Fr., 29.05.2015

Gescher 67 neu angemeldete Hunde

Gescher (js). Die laufende Hundebestandsaufnahme im Stadtgebiet zeigt Wirkung: Seit dem Start der Aktion sind bereits 67 Vierbeiner neu angemeldet worden, teilte Fachbereichsleiter Helmut Zimmer im Finanzausschuss auf Anfrage der FDP mit. Etwa zehn Anmeldungen wären auch ohne die laufende Überprüfung erfolgt. Die Anfrage der FDP, ob sich die gesamte Aktion kostenmäßig trage, bejahte Zimmer. Von Jürgen Schroer

Fr., 29.05.2015

Harwicker haben Stange eingeschossen Florian Lucahsen ist Knubbenkönig

Gescher. Der Wettergott meinte es mal wieder gut mit den Harwickern. Pünktlich zum Auftakt des Schützenfestes klarte der Himmel auf. Die Schützen trafen sich am Donnerstag um 19 Uhr an der Vogelstange, um diese für das große Schießen am Montag zu testen. Knapp 60 Bewerber rangen um den Titel „Knubbenkönig“ und die damit verbundene Ehrenmedaille, welche beim Antreten der Schützen überreicht wird. Von Allgemeine Zeitung


Do., 28.05.2015

Abstimmung im Finanzausschuss endet mit Patt / Stadt könnte mit 12 000 Euro jährlich rechnen Keine Mehrheit für Sexsteuer

Gescher. An der Sexsteuer scheiden sich die Geister. Bei der Abstimmung im Finanzausschuss am Mittwoch gab es ein Patt – sechs Ausschussmitglieder waren dafür, sechs dagegen, drei enthielten sich. Damit war der Beschlussvorschlag der Verwaltung, diese besondere Form der Vergnügungssteuer einzuführen, abgelehnt. Von Jürgen Schroer


Do., 28.05.2015

Stadt hebt Steuer an Glücksspiel eindämmen

Gescher (js). Der Steuersatz für Geldspielgeräte in Gescher wird von zehn auf 15 Prozent angehoben. Diese Änderung der Vergnügungssteuersatzung hat der Finanzausschuss am Mittwoch einstimmig und ohne große Diskussion beschlossen. Wie es in der Vorlage der Verwaltung heißt, wird mit der Vergnügungssteuer das Ziel verfolgt, das Glücksspiel und die damit verbundene Spielsucht einzudämmen. Von Jürgen Schroer


Anzeige

Do., 28.05.2015

Gescher Heimatfreunde genießen grüne Vielfalt im Staudenparadies

Seine traditionelle Pättkesfahrt veranstaltete der Heimatverein Gescher am Pfingstsamstag. Fast 40 Radler machten sich auf den Weg Richtung Weseke. In diesem Jahr hatte Josef Brillert eine schöne Strecke ausgesucht und sorgte mit seiner Mannschaft für eine sichere Tour. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 27.05.2015

28-jähriger Gescheraner hat mit Drogen gehandelt / Amtsgericht Borken ordnet Therapie an Zwei Jahre auf Bewährung

Gescher/Borken (emk). Begleitet von zwei Justizbeamten der Justizvollzugsanstalt Münster und in Handschellen betrat der 28-jährige Gescheraner den Gerichtssaal des Amtsgerichts Borken. Als freier Mann konnte er mit einigen Freunden das Gebäude verlassen. Von Elvira Meisel-Kemper


Mi., 27.05.2015

Gescher Erschließung für Gewerbegebiet Schildarpstraße läuft planmäßig

Planmäßig verlaufen die Arbeiten zur Erschließung des Gewerbegebietes an der Schildarpstraße zwischen Venneweg und Lise-Meitner-Straße. Rund 180 Meter Kanal liegen hier bereits im Boden, sagte Polier Michael Kureck (r.) von der Firma Kerkfeld gestern. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 27.05.2015

Großelternfest im Kindergarten St. Stephanus / Viel Applaus für Vorführungen der Kinder / Trommelreise Gelungener Abschluss mit „Käfer Immerfrech“

Hochmoor (bv). Großelternfest im Kindergarten St. Stephanus: Eingeladen waren die Omas und Opas jener Kinder, die nach den Sommerferien die Schulbank drücken (dürfen). Und die Eingeladenen kamen zahlreich, wie das Beispiel Noah zeigte: Er hatte Oma Renate und Oma Anni mitgebracht. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 27.05.2015

Gescher Loslassgruppe nach den Ferien

Gescher. Das Katholische Bildungswerk (kbw) bietet nach den Sommerferien eine Loslassgruppe an. Die Kinder ab zwei Jahren können die Gruppe freitags von 15 bis 17 Uhr im St.-Marien-Kindergarten besuchen. Für die Kleinen werden Finger- und Bewegungsspiele, Lieder und kreatives Gestalten angeboten. Die Kinder lernen, sich in eine Kleingruppe zu integrieren. Kursbeginn ist am Freitag, 14. Von Allgemeine Zeitung


