Fr., 24.01.2020

Närrische Tage können kommen Weingott Bacchus begrüßt

Närrische Tage können kommen: Weingott Bacchus begrüßt

Gescher. Für echte Karnevalisten ist es das Startsignal in die närrischen Tage. Ab sofort blickt Weingott Bacchus aus dem Schaufenster der Secco-Weinhandlung auf der Hauskampstraße wieder auf Geschers Karnevalisten und das närrische Treiben. Traditionell wird der Bacchus der Glockenstadt durch die Rentner der Nachbarschaft „Berliner Tor“ auf die anstrengende Zeit vorbereitet. Von Allgemeine Zeitung

Fr., 24.01.2020

Weg frei für neues Haus mit neun Wohnungen in der Armlandstraße „Die Baulücke wird wunderschön geschlossen“

Weg frei für neues Haus mit neun Wohnungen in der Armlandstraße: „Die Baulücke wird wunderschön geschlossen“

Gescher (mr). Nach fundierter sachlicher Beratung hat der Ausschuss für Bauen, Planen und Stadtentwicklung den Befreiungsanträgen des Investors eines Neubaus in der Armlandstraße 13 zugestimmt. Damit kann nun das Gebäude mit neun Wohnungen errichtet werden. Das Gremium hat den Beschluss bei einer Gegenstimme gefasst. Von Manuela Reher


Do., 23.01.2020

Tungerloh-Versammlung bestätigt Mitglieder des Kapellen-Beirates Keine Radwallfahrt zum Annaberg

Tungerloh-Versammlung bestätigt Mitglieder des Kapellen-Beirates: Keine Radwallfahrt zum Annaberg

Gescher. Die über 450 Jahre alte Tradition der Fußwallfahrt von Tungerloh zum Annaberg bei Haltern wird fortgeführt. Überlegungen im Kapellen-Beirat, diese Prozession mit einer Radwallfahrt zu kombinieren, werden vorerst nicht weiterverfolgt. „Mit 50 Pilgern ist die Beteiligung wieder gut“, stellte Edeltraud Ening in der Tungerloh-Versammlung fest, die am Mittwochabend im Landhaus Capellen stattfand. Von Jürgen Schroer


Do., 23.01.2020

Nahtwerk in Hochmoor produziert wiederverwendbaren Müllbeutel Neues Produkt contra Plastikberge

Nahtwerk in Hochmoor produziert wiederverwendbaren Müllbeutel: Neues Produkt contra Plastikberge

Hochmoor. Anja von dem Berge hat eine Vision: „Wenn sich nur ein Prozent der deutschen Haushalte für unseren Retrash Bag entscheiden, werden jedes Jahr etwa eine Million Müllbeutel vermieden. Das wäre ein echter Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz“. Von Jürgen Schroer


Anzeige

Do., 23.01.2020

Buddelparty auf Gelände von Haus Hall bereitete Teilnehmern viel Spaß 70 Bäume für Klimaschutz gepflanzt

Buddelparty auf Gelände von Haus Hall bereitete Teilnehmern viel Spaß: 70 Bäume für Klimaschutz gepflanzt

Gescher. Überwältigt von der Resonanz auf die Baumpflanz-Aktion auf dem Gelände von Haus Hall zeigte sich Anna Heßing, Gruppenleiterin bei den Gescheraner Pfadfindern. Diese hatten zu dieser ungewöhnlichen Party eingeladen. 70 Personen griffen schließlich zu Schüppe und Spaten, um insgesamt 70 Bäume zu pflanzen. „Das ist ein schönes Signal für den Umwelt- und Klimaschutz“, sagte Anna Heßing. Von Manuela Reher


Mi., 22.01.2020

Gescher Wagenbauer sind schon fleißig

Gescher: Wagenbauer sind schon fleißig

Gescher. Unzählige freiwillige Überstunden werden derzeit in der Glockenstadt geleistet. Nachbarschaften, so wie hier An den Bachgärten, Vereine, Cliquen und Hütten bemühen sich, einen Wagen für den Karnevalsumzug am 9. Februar auf die Räder zu stellen. In Hallen, Garagen und Scheunen wird fleißig gewerkelt und gebaut, um den Lindwurm der Freude zu bereichern. Foto: sk Von Allgemeine Zeitung


