Do., 21.05.2020

Schwerer Unfall auf der B 525 86-jähriger Fahrradfahrer tödlich verletzt

Schwerer Unfall auf der B 525: 86-jähriger Fahrradfahrer tödlich verletzt

Gescher/Velen. Tödliche Verletzungen erlitt ein 86-jähriger Gescheraner bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 15 Uhr auf der B 525 (Nordvelener Straße) ereignete. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 54-jähriger Pkw-Fahrer aus Coesfeld die Bundesstraße aus Südlohn kommend in Richtung Gescher. Von Allgemeine Zeitung

Do., 21.05.2020

Bauausschuss befasst sich mit geplanten Lebensmittelmärkten Investor stellt Konzept für modernes E-Center vor

Bauausschuss befasst sich mit geplanten Lebensmittelmärkten: Investor stellt Konzept für modernes E-Center vor

Gescher (js). Viele Gescheraner wünschen sich, hier im Ort in einem nach modernsten Standards eingerichteten Lebensmittelmarkt einkaufen zu können. Die Erfüllung dieses Wunsches rückt näher: In der Bauausschuss-Sitzung am kommenden Dienstag (26. 5.) werden die Pläne für ein Edeka-Center im Bereich Bahnhofstraße/Pankratiusstraße vorgestellt. Von Jürgen Schroer


Mi., 20.05.2020

Gilde startet Wettbewerb für Kinder im Kita- und Grundschulalter „Mal dein schönstes Schützenfestbild“

Gilde startet Wettbewerb für Kinder im Kita- und Grundschulalter: „Mal dein schönstes Schützenfestbild“

Gescher. 2020 ist ein außergewöhnliches Jahr. Die Corona-Krise stellt die Welt der Erwachsenen, vor allem aber die der Kinder völlig auf den Kopf. Um in der aktuellen Situation ein wenig Abwechslung und ein Hauch von Schützenfestgefühl aufkommen zu lassen, haben sich die St.-Pankratius-Schützen bis zum Ferienbeginn etwas Besonderes einfallen lassen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 20.05.2020

Gescher Keine Neuinfektionen in Gescher

Gescher. Konstante Corona-Zahlen: Die Kreisverwaltung meldet für Gescher 17 aktuell Corona-Infizierte, 33 Gesundete und zwei Todesfälle. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Covid-19-Erkrankungen in der Glockenstadt stagniert bei 52. Mit Stand Mittwochmorgen liegt die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken bei 1004 (+1). Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mi., 20.05.2020

Hotel Tenbrock darf auch Bahnen wieder öffnen Kegelabend mit neuen Spielregeln

Hotel Tenbrock darf auch Bahnen wieder öffnen: Kegelabend mit neuen Spielregeln

Gescher. Rund 60 Kegelclubs warten darauf, im Hotel Tenbrock wieder die Kugeln rollen zu lassen. Gastronom Michael Kösters, der sein Lokal am Freitag nach der durch Corona bedingten Schließung wieder geöffnet hat, hat alle notwendigen Vorbereitungen getroffen, damit sich diese Gruppen wieder zu gemeinsamen Kegelabenden treffen können. Von Manuela Reher


Di., 19.05.2020

Gescher Keine weiteren Corona-Fälle

Gescher (js). Nach dem Anstieg der Infiziertenzahlen in Gescher, bedingt durch hier untergebrachte Mitarbeiter des Coesfelder Betriebes Westfleisch, hat sich die Situation beruhigt. Mit Stand Dienstagmorgen meldet die Kreisverwaltung Borken für die Glockenstadt unverändert 17 Infizierte, 33 Gesundete, zwei Todesfälle und 52 Corona-Fälle insgesamt. Von Jürgen Schroer


Di., 19.05.2020

A 31 bei Hochmoor: Abschluss der Arbeiten im September 2021 geplant Rasthöfe für über 20 Millionen Euro

A 31 bei Hochmoor: Abschluss der Arbeiten im September 2021 geplant: Rasthöfe für über 20 Millionen Euro

Hochmoor. Auf einer Strecke von mehreren 100 Metern entlang beider Seiten der Autobahn 31 erstrecken sich auf Höhe Hochmoor und Velen aktuell Großbaustellen. Die Firma Strabag errichtet dort mit Hilfe einiger Subunternehmen die neuen Tank- und Rastanlagen. Eine Fläche von rund 50 000 Quadratmetern werden die beiden Anlagen später einnehmen. Von Lars Johann-Krone


Mo., 18.05.2020

Gescher Corona-Zahlen in Gescher stabil

Gescher: Corona-Zahlen in Gescher stabil

Gescher (js). Keine Veränderungen gegenüber Sonntag: In Gescher leben mit Stand Montagmorgen 17 Personen, die an Covid-19 erkrankt sind. Nach Angaben der Kreisverwaltung Borken sind 33 Gescheraner inzwischen genesen, zwei sind in Verbindung mit dem Virus verstorben. Die Gesamtzahl der Corona-Fälle in der Glockenstadt liegt damit bei 52. Von Jürgen Schroer


Mo., 18.05.2020

Ausstellung „Corona-Blues“ in der Kunsthalle Hense „Ein Bonbon für Auge und Seele“

Ausstellung „Corona-Blues“ in der Kunsthalle Hense: „Ein Bonbon für Auge und Seele“

Gescher. „Genialer Titel, geniale Präsentation. In bitteren Zeiten ein süßes Bonbon für Auge und Seele!“ lautete ein Eintrag ins Gästebuch der Kunsthalle Hense in Gescher. Der Inhalt sprach Bände, denn nach vielen Wochen der Kulturlosigkeit durch die Corona-Pandemie bot Frank Hense, Sammler und Betreiber der Kunsthalle, Kunstfreunden endlich wieder kulturelle Nahrung. Von Elvira Meisel-Kemper


So., 17.05.2020

Gescher Noch 17 Corona-Patienten

Gescher: Noch 17 Corona-Patienten

Gescher. Wieder ist eine mit dem Coronavirus infizierte Person in Gescher gesund geworden, ohne dass andererseits jemand erkrankt wäre. So weist die aktuelle Statistik des Kreises für Gescher 33 gesundete Personen und nur noch 17 aktuell an Covid-19 erkrankte Menschen aus. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus in Gescher ist damit bei 52 geblieben. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 16.05.2020

St.-Ludgerus-Schützengilde muss Frühjahrsfest und Schützenfest absagen Mit Beflaggung Zeichen setzen

St.-Ludgerus-Schützengilde muss Frühjahrsfest und Schützenfest absagen: Mit Beflaggung Zeichen setzen

Gescher. „Zusammen sind wir eins – zusammen sind wir groß.“ Das rufen Thomas Kersting, der 1. Vorsitzende der St.-Ludgerus-Schützengilde Harwick, und Oberst Martin Koppers der Schützenfamilie zu. Sie haben sich in einem Schreiben an die Vereinsmitglieder gewandt, in dem sie mitteilen, dass sie „schweren Herzens“ das am 23. Mai geplante Frühjahrsfest und auch das vom 6. Von Manuela Reher


Fr., 15.05.2020

Gescher Bald Baustart an der Armlandstraße

Gescher: Bald Baustart an der Armlandstraße

Gescher. Auf dem Grundstück Armlandstraße 13 (ehemals Ratsschänke) neben Friseur Fischer beginnen bald die Bauarbeiten. Nach Auskunft von Architekt Hermann Wessels (Gescher) liegen die Baugenehmigung und die Genehmigung zur Sperrung der Armlandstraße (für Pkw) vor, die Statik werde zurzeit geprüft. Mit dem Baustart sei eventuell noch im Mai, spätestens im Juni zu rechnen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 15.05.2020

Nach Unfall in Hochmoor Polizei sucht Kastenwagen-Fahrer

Nach Unfall in Hochmoor : Polizei sucht Kastenwagen-Fahrer

Hochmoor. Ein erheblicher Lackschaden und Deformationen sind die Folgen eines Verkehrsunfalles auf der Velener Straße (L 581) in Höhe der Überführung über die A 31. Nach Auskunft einer 27-jährigen Autofahrerin aus Velen habe sie die Landstraße aus Hochmoor kommend in Richtung Velen befahren, als ihr ein weißer „bulliähnlicher“ Kastenwagen halb auf ihrer Spur entgegengekommen sei. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 15.05.2020

Schüler und Lehrer müssen sich nach Neustart auf veränderten Schulalltag in Corona-Zeiten einstellen Wiedersehensfreude überwiegt