Di., 26.05.2015

Peter Wiechert sammelt für Bethel / Pakete gestern abgeholt / Gescheraner will weitermachen 663 052 Briefmarken sortiert

Gescher. Im Flur von Peter Wiechert stapelten sich gestern die Pakete und Kartons. Sie enthielten das, womit sich der 70-Jährige in den letzten 18 Monaten praktisch täglich beschäftigt hat: 663 052 Briefmarken, 2563 Telefonkarten und über 50 Alben mit Briefmarkensammlungen. „Das geht alles nach Bethel“, erläutert der Sammler, dass er sich für einen guten Zweck engagiert. Von Jürgen Schroer


Di., 26.05.2015

Chöre laden zu Gemeinschaftskonzert ein / Projekt in Indien unterstützen Fröhliche Sommerlieder und mehr

Gescher. Freunde der Volksmusik dürfen sich auf ein ganz besonderes Ereignis freuen. Der Volksliederchor Gescher veranstaltet zusammen mit dem Ahauser Chor „Ton in Ton“ und dem Coesfelder Chor „60plus“ am Sonntag, 14. Juni, um 19 Uhr ein Benefizkonzert im Theater- und Konzertsaal am Borkener Damm. Die Leitung hat Albert Göken. Von Allgemeine Zeitung


Di., 26.05.2015

Gescher Radfahrer leicht verletzt

Hochmoor. Leicht verletzt wurde ein 46-jähriger Radfahrer aus Gescher bei einem Unfall am Freitag gegen 17.10 Uhr. Er war auf dem Radweg der Landesstraße 600 von Reken kommend in Richtung Hochmoor unterwegs. In Höhe Preinhok wollte eine 29-jährige Autofahrerin aus einer Grundstücksausfahrt auf die L 600 einbiegen und übersah dabei den Radfahrer. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 46-Jährige leicht. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 25.05.2015

Gescher Hauptstraße wird zum Tanzparkett

Als die Band „Lonely Hearts Club“ beginnt, ihre Lieder zu spielen, dauert es nicht lange, bis die Hauptstraße zum Tanzparkett wird. Alle Gastronomen bescheinigen, dass die Stimmung während des Frühlingsfestes in der Innenstadt super ist. „Das Fest ist einfach ein Muss“, sagt Hubert Hüning, der gemeinsam mit Freunden das Event besucht. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 22.05.2015

Marike Hangen macht zwölfmonatigen Freiwilligendienst in Buenos Aires / Benefizveranstaltung am 14. Juni Kleine Argentinier betreuen

Gescher. Über das Internet versucht Marike Hangen immer mal wieder, argentinisches Radio zu hören. „Die sprechen sehr schnell, das ist nicht einfach zu verstehen“, lächelt die 18-jährige. Von Jürgen Schroer


Fr., 22.05.2015

Musikzug feiert im September „Zehn Jahre Swinging Pool“ / Brieden & Waschk sorgen für Unterhaltung Oktoberfest und Musikkabarett

Gescher. Seit zehn Jahren ist der Swinging Pool das Zuhause des Musikzuges Gescher. Diesen Anlass wollen die Musiker feiern, und zwar am 26. September mit einem offenen Oktoberfest. Außerdem dürfen sich die Gescheraner auf einen unterhaltsamen Musikkabarett-Abend mit Brieden & Waschk freuen. Termin: 5. September. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 22.05.2015

Gescher CDU bringt Antragspaket zur Schülerbeförderung

Gescher. „Wir halten Wort“, betont CDU-Fraktionssprecher Egbert Kock. Die sichere Beförderung der Kinder zur Schule und wieder nach Hause sei für die CDU eine vorrangige Forderung und „im Grundsatz nicht verhandelbar“. Von Allgemeine Zeitung


Do., 21.05.2015

Umfangreiche Bauarbeiten im Süden Geschers / Gewässer-Verlegung hat sich etwas verzögert „Gut 80 Meter Kanal sind verlegt“

Gescher. Im südlichen Stadtgebiet sind umfangreiche Bauarbeiten angelaufen. Der erste Teil ist die Erschließung des Gewerbegebietes an der Schildarpstraße zwischen Venneweg und Lise-Meitner-Straße. „Diese Arbeiten laufen planmäßig, gut 80 Meter Kanal sind bereits verlegt“, teilte Dieter Weßling vom Abwasserwerk auf Anfrage unserer Zeitung mit. Von Allgemeine Zeitung


Do., 21.05.2015

Karnevalisten planen geänderten Zugweg ab 2016 / Familienzone soll bleiben Süd-Schleife beim Umzug entfällt

Gescher. Viele Neuerungen im Karneval: Nachdem unlängst in der Generalversammlung der Stadtgemeinschaft der Karnevalisten Gescher beschlossen wurde, den Umzug zukünftig sonntags rollen zu lassen, bringen die Stadtkarnevalisten nun die weiteren Vorbereitungen und Planungen auf den Weg. Eine extra eingerichtete Arbeitsgruppe hat schon erste Überlegungen angestellt und Ergebnisse zusammengetragen. Von Allgemeine Zeitung


3941 - 3960 von 4891 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.