Sa., 15.05.2021

Unfall mit Gefahrgut-Lastwagen auf der A31/ Vollalarm für Feuerwehr / Zwölfeinhalb Stunden im Einsatz 200 Liter Natronlauge ausgelaufen

Unfall mit Gefahrgut-Lastwagen auf der A31/ Vollalarm für Feuerwehr / Zwölfeinhalb Stunden im Einsatz: 200 Liter Natronlauge ausgelaufen

Gescher (mr). Nachdem am Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr auf der Autobahn 31 ein Lastwagen umgekippt ist, war die Fahrtrichtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Gescher/Coesfeld und Borken den ganzen Tag lang gesperrt, wie die Polizei Münster mitteilte. Aus bislang unbekannter Ursache verlor der Fahrer, der bei dem Unfall unverletzt blieb, die Kontrolle über seinen Mercedes Benz. Von Manuela Reher

Sa., 15.05.2021

Auf dem Weg zu einem Konzept für die Kulturarbeit der Stadt Gescher Feuerwerk an Ideen entzündet

Auf dem Weg zu einem Konzept für die Kulturarbeit der Stadt Gescher: Feuerwerk an Ideen entzündet

Gescher. Ein Feuerwerk an Ideen für die Kulturarbeit in der Glockenstadt Gescher hat Reinhart Richter in der dritten Veranstaltung auf dem Weg zum Kulturkonzept entzündet. Eine Museumsplattform, junge Kulturbotschafter für Angebote in Kindergärten und Schulen, ein internationales Friedensprojekt und auch die Auslobung eines Kunstpreises für digitale Kunst könnten dazugehören. Von Manuela Reher


Fr., 14.05.2021

Gescher Autobahn weiterhin gesperrt

Gescher: Autobahn weiterhin gesperrt

Gescher. Nachdem am Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr auf der Autobahn 31 ein Lastwagen umgekippt ist, bleibt die Fahrtrichtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Gescher/Coesfeld und Borken voraussichtlich bis in denNachmittag gesperrt, wie die Polizei Münster mitteilt. Aus bislang unbekannter Ursache verlor der Fahrer, der bei dem Unfall unverletzt blieb, die Kontrolle über seinen Mercedes Benz. Von Allgemeine Zeitung


Do., 13.05.2021

Kevin Bartsch feiert im Netz Erfolg mit seinem ersten Musikvideo „Bubble“ Mission lautet: Gute Laune verbreiten

Kevin Bartsch feiert im Netz Erfolg mit seinem ersten Musikvideo „Bubble“: Mission lautet: Gute Laune verbreiten

Gescher. Damit hat Kevin Bartsch nun wirklich nicht gerechnet. Sein Musikvideo mit dem Titel „Bubble“ geht im Netz viral. Mehr als eine Million Klicks hat der 27-jährige Gescheraner bereits damit erzielt. Gemeinsam mit dem Sänger David Jay aus Kopenhagen hat er den Song im Instagram-Museum „Cali Dreams“ (Cali steht für Californa) in Düsseldorf aufgenommen. Von Manuela Reher


Anzeige

Mi., 12.05.2021

Gescher Gescheraner sollen Alltagsmasken für Indien spenden

Gescher: Gescheraner sollen Alltagsmasken für Indien spenden

Die Corona-Hilfe Gescher und die Kirchengemeinde St. Pankratius und St. Marien sammeln Alltagsmasken für Indien. Dort ist die Corona-Lage katastrophal. Allein in Kerala, der Heimat von Pfarrer Jacob, gibt es mittlerweile 5879 Todesopfer und 400 000 Infizierte. „Ich bin sehr in Sorge“, sagt Pfarrer Jacob, der seine Eltern in der Heimat täglich anruft. Von Allgemeine Zeitung


Di., 11.05.2021

Vereine präsentieren sich mit Ausstellung in der Innenstadt Schützenfest-Feeling mal anders

Vereine präsentieren sich mit Ausstellung in der Innenstadt: Schützenfest-Feeling mal anders

Gescher. Es hätte alles so schön sein können: Gäbe es Corona nicht, würde in dieser Woche in Tungerloh-Capellen der Schützenfestreigen in Gescher und Hochmoor beginnen – und alle anderen Vereine würden ihrem Festtermin entgegenfiebern. Doch nach den ersten Absagen lassen sich die örtlichen Schützenvereine nicht unterkriegen und sorgen dafür, dass zumindest ein wenig Schützenfest-Feeling aufkommt. Von Jürgen Schroer


