feiert ihr 110-jähriges Bestehen / Verblüffende Zaubervorstellung kfd „zum Anbeißen“

Darup. „kfd Darup – frisch und knackig in die Zukunft“ lautete die Botschaft, die in Form eines prallgefüllten Obstkorbes jedem der geladenen Gäste gleich an der Eingangstür des Pfarrzentrums ins Auge fiel. Von Peter Brüggemann


Di., 24.09.2013

Lambertussingen wieder ein voller Erfolg / Josef Brintrup spielt den Buer Bunte Laternen und fröhliche Lieder im Pfarrgarten

DARUP (vf). Strahlende Kinderaugen rund um die Lambertuspyramide – am Freitagabend versammelten sich viele Daruper Kinder, mit ihren selbst gebastelten Laternen am Kindergarten, um gemeinsam mit dem Lied „Kinder kommt runter, Lambertus ist munter!“, zum Pfarrgarten zu ziehen. Dort angekommen, wurden die bunten Lampen in die toll geschmückte Lambertuspyramide gesteckt. Von Allgemeine Zeitung


Di., 24.09.2013

Büste des Freiherrn von Bönninghausen wird vorm Haus Darup platziert / Guss in Glockengießerei Gescher Ein Kunstwerk aus einem Guss

Darup/Gescher. Etwas Heißes brodelt. Laut poltert der Tigel mit der geschmolzenen Bronze und wartet darauf, beim Erreichen der richtigen Temperatur zum Gießen eines neuen Bronzekunstwerks zu dienen. „Klar kann immer etwas schief gehen. Aber ein bisschen Erfahrung haben wir ja schon.“, zwinkert Markus Breuer, Teamleiter Kunstguss, gut gelaunt mit einem Schmunzeln in die Runde der teils nervösen Besucher. Von André Nitsche


Do., 19.09.2013

Bauarbeiten beginnen am kommenden Montag / Verkehrsfluss wird aufrecht erhalten Bundesstraße 525 wird teilsaniert

Darup. Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen saniert ab Montag (23. 9.) die Bundesstraße 525 westlich von Darup in einer Länge von 2200 Metern. Dabei handelt es sich um den Abschnitt kurz vor der Auffahrt zur Landesstraße 580 (Rorup-Billerbeck) bis zur neuen Ortsumgehung Darup, heißt es in einer Pressemitteilung von straßen.nrw. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 16.09.2013

Gemeindehauptübung: Löschzug Darup probt den Ernstfall in der Sebastianschule Gelungener Praxistest

Darup (pb). „Hurra, die Schule brennt“ – das dachte wohl keiner der 48 Schüler der Sebastianschule in Darup, als um 16 Uhr die Feuersirenen heulten. Dichter Rauch quillt aus einigen Fenstern. Die Sicht im Erd- und Obergeschoss ist gleich null. Die dritte Klasse kann ihren Raum im Erdgeschoss nicht mehr verlassen. Von Peter Brüggemann


Do., 12.09.2013

Handballjugend fährt nach Stadtlohn Gut vorbereitet

Darup (pb). Mit Zuversicht kann die Handball-E-Jugend von Borussia Darup am 22. September zum ersten Auswärtsspiel der neuen Saison nach Stadtlohn fahren. Beim Vorbereitungsturnier in Nottuln zeigten die jungen Daruperinnen eine gute Leistung und belegten den dritten Rang. Zum Auftakt gewannen sie das Lokalderby gegen Nottuln mit 3:2 Toren. Von Peter Brüggemann


Di., 10.09.2013

Daruper Handballerinnen bezwingen TV Biefang Überraschungssieg

Darup (pb). Für eine faustdicke Überraschung sorgte die Handball-B-Jugend von Borussia Darup beim Saisoneröffnungsturnier in Nottuln. Gegen den Verbandsligisten und späteren Turniersieger TV Biefang siegten die Mädels von Birgit Leufke nach einem 15-minütigen Krimi mit 5:4 Toren. Von Peter Brüggemann


Mo., 26.08.2013

Daruper Landpartie ein voller Erfolg / Kettensägekunst und Kutschfahrten locken viele Besucher Daruper Landpartie ein voller Erfolg / Kettensägekunst und Kutschfahrten locken viele Besucher

Darup. „Das ist die schönste Daruper Landpartie, die wir bislang gesehen haben“, schwärmten Beate und Heinz Hüls. Das Appelhülsener Paar muss es wissen, denn sie haben alle sieben Auflagen besucht. Tatsächlich war es die mit über 70 Künstlern und 22 Ausstellungsorten größte Landpartie. Von Peter Brüggemann


