Mo., 20.04.2015

Isselburg gewinnt Kreiswettbewerb in Gescher / „Ausbildung auf hohem Niveau“ Rot-Kreuz-Teams sind gut aufgestellt

Gescher/Kreis. Die Rotkreuz-Gemeinschaft des Ortsvereins Isselburg hat den Kreiswettbewerb des Roten Kreuzes im Kreis Borken am Samstag in Gescher gewonnen. Die Isselburger Gruppe war am Ende eines langen Aufgabentages die beste vor Stadtlohn und Ahaus 1. – Vor zwei Jahren, als Isselburg an der Verbundschule Gastgeber war, hatte Raesfeld die Nase vorne. Von Allgemeine Zeitung

Mo., 20.04.2015

Gescher Anna-Luna Dieker Vorlesesiegerin

Gescher. Anna-Luna Dieker aus Gescher hat das Bezirksfinale im Vorlesewettbewerb gewonnen, das in Rheine am Wochenende stattfand. Noch spannender wird es für die Schülerin vom Nepomucenum nun am 20. Mai beim Landesentscheid, der im Kultur- und Stadthistorischen Museum Duisburg läuft. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 20.04.2015

Alter Satz war nicht mehr kostendeckend / Bürgermeister: „Ziemliches Durcheinander in der Region“ Gebühren für die Brandschau steigen

Gescher (wr). Alles wird teurer, auch die Brandschau in Gescher. „Wollten wir kostendeckend sein, müssten wir noch eine Schippe drauflegen. Aber dann lägen wir mit diesem Wert deutlich höher als unsere Nachbarkommunen“, führte Bürgermeister Hubert Effkemann am Mittwochabend im Hauptausschuss in das Thema ein. Von Helene Wentker


So., 19.04.2015

Tag der offenen Tür in der Kita St. Antonius /Integrative Einrichtung informiert Sonntag (26. 4.) über ihre Arbeit Spielen, reiten und snoezelen

Gescher. Am Sonntag (26. April) lädt die Integrative Kindertagesstätte (Kita) St. Antonius zum Tag der Offenen Tür. „Wir wollen allen Interessierten zeigen, wie sich unser Haus entwickelt hat“, kündigte die Leiterin Ingrid Dönnebrink an. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

So., 19.04.2015

Kutschenmuseum verwandelt sich Samstag (25. 4.) in einen Pub Musik von der Grünen Insel und Whiskey-Geschmack

Gescher. Samstag (25. 4.) wollen Andrew Gordon, Snamh-Da-Ean und Glengar das Alte Kutschenmuseum Gescher ab 20 Uhr mit irischen und schottischen Liedern und Tänzen in einen echten Pub verwandeln. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 17.04.2015

Städtische Realschule Gescher feiert 90-Jähriges mit gemeinsamer Rhein-Schifffahrt und 350 Luftballons Alle in einem Boot

Gescher/Köln. Das hat es in 90 Jahren an der Realschule noch nicht gegeben! Als just im Moment der Feierlichkeiten zum runden Geburtstag am Freitagmittag ein ADAC-Hubschrauber landet, denken nicht wenige an eine geplante Aktion. Da es sich jedoch um einen Notfall in der Goethestraße handelt, haben die Schüler vollstes Verständnis. Von Florian Schütte


Fr., 17.04.2015

Gescher Gescheraner bauen fleißig

Gescher (fs). Im ersten Quartal 2015 seien bereits 59 Bauanträge eingegangen, wie Fachbereichsleiter Uwe Wißmann im Bau- und Planungsausschuss mitteilte. Damit stehe Gescher zusammen mit Vreden kreisweit an der Spitze. „Wenn das bis zum Jahresende so weitergeht, hätten wir über 200 Bauanträge. Das wäre rekordverdächtig“, meint Wißmann. Von Florian Schütte


Fr., 17.04.2015

Von-Galen-Grundschule und Musikzug organisieren Projekttag / Neues Musikangebot nach Sommerferien Schule macht Musik

Gescher. „Schule macht Musik“ – unter diesem schmissigen Motto stand kürzlich ein Projekttag, den die VonGalen-Grundschule in Zusammenarbeit mit dem Musikzug Gescher veranstaltete. Alle Zweit-und Drittklässler waren dazu eingeladen. Frühmorgens trafen die kleinen Teilnehmer in der Turnhalle ein. Dort stellten die Lehrer des Musikzuges kurz ihre Instrumente vor. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 17.04.2015

Gescher Hubschrauber landet auf Schulhof

Am Freitagmittag ist es zu einem Notfall in der Goethestraße in Gescher gekommen. Eine Frau war zu Hause die Treppe hinuntergestürzt und hatte sich dabei so schwer verletzt, dass der Rettungsdienst einen Hubschrauber zur schnellen Verlegung der Patientin hinzurief. Zur Absicherung der Landung wurde die Feuerwehr Gescher alarmiert. Von Allgemeine Zeitung


Do., 16.04.2015

Nachwuchsmeisterschaften im Schach / Marvin Abbing Erster Junge Denksportler zeigen herausragende Leistungen

Gescher. Herausragende Leistungen zeigten die jungen Gescheraner Schachspieler bei den Nachwuchsmeisterschaften. Das Turnier wurde in sechs Runden gespielt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 16.04.2015

Kinder der St.-Stephanus-Kita machen mit beim Projekt „Musik auf Rädern“ / Start nach den Sommerferien Musizieren durch alle Generationen

Gescher (fs). Angefangen hatte alles mit einem Benefizkonzert des Jugendblasorchesters Hochmoor. Dieses stand nach dem Event Ende Dezember vergangenen Jahres vor der Frage: Was tun mit den Spenden? „Wir wollten etwas unterstützten, das mit Musik, Kindern und Pädagogik zu tun hat“, sagt die erste Vorsitzende Sarah Ross. Von Florian Schütte


Do., 16.04.2015

Mehrheit im Hauptausschuss will sie aber nicht absagen Die Kirmes bleibt ein Sorgenkind

Gescher (wr). Die Kirmes ist in Gescher ein Sorgenkind. Seit Jahren beobachtet die Verwaltung „einen deutlichen Besucherrückgang.“ Die Attraktivität sinke sowohl für Gäste als auch für die Schausteller. Folge: Vor allem größere Fahrgeschäfte wie Autoscooter bleiben weg. Das wiederum hat Auswirkungen auf das Gebührenaufkommen. Von Helene Wentker


Mi., 15.04.2015

Gescher Ausweichmanöