Fr., 03.04.2020

Aktionen der Kirchengemeinde / Impuls aufs Handy schicken lassen Regenbogen macht Hoffnung

Aktionen der Kirchengemeinde / Impuls aufs Handy schicken lassen: Regenbogen macht Hoffnung

Gescher. Der Regenbogen – er ist das Zeichen für den Bund Gottes mit den Menschen, das Zeichen, dass nach einer schweren Zeit wieder etwas Neues wächst. In der aktuellen Corona-Krise ist der Regenbogen vor allem in vielen Familien zum Hoffnungszeichen geworden. Nicht nur in Gescher haben viele Kinder Regenbögen gemalt und in ihre Fenster gehängt. Von Allgemeine Zeitung

Fr., 03.04.2020

Gescher Zurzeit sind 15 Gescheraner infiziert

Gescher. In Gescher sind bislang 20 Personen am Coronavirus erkrankt (Stand: Freitag, 16.30 Uhr). Fünf davon sind mittlerweile wieder gesundet, sodass aktuell 15 infizierte Bürger verzeichnet werden. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 03.04.2020

Heinrich Sprung übergibt Systemhaus an Arno Südfels Neuer Firmensitz am Kirchplatz

Heinrich Sprung übergibt Systemhaus an Arno Südfels: Neuer Firmensitz am Kirchplatz

Gescher. Wechsel beim Sprung Systemhaus in Gescher: Zum 1. April wurde die seit über 30 Jahren bestehende Firma an Arno Südfels, einen langjährigen Mitarbeiter, übergeben. Von Allgemeine Zeitung


Do., 02.04.2020

Gescher Vier Gescheraner sind wieder gesund

Gescher. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt aktuell (Stand Donnerstag, 16.30 Uhr) bei 566 (41 mehr als Mittwoch). 179 Personen sind wieder gesund. Acht Personen sind leider seit Beginn der Pandemie im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben, teilt die Kreisverwaltung Borken mit. Derzeit sind im Kreisgebiet 379 Personen erkrankt. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Do., 02.04.2020

Im Altenwohnheim St. Pankratius gelten strenge Sicherheitsvorkehrungen Sichtkontakt durch die Scheibe

Im Altenwohnheim St. Pankratius gelten strenge Sicherheitsvorkehrungen: Sichtkontakt durch die Scheibe

Gescher. Ältere Menschen zählen zu den durch das Coronavirus besonders stark gefährdeten Personengruppen. Deshalb gelten in Altenheimen strenge Schutzmaßnahmen. Das gilt auch für das Altenwohnheim St. Pankratius, wo zurzeit 85 Senioren untergebracht sind. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 01.04.2020

Gescher Alte Strommasten verschwinden aus der Landschaft

Gescher: Alte Strommasten verschwinden aus der Landschaft

Auf einer Länge von 44 Kilometern verschwindet die alte 220-kV-Leitung zwischen Nordvelen und Wettringen aus dem Landschaftsbild. In Gescher läuft derzeit die Demontage der Masten. Die vom Netzbetreiber Amprion beauftragte Fachfirma schafft etwa vier Masten am Tag. Bis Mai sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein. Die alte Leitung soll bekanntlich durch eine „Stromautobahn“ (380 Kilovolt) ersetzt werden. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 01.04.2020

Blutspende-Sondertermin am Karfreitag in Gescher Auch in Corona-Zeiten lebensnotwendig

Blutspende-Sondertermin am Karfreitag in Gescher: Auch in Corona-Zeiten lebensnotwendig

Gescher. Kurz vor Ostern sind die Gescheraner aufgerufen, Gutes zu tun. Am Karfreitag, 10. April, organisiert das Rote Kreuz einen Blutspende-Sondertermin in Gescher. Blutspender sind von 13 bis 17 Uhr in den Räumen der Gesamtschule, Borkener Damm 46-48, willkommen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 01.04.2020

Gescher UWG will Berichte über Finanzlage

Gescher. Die Verwaltung soll die Fraktionsvorsitzenden am Monatsanfang – beginnend im April – über die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise informieren. Die UWG beantragt, dass regelmäßig berichtet wird, ob und gegebenenfalls in welcher geschätzten Höhe sich die Gewerbesteuereinnahmen der Stadt im Vergleich zum Haushaltsansatz 2020 verringern werden. Von Allgemeine Zeitung


Di., 31.03.2020

Gescher Corona: 17 Fälle in Gescher, sieben Tote im Kreis

Gescher: Corona: 17 Fälle in Gescher, sieben Tote im Kreis

Gescher. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt aktuell bei 480 (Stand: Dienstag, 16.30 Uhr). Das sind 32 Fälle mehr als am Montag (448). 103 Personen sind inzwischen gesundet. Sieben Personen im Kreisgebiet sind leider im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben, teilt die Kreisverwaltung mit. Von Allgemeine Zeitung


Di., 31.03.2020

Dr. Heiner Ehling über Covid-19 und die Situation in den örtlichen Hausarztpraxen „Patienten zeigen großes Verständnis“

Gescher. Die Corona-Pandemie ist auch für die örtlichen Hausarztpraxen mit besonderen Herausforderungen verbunden. Dr. Heiner Ehling, Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren und Chirotherapie und seit 1989 in eigener Praxis in Gescher tätig, äußert sich im Interview mit unserem Redaktionsmitglied Jürgen Schroer zur aktuellen Situation. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 30.03.2020