Mo., 10.05.2021

Wer kann Hinweise geben? Unbekannter hat zwei Autos zerkratzt

Wer kann Hinweise geben?: Unbekannter hat zwei Autos zerkratzt

Gescher. Mehrere Hundert Euro Sachschaden hat am Sonntagmorgen ein Unbekannter an zwei Wagen in Gescher angerichtet. Ein Zeuge wurde durch Geräusche gegen 6.40 Uhr auf einen Mann aufmerksam, der an den geparkten Autos im Bereich Grimoldinghof vorbeilief und eine Motorhaube von einem schwarzen Seat sowie die Heckklappe eines schwarzen Hyundai zerkratzte. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 10.05.2021

Viele Gescheraner haben diese Aktion unterstützt Spenden erreichen Tierheim in Bulgarien

Viele Gescheraner haben diese Aktion unterstützt: Spenden erreichen Tierheim in Bulgarien

Gescher. Damit fing alles an: Familie Dirksen in Gescher bekam im Oktober 2020 über eine Pflegestelle des Vereins „Neustart für Tierseelen in Not“ in Ibbenbüren eine sechs Monate alte Hündin namens Franzi aus Bulgarien. Aus dem Kontakt entwickelte sich ein reger Austausch. Nach kurzer Zeit – der Winter stand an – kam ein dringender Aufruf nach Spenden für das kleine Tierheim in Bulgarien. Von Allgemeine Zeitung


So., 09.05.2021

Gescher Feuerwehr befreit Rehbock

Gescher: Feuerwehr befreit Rehbock

Gescher (ffg). Ungewöhnlicher Rettungseinsatz für die Feuerwehr Gescher: Sie wurde am Sonntag gegen 12.25 Uhr zur Daimlerstraße im Gewerbegebiet Nord alarmiert. Dort steckte ein Rehbock zwischen den Stäben eines Einfahrtstores zu einem Gewerbebetrieb fest. Die Wehrmänner befreiten das Tier mittels Spreizer und setzten es auf einem Feld in der Nähe aus. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 08.05.2021

Elischeba Wilde präsentiert ihr neues Buch „Bleib geschmeidig, Mama“ „Reichlich Liebe und wenig Regeln“

Elischeba Wilde präsentiert ihr neues Buch „Bleib geschmeidig, Mama“: „Reichlich Liebe und wenig Regeln“

Gescher. Elischeba Wilde hat viele Facetten. Bekannt geworden ist die Gescheranerin als Mrs. Germany und 2008 auch als schönste Ehefrau Deutschlands. Seit geraumer Zeit ist sie erfolgreich als Bloggerin unterwegs. Jetzt hat die zweifache Mutter ihr erstes Buch herausgebracht. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 07.05.2021

In Graben gestürzt Mann stirbt unter Aufsitzrasenmäher

In Graben gestürzt: Mann stirbt unter Aufsitzrasenmäher

Gescher. Tragisches Unglück an der L 608 zwischen Gescher und Stadtlohn: Hier ist ein 69-jähriger Mann aus Gescher zu Tode gekommen. Nach Angaben der Polizei befuhr der Gescheraner am Freitag gegen 14.15 Uhr mit einem Aufsitzrasenmäher seine Hofeinfahrt an der L 608. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach links von der Hofeinfahrt ab und stürzte in einen circa zwei Meter tiefen Graben. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 07.05.2021

Stadt investiert 200 000 Euro in die Sanierung von Wirtschaftswegen Anlieger fürchten noch mehr Verkehr

Stadt investiert 200 000 Euro in die Sanierung von Wirtschaftswegen: Anlieger fürchten noch mehr Verkehr

Gescher. 200 000 Euro wird die Stadt Gescher in diesem Jahr für die Sanierung von Wirtschaftswegen ausgeben. Vier Abschnitte in Tungerloh-Capellen (Schüringsweg) und Estern (Verlängerung Südlohner Damm) stehen auf der Prioritätenliste, die der Rat am Mittwoch beschlossen hat. Von Jürgen Schroer


Do., 06.05.2021

Räumliche Veränderungen im Jugendhaus/ Neue Leiterin Mona Romahn hat weitere Ideen im Köcher Frischer Wind fürs „ChillOut“

Räumliche Veränderungen im Jugendhaus/ Neue Leiterin Mona Romahn hat weitere Ideen im Köcher: Frischer Wind fürs „ChillOut“

Gescher. Vor kurzem hat Mona Romahn nach dem Weggang von Markus Reifers eigenverantwortlich das Regiment im Jugendhaus ChillOut an der Rauschenburg übernommen. Von Manuela Reher


Mi., 05.05.2021

SV Gescher profitiert von Förderprojekt des NRW-Familienministeriums und plant neues Angebot Beim E-Sport Gemeinschaft erleben

SV Gescher profitiert von Förderprojekt des NRW-Familienministeriums und plant neues Angebot: Beim E-Sport Gemeinschaft erleben

