Carola König zur Teamsprecherin gewählt / Terminvorschau fürs laufende Jahr
Neues kfd-Team stellt sich vor

Darup. Nach der Generalversammlung in der vergangen Woche haben sich jetzt zum ersten mal die neu gewählten Teammitglieder der kfd-Darup getroffen, um sich einig über die Vielzahl der Ämter zu werden. Das neunköpfige Team wählte Carola König zur Teamsprecherin, wie die kfd Darup mitteilt.

Mittwoch, 07.05.2014, 15:56 Uhr

Nachdem sie bereits zwei Jahre das Amt der Stellvertreterin innehatte, übernimmt sie nun das Amt von Elisabeth Leufke, die sechs Jahre an der Spitze der kfd-Darup gestanden hat. Die Mitgliederverwaltung übernimmt zukünftig Heike Frieling, die zusammen mit Sigirid Zapfe ganz neu ins kfd-Team gewählt wurde.

Im Amt bleiben Luise Heuring als Kassiererin und Sabine Heming als Schriftführerin. Zu den weiteren Teammitgliedern gehören Elisabeth Beckmann als geistliche Begleitung, Ilona Reker, Christel Rother, Helga Splitthoff und Sigrid Zapfe.

Ab Mitte Mai werden die Bezirksfrauen ihre Mitglieder besuchen und die Mitgliedsbeiträge einsammeln und über die neue Möglichkeit der Einzugsermächtigung berichten. In dem Zusammenhang wird auch das neue Jahresprogramm an die Mitglieder verteilt.

Auf einige Programmpunkte möchte die kfd jetzt schon hinweisen. Zur Maiandacht in der Waldkapelle sind alle Gemeindemitglieder am Freitag (9. 5.) um 19 Uhr recht herzlich eingeladen. Fußgänger treffen sich um 18.30 Uhr vor der Kirche.

Am Montag (2. 6.) führt der Ausflug mit Kindern zum Abenteuerhof Bagert. Treffen ist um 15 Uhr auf dem Hof Bagert. Nähere Infos bei Heike Frieling (Tel. 224080).

Die Tagesfahrt führt in diesem Jahr am 17. Juni nach Solingen. Start ist um 8.30 Uhr bei Egbering. Zum Tagesprogramm gehören ein Museumsbesuch der Gesenkschmiede Hendrichs, die Möglichkeit zum Werkseinkauf bei Haribo oder der Schneidwarenfirma Gehring und anschließend der Besuch des Brückenparks Müngsten. Für 19 Uhr ist die Rückkehr in Darup geplant. Verbindliche Anmeldungen nimmt Sabine Heming (Tel. 9768) ab sofort entgegen.

Am 21. Juli findet um 18 Uhr der jährliche Sommergang statt. Die Seniorinnenfahrt unter der Leitung von Maria Hesker führt am 2. September nach Dülmen. „Kunst auf Regalbrettern“ heißt es beim Kreativangebot unter der Leitung von Vera Degener im Atelier in Münster am 6. September um 14 Uhr.

Am 9. September um 19 Uhr lädt die kfd zusammen mit der Kolpingsfamilie alle Gemeindemitglieder zu einer erklärenden Messe mit Pfarrdechant Caßens ein. Und am 30. September beginnt um 20 Uhr ein Vortragsabend mit Frau Theßeling zum Thema: Warum ich „Ja“ sage, wenn ich „Nein“ meine. Kurzfristig werden auch wieder Rückengymnastikkurse und Gedächtnistraining stattfinden. Nährere Informationen zu allen Angeboten werden zeitnah veröffentlicht. Entweder in der Tageszeitug, im Schaukasten oder im Internet unter | www.kfd-darup.de.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2434390?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F968628%2F2607035%2F2607036%2F
Nachrichten-Ticker