Gescher Osterhasenfamilie erfreut auch im Corona-Jahr 2020

Gescher: Osterhasenfamilie erfreut auch im Corona-Jahr 2020

Die schöne Tradition wird auch im Corona-Jahr 2020 fortgesetzt. In einer Schutzhütte in Tungerloh-Capellen ist wieder eine Osterhasenfamilie eingezogen und erfreut in der Osterzeit kleine und große Besucher, die natürlich untereinander den gebotenen Abstand einhalten sollten. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 30.03.2020

Gescher Zwei Gescheraner sind wieder gesund

Gescher. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) in der Region steigt weiter, allerdings hat sich der Anstieg verlangsamt. Im Regierungsbezirk Münster hat sich die Fallzahl im Verlauf des Montags von 2345 auf 2422 Fälle (Stand um 17.30 Uhr) erhöht. Der Kreis Borken meldet zu diesem Zeitpunkt 448 Corona-Erkrankte – zehn mehr als am Sonntagabend. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 30.03.2020

Gescher Farbschmierereien an Schule

Gescher. Die Außenfassade samt Fenster einer Schule in Gescher haben Unbekannte mit pinkfarbener und gelber Farbe besprüht. Der Vorfall am Gebäude am Borkener Damm ereignete sich zwischen Freitag, 16.30 Uhr, und Montag, 7 Uhr morgens. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Ahaus entgegen unter Tel. 02561/9260. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 30.03.2020

Kontaktsperre bringt für Haus Haller Wohngruppen spezielle Herausforderungen mit sich Den Alltag neu erfinden

Kontaktsperre bringt für Haus Haller Wohngruppen spezielle Herausforderungen mit sich: Den Alltag neu erfinden

Gescher. Wie klappt in Corona-Zeiten das Leben auf engem Raum – mit Menschen, die ganz individuelle Bedürfnisse und Einschränkungen mitbringen und zum Teil dringend auf die gewohnte Tagesstruktur angewiesen sind? Denn die fehlt jetzt. Werkstätten und Förderschule Haus Hall sind geschlossen, Besuche von Angehörigen nur mit starken Einschränkungen möglich. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 30.03.2020

Rat überträgt Entscheidungen an HFA Handlungsfähigkeit auch in Notzeiten

Gescher (js). Für die Dauer der Corona-Krise hat der Rat in seiner jüngsten Sitzung einige Not-Regelungen getroffen, um handlungsfähig zu bleiben. So überträgt der Rat alle zu fassenden Entscheidungen auf den Haupt- und Finanzausschuss (HFA). Von Jürgen Schroer


So., 29.03.2020

Gescher 78-jährige Vredenerin gestorben

Gescher. In Gescher ist die Zahl der nachgewiesenen Ansteckungen mit dem Coronavirus am Sonntag auf 13 gestiegen (vorher 12). Samstagabend kam es im Kreis Borken zu einem weiteren – damit fünften – Todesfall im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion: Eine 78-jährige Vredenerin ist verstorben. Die Frau war unter Quarantäne und hatte laut Kreis die Vorgaben strikt eingehalten. Von Allgemeine Zeitung


So., 29.03.2020

Gescher Motorradfahrer leicht verletzt

Gescher. Leichte Verletzungen hat ein 56-jähriger Motorradfahrer am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Gescher erlitten. Ein 29-Jähriger befuhr mit seinem Auto gegen 16.50 Uhr die Schützenstraße in Richtung Am Hellweg. Beim Überqueren der Bahnhofstraße übersah er den von rechts kommenden Motorradfahrer, der in Richtung Pankratiusstraße unterwegs war. Von Allgemeine Zeitung


So., 29.03.2020

Geschäftsleute setzen in der Corona-Krise zumeist auf Online-Handel Händler reagieren kreativ

Geschäftsleute setzen in der Corona-Krise zumeist auf Online-Handel: Händler reagieren kreativ

Gescher. Buchhändlerin Petra Heermann hat im Eingangsbereich ihres Geschäftes „Ihr Buchladen“ eine kleine Abholstation eingerichtet. Dort können die Kunden ihre telefonisch oder per Mail bestellten Bücher abholen und dann auf Rechnung bezahlen. Von Manuela Reher


Fr., 27.03.2020

Gescher Bislang zwölf Corona-Fälle in Gescher

Gescher: Bislang zwölf Corona-Fälle in Gescher

Gescher. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt mit Stand Freitag 16.30 Uhr bei 399 (Vortag: 368). In Gescher ist eine erkrankte Person hinzugekommen – hier sind jetzt zwölf Personen mit dem gefährlichen Virus infiziert. 47 Personen sind nach Mitteilung der Kreisverwaltung Borken inzwischen gesundet. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 27.03.2020

Rat tagt in kleiner Besetzung / Beschlüsse zum Theatersaal und zur K 44n Nach 40 Minuten alles erledigt

Rat tagt in kleiner Besetzung / Beschlüsse zum Theatersaal und zur K 44n: Nach 40 Minuten alles erledigt

Gescher. Besondere Zeiten, ungewöhnliche Ratssitzung: Nur 19 von 34 Ratsmitgliedern waren Mittwochabend anwesend, während SPD, UWG und der FDP-Sprecher wegen der Corona-Lage ferngeblieben waren. Binnen 40 Minuten – so lange dauerte der öffentliche Teil – wurde die reduzierte Tagesordnung abgearbeitet. Von Jürgen Schroer


1 - 20 von 4667 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.