Gescher. Noch sind viele Details offen, aber nach der Sommerpause startet beim SV Gescher ein neues Angebot für junge Leute, die sich gerne am Bildschirm mit anderen messen: „Wir wollen E-Sport als Teil der außersportlichen Jugendarbeit in unserem Verein anbieten“, kündigt Geschäftsführer Jürgen Richter an. Von Jürgen Schroer


Di., 04.05.2021

Hochmoor zu klein für Supermarkt / Arbeitskreis sucht Unterstützer für alternatives Projekt Initiative für Dorfladen gestartet

Hochmoor zu klein für Supermarkt / Arbeitskreis sucht Unterstützer für alternatives Projekt: Initiative für Dorfladen gestartet

Hochmoor. Von den renommierten Supermarktketten und Lebensmittelmärkten hat derzeit niemand Interesse an einer Ansiedlung in Hochmoor. Das ist zumindest das Ergebnis der intensiven Recherche, die einige Mitglieder des Bezirksausschusses in den vergangenen Monaten durchgeführt haben. Eine Arbeitsgruppe des Bezirksausschusses hat wochenlang die großen Handelsketten angesprochen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 03.05.2021

Umwandlung von Ladenlokalen in Wohnraum nicht erwünscht „Wir vermissen eine klare Vision“

Umwandlung von Ladenlokalen in Wohnraum nicht erwünscht: „Wir vermissen eine klare Vision“

Gescher. Noch gibt es keine Entscheidung darüber, ob das ehemalige Ladenlokal im Gebäude Kirchplatz 4 (ehemals Modehaus Völker) in Wohnraum umgewandelt werden darf. Der Ausschuss für Bauen, Planen, Stadtentwicklung und Digitalisierung hat den Tagesordnungspunkt in der jüngsten Sitzung einstimmig vertagt. Von Manuela Reher


Sa., 01.05.2021

Seit 15 Jahren versorgt die Tafel Gescher Menschen mit Lebensmitteln Eine unverzichtbare Anlaufstation

Seit 15 Jahren versorgt die Tafel Gescher Menschen mit Lebensmitteln: Eine unverzichtbare Anlaufstation

Gescher. Anfang 2006 waren die Hartz-IV-Gesetze seit gut einem Jahr in Kraft, in Deutschland gab es 4,5 Millionen Arbeitslose, und vielen machte die Preisentwicklung nach der Euro-Einführung noch zu schaffen. In dieser Situation entstand in Gescher eine Einrichtung, die bis heute segensreich wirkt: die Tafel, die sozial und wirtschaftlich Benachteiligte mit Lebensmitteln versorgt. Von Jürgen Schroer


Fr., 30.04.2021

Tätergruppe aus Nordhorn hat auch Briefkasten in Hochmoor genutzt Drogen mit der Post verschickt

Tätergruppe aus Nordhorn hat auch Briefkasten in Hochmoor genutzt: Drogen mit der Post verschickt

Hochmoor/Nordhorn. Über einhundert Postsendungen mit harten Drogen haben drei Nordhorner pro Woche in verschiedene Briefkästen eingeworfen. Die Tatverdächtigen, zwei Männer im Alter von 24 und 28 Jahre sowie eine 27-jährige Frau, sollen dies bereits seit gut einem Jahr getan haben. Das ist das Ermittlungsergebnis des Kriminalkommissariats 11 in Borken. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 30.04.2021

Fachausschuss gibt grünes Licht für Bauvorhaben des IT-Unternehmens Group 24 Bereicherung für das Ortsbild

Fachausschuss gibt grünes Licht für Bauvorhaben des IT-Unternehmens Group 24: Bereicherung für das Ortsbild

Gescher. Als Bereicherung für das Ortsbild bezeichneten Uwe Wißmann, Leiter des städtischen Fachdienstes Stadtenwicklung, Infrastruktur und Umwelt, das „repräsentative Bürogebäude“, das das IT-Unternehmen Group 24 am Ortseingang an der Ecke Bahnhofstraße/Schüringsweg bauen möchte. Von Manuela Reher


Do., 29.04.2021

Teilnahme am Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstadt beantragt Stadt könnte leere Lokale anmieten

Gescher (js). In Gescher stehen derzeit 18 Immobilien und Ladenlokale leer. Mindestens fünf weitere sind nach Einschätzung der Stadtverwaltung oder Angaben der Eigentümer vom Leerstand bedroht, etwa wegen auslaufender Mietverträge. Um gegenzusteuern, will die Stadt Gescher an einem Sofortprogramm teilnehmen, das vom Land NRW zur Stärkung der Innenstädte und Zentren aufgelegt worden ist. Von Jürgen Schroer


1 - 20 von 5291 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.