Darup
Familientreffen auf dem Hof Bagert in Hastehausen

Auf dem Hof Bagert fand jetzt ein Familientreffen der Nachkommen der Eheleute Heinrich und Gertrud Bagert statt. Diese hatten 1857 geheiratet. Im Jahr 1859 kam deren Tochter Catharina Bagert zur Welt. 1873/74 erbauten die Eheleute das noch heute bestehende Wohnhaus aus Sandstein in Hastehausen.

Freitag, 22.07.2016, 12:18 Uhr

Darup : Familientreffen auf dem Hof Bagert in Hastehausen
Foto: az

Die Tochter Catharina Bagert heiratete 1880 in Darup Heinrich Potthoff. Aus dieser Ehe gingen 14 Kinder hervor, von denen allerdings 5 im Kindesalter starben. Die Eheleute Catharina und Heinrich Bagert bauten 1883 den auch heute noch bestehenden Zweistock ans Wohnhaus an.

Beim jetzt stattfindenden Familientreffen auf dem Abenteuerhof Bagert kamen 113 der insgesamt 280 noch lebenden Nachfahren von Heinrich und Catharina Bagert zusammen. Insgesamt hatten diese 360 Nachfahren. Der Älteste Teilnehmer beim Familientreffen war 88 Jahre der Jüngste ein halbes Jahr alt. Das letzte große Treffen der Familie Bagert fand vor 25 Jahren statt. Da Elmar und Renate Bagert aus Australien für diesen Sommer eine Europareise geplant hatten, entstand die Idee, sich mit der Bagert-Familie zu treffen. Per Mund-zu-Mund-Propaganda und per E-Mail wurden die Rahmendaten fürs Treffen weitergegeben, so dass sich letztlich 113 Mitglieder der Bagertfamilie auf den Weg gemacht haben. Dabei waren auch Winfried und Marlies Bagert aus Bern in der Schweiz. Weitere Teilnehmer kamen aus Berlin, Hamburg, etc.. Der größte Teil kam jedoch aus dem Münsterland. Während die älteren Teilnehmer sich mit vielen alten Fotos und Geschichten austauschten, konnten die Jüngsten auf dem Abenteuerhof Bagert im Sand buddeln oder im Wasser plantschen. So war es für alle ein rundum gelungener und interessanter Tag.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4177636?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F968628%2F
Nachrichten-Ticker