Mi., 22.01.2020

Gescher OGS-Gebäude wird abgerissen

Gescher: OGS-Gebäude wird abgerissen

Gescher. Die Sanierung und Erweiterung der Pankratius-Schule rückt näher. Erster „Vorläufer“ ist der Abbruch des OGS-Gebäudes an der Armlandstraße (früher HJ-Heim, danach viele Jahre als Nebengebäude der Verwaltung genutzt). Nachdem die Immobilie entkernt worden ist, haben gestern die sichtbaren Abbrucharbeiten durch die Firma Oberwies begonnen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 21.01.2020

Stadt stellt Bus für Besuch in Neede zur Verfügung Befreiung von NS-Herrschaft

Gescher. Zum Gedenken an die Befreiung der Niederlande aus der NS-Herrschaft findet alle fünf Jahre am 5. Mai das Befreiungsfest statt. Am Samstag, 9. Mai 2020, sind zu diesem Gedenktag verschiedene Veranstaltungen für jede Altersklasse vorgesehen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 21.01.2020

Beethovenstraße Einbruch in Wohnhaus

Beethovenstraße: Einbruch in Wohnhaus

Gescher. Unbekannte haben sich gewaltsam Zugang zu einem Wohnhaus in Gescher verschafft, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Die Einbrecher durchsuchten diverse Schränke und Schubladen des Hauses an der Beethovenstraße. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest, teilt die Polizei mit. Der Vorfall ereignete sich in der Zeit zwischen Samstag, 12 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr. Von Allgemeine Zeitung


Di., 21.01.2020

Gesundheitsminister Spahn spricht bei CDU-Neujahrsempfang vor 200 Gästen im Saal Tenbrock Zuversicht statt schlechter Laune

Gesundheitsminister Spahn spricht bei CDU-Neujahrsempfang vor 200 Gästen im Saal Tenbrock: Zuversicht statt schlechter Laune

Gescher. Während Landrat Dr. Kai Zwicker die „Boomtown“ Gescher lobte, betrat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn unter Applaus den vollbesetzten Saal Tenbrock. Wohl auch dem prominenten Hauptredner war es geschuldet, dass am Sonntag 200 statt der angekündigten 180 Gäste zum Neujahrsempfang der Stadt-CDU kamen. Von Jürgen Schroer


Mo., 20.01.2020

Fabi Borken bietet ein einwöchiges Heilfasten-Seminar an Durch Verzicht zu sich selbst finden

Fabi Borken bietet ein einwöchiges Heilfasten-Seminar an: Durch Verzicht zu sich selbst finden

Gescher/borken. Für jemanden, der noch nie gefastet hat, ist es wohl nur schwer zu glauben. Beate Heimann aber beteuert: „Man hat dabei keinen Hunger.“ Sie muss es wissen, schließlich fastet sie nicht nur seit vielen Jahren regelmäßig, sondern hat sich auch zur Fastenbegleiterin ausbilden lassen. Im März leitet Beate Heimann ein einwöchiges Heilfasten-Seminar der Familienbildungsstätte (Fabi) Borken. Von Gabi Kowalczik


Mo., 20.01.2020

Gescher Terrassentür aufgebrochen

Gescher: Terrassentür aufgebrochen

Einbrecher hatten es am vergangenen Wochenende auf ein Wohnhaus in Gescher abgesehen. Die Täter verschafften sich Zugang in das Gebäude an der Beethovenstraße, indem sie eine Terrassentür aufbrachen. Im Inneren durchsuchten sie Schränke und Schubladen in mehreren Zimmern. Ob die Unbekannten etwas entwendet haben, war zunächst nicht bekannt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 20.01.2020

Gescher Lkw kommt von der Straße ab

Gescher: Lkw kommt von der Straße ab

Gescher. Auf der Kreisstraße 6 (Verlängerung Franz-Josef-Straße) in Estern ist am Montag gegen 7.45 Uhr ein Lkw aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Möglicherweise hat die schlechte Sicht (Nebel) eine Rolle gespielt, so die Polizei. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Anhänger des Sattelzuges war umgekippt – die Ladung musste umgeladen werden, bevor das Fahrzeug geborgen werden konnte. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 20.01.2020

Drei neue Fahrzeuge für die Feuerwehr eingesegnet Zugewinn der Sicherheit für die Bürger

Drei neue Fahrzeuge für die Feuerwehr eingesegnet: Zugewinn der Sicherheit für die Bürger

Gescher (ffg). Gleich drei Fahrzeuge hat die Feuerwehr Gescher für die Bevölkerung Geschers jetzt offiziell in den Einsatzdienst übernommen. Von Allgemeine Zeitung


So., 19.01.2020

Einführung von Pfarrer Rüdiger Jung in Evangelische Kirchengemeinde Gescher-Reken Glauben zum Klingen gebracht

Einführung von Pfarrer Rüdiger Jung in Evangelische Kirchengemeinde Gescher-Reken: Glauben zum Klingen gebracht

Gescher/ Reken. Endlich war es soweit für Pfarrer Rüdiger Jung! Nach 23 Jahren des Wartens wurde er offiziell in die Pfarrstelle als Geistlicher der Evangelischen Gemeinden Gescher und Reken in der Benediktuskapelle in Maria Veen eingeführt. Von Elvira Meisel-Kemper


So., 19.01.2020

Gescher Von der Straße abgekommen

Gescher: Von der Straße abgekommen

Gescher. Leicht verletzt worden ist eine Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 10.30 Uhr auf der Kreisstraße 53 zwischen Gescher und Südlohn ereignete. Die 69-jährige Südlohnerin war unterwegs nach Gescher und kam in der Bauerschaft Estern aus unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 17.01.2020

Stadtverband stellt Weichen für Bürgermeisterwahl im September CDU-Vorstand einstimmig für Karin Ostendorff

Stadtverband stellt Weichen für Bürgermeisterwahl im September: CDU-Vorstand einstimmig für Karin Ostendorff

Gescher. Der vollzählig anwesende Vorstand des CDU-Stadtverbandes Gescher ist dem Votum der Findungskommission gefolgt und hat am Donnerstagabend in seiner ersten Sitzung im neuen Jahr Karin Ostendorff als Bürgermeisterkandidatin für die CDU bestätigt. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 17.01.2020

Unfall in Hochmoor Landwirt gerät unter Trecker

Unfall in Hochmoor: Landwirt gerät unter Trecker

Hochmoor (js). Schwerste Verletzungen erlitt ein 87-jähriger Landwirt, der am Freitagnachmittag auf seinem Hof am Antoniusweg in Hochmoor bei einem Alleinunfall unter seinen Trecker geriet. Ein zunächst angeforderter Rettungshubschrauber konnte aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse nicht kommen, sodass der Senior mit einem Rettungswagen nach Borken abtransportiert wurde. Von Jürgen Schroer


Do., 16.01.2020

Züchter des Vereins W 563 wählen ihren Vorstand komplett wieder Freude über ungewöhnliche Ausstellungserfolge

Züchter des Vereins W 563 wählen ihren Vorstand komplett wieder: Freude über ungewöhnliche Ausstellungserfolge

Gescher. Hinter den Gescheraner Kaninchenzüchtern liegt eine erfolgreiche Ausstellungssaison. Das war Tenor in der Jahreshauptversammlung des Vereins W 563 im Vereinslokal „Zur Krone“. Hier ließ Vorsitzender Helmut Thiery das Zuchtjahr 2019 mit diversen Festen und schönen Erfolgen der Züchter auf Ausstellungen Revue passieren. Von Allgemeine Zeitung


Do., 16.01.2020

Gescher Stromleitung: Verfahren dauert an

Gescher (js). Auch gut drei Jahre nach dem Erörterungstermin in Gescher lässt der Planfeststellungsbeschluss für die 380-kV-Höchstspannungsleitung im Abschnitt Nordvelen-Legden auf sich warten. „Wir befinden uns noch im Verfahren“, teilte die Bezirksregierung Münster hierzu auf Anfrage unserer Zeitung mit. Von Jürgen Schroer


1 - 20 von 4523 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.