Schüler und Lehrer müssen sich nach Neustart auf veränderten Schulalltag in Corona-Zeiten einstellen: Wiedersehensfreude überwiegt

Gescher. Mittlerweile sind in den beiden Grundschulen wieder alle Jahrgänge nacheinander eingetroffen. „Die Schüler hatten einen sehr schönen und freudigen Schulstart“, kommentiert Birgit Knauer, Rektorin der Pankratius-Grundschule. Sie hatte sich nach der mehrwöchigen Schließung der Schule wegen der Corona-Pandemie für ein sogenanntes rollierendes Klassenlehrer-System ausgesprochen. Von Manuela Reher


Do., 14.05.2020

Gescher SV Gescher startet mit Kursprogramm

Gescher. Nach einer fast achtwöchigen Pause, bedingt durch das Coronavirus, haben die politischen Gremien und die einzelnen Sportverbände die strengen Verbotsmaßnahmen jetzt in einigen Fällen gelockert. Auch der SV Gescher startet bereits in der kommenden Woche mit den Reha-Kursen im Bereich Orthopädie sowie einigen Kursen aus dem Fitnessprogramm. Von Allgemeine Zeitung


Do., 14.05.2020

Gescher 19 Gescheraner sind aktuell infiziert

Gescher: 19 Gescheraner sind aktuell infiziert

Gescher (js). Ein weiterer Gescheraner ist an Covid-19 erkrankt. Hier sind aktuell (Stand Donnerstagmorgen) 19 Personen infiziert (Vortag 18). Die Kreisverwaltung meldet für Gescher 30 Gesundete, zwei Todesfälle und 51 Fälle insgesamt. Von Jürgen Schroer


Do., 14.05.2020

Gescher Freibad: Verwaltung feilt am Konzept

Gescher. Direkt beantwortet hat Bürgermeister Thomas Kerkhoff die Anfragen der FDP zum Thema Freibad. Die Anlage werde frühestens zum 1. Juni öffnen, teilt der Verwaltungschef mit. Die konkrete Anzahl der zulässigen Personen im Freibad werde noch ermittelt. Es sei davon auszugehen, dass mit Zeitbeschränkungen im Bad gearbeitet werden müsse, um die Coronaschutzverordnung einzuhalten. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 13.05.2020

Bürgermeisterwahl am 13. September Gescheranerin Anne Kortüm tritt an

Bürgermeisterwahl am 13. September: Gescheranerin Anne Kortüm tritt an

Gescher. Anne Kortüm will hauptamtliche Bürgermeisterin in Gescher werden. Nach Klaus Schonnebeck (SPD) und Karin Ostendorff (CDU) tritt die 57-jährige Juristin als unabhängige Kandidatin bei der Wahl am 13. September an. „Die Aufgabe reizt mich sehr, da kann ich nicht widerstehen“, sagte die gebürtige Gescheranerin im Gespräch mit unserer Zeitung. Von Jürgen Schroer


Mi., 13.05.2020

Feuerwehr auf Hof in Estern im Einsatz Gas strömt aus defekter Leitung

Feuerwehr auf Hof in Estern im Einsatz: Gas strömt aus defekter Leitung

Gescher (ffg). Zu einer Gasausströmung wurde die Feuerwehr Gescher am Mittwochmorgen in die Bauernschaft Estern gerufen. Der Hofbesitzer und ein anwesender Installateur hatten eine defekte Gasleitung als Ursache für Gasgeruch ausgemacht, den Haupthahn geschlossen und die Feuerwehr alarmiert. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 13.05.2020

Auf dem Friedhof entstehen bald Gemeinschaftsanlagen für Särge und Urnen Trend zu neuen Bestattungsformen

Auf dem Friedhof entstehen bald Gemeinschaftsanlagen für Särge und Urnen: Trend zu neuen Bestattungsformen

Gescher. Die Friedhofskultur ist im Wandel. Neue Bestattungsformen werden gewünscht – auch in Gescher. „Wir bekommen immer wieder Anfragen in diese Richtung“, weiß Claudia Hisker, im Rathaus für das Friedhofswesen zuständig. Nun wird das Thema vorangetrieben: Gemeinschaftsanlagen für Särge und Urnen, bei denen die künftige Grabpflege eingeschlossen ist, werden angelegt. Von Jürgen Schroer


121 - 140 von 4890 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.