So., 18.08.2013

Darup Container mit Heu in Brand geraten

Ein Großcontainer mit Heu, Stroh und Kaminholz ist am Sonntag in der Daruper Bauerschaft Hastehausen in Brand geraten. Der Löschzug Darup wurde um 10.11 Uhr alarmiert. 36 Kameraden – darunter war auch die Wehr aus Nottuln – sind mit acht Fahrzeugen ausgerückt. Verletzt wurde bei dem Feuer auf einem Bauernhof niemand. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 09.08.2013

62 Kinder machen Urlaub am Offlumer See in Neuenkirchen Indianer im Ferienlager

Darup (pb). „Es war nicht nur vom Wetter her ein tolles Lager“, zog Stefanie Frieling, Betreuerin der Daruper Ferienfreizeit, ein positives Resümee vom Ferienlager am Offlumer See in Neuenkirchen. Das wurde wie in jedem Jahr vom Sportverein Borussia Darup veranstaltet. Von Peter Brüggemann


Mo., 05.08.2013

Spaziergang nach Sanierung des Hohlweges wieder möglich Zur Waldkapelle wandern

Darup (pb). Ein Spaziergang zur Waldkapelle ist wieder möglich. Der Hohlweg dorthin ist instandgesetzt und wieder passierbar. In einem siebenstündigen Arbeitseinsatz sanierten zahlreiche engagierte Helfer den idyllischen Wanderweg. Dieser wies nach den sintflutartigen Regenfällen vor einigen Wochen große Schäden auf. Nahezu auf der ganzen Länge wurde der komplette Schotteruntergrund nach unten geschwemmt. Von Peter Brüggemann


So., 28.07.2013

Informationsveranstaltung am morgigen Dienstag Kreative Gärten

Darup (pb). Was bei der Daruper Landpartie 2012 von Martha Wieskus und Veronika Mess im Bereich der ehemaligen Durchgangsstraße gegenüber dem Friedhof als „Spontanvegetationsspirale“ thematisiert wurde, hat sich zu den „Kreativgärten von Darup“ weiterentwickelt. Von Peter Brüggemann


So., 28.07.2013

Spielgemeinschaft „Nieresch“ gewinnt Turnier in Darup / Nervenzerreißende Spannung Mit Sektdusche Dorfmeisterschaft gefeiert

Darup. Die Spielgemeinschaft „Nieresch“ (Nieresch, Sonnenstiege, Südhang) ist Daruper Dorfmeister. Sie schlug in der finalen Begegnung das Team Nott (Nottuln, Im Nott, Pfarrer-Kroos-Str., Vogelstange) mit 1:0. Auf Grund des besseren Torverhältnisses hätte dem punktgleichen Nott ein Unentschieden gereicht. Von Peter Brüggemann


Do., 25.07.2013

Titelverteidiger Coesfelder Straße verspielt Sieg gegen Nieresch / Köttling erreicht Remis gegen Hastehausen An der Spitze wird es spannend

Darup (pb). Zur Halbzeit der Sportwoche von Borussia Darup sorgte die Spielgemeinschaft Köttling am dritten Spieltag der Dorfmeisterschaft für eine faustdicke Überraschung. Ihr gelang ein 1: 1 gegen Hastehausen. Bei der zweiten Begegnung zwischen den Spielgemeinschaften Coesfelder Straße und Nieresch kam es ebenfalls zu einem Unentschieden. Am Ende hieß es 2:2. Von Peter Brüggemann


Mi., 24.07.2013

Mastsauen auf dem Hof Bagert in Hastehausen können durch ein Fenster beobachtet werden Einblicke ins Schweineleben

Darup. Sie fühlen sich sauwohl und lassen sich dabei zuschauen: die Sauen auf dem Hof Bagert in Hastehausen. Seit einigen Tagen gibt es vor dem Stall ein Podest, das über drei Stufen zu erklimmen ist. Von oben erhält der Besucher durch ein Fenster den Einblick in das Leben der 64 dort lebenden Mastsauen. Von Ulla Wolanewitz


Di., 23.07.2013

Mastsauen auf dem Hof Bagert in Hastehausen können durch ein Fenster beobachtet werden Einblicke ins Schweineleben

Darup. Sie fühlen sich sauwohl und lassen sich dabei zuschauen: die Sauen auf dem Hof Bagert in Hastehausen. Seit einigen Tagen gibt es vor dem Stall ein Podest, das über drei Stufen zu erklimmen ist. Von oben erhält der Besucher durch ein Fenster den Einblick in das Leben der 64 dort lebenden Mastsauen. Von Ulla Wolanewitz


41 - 60 von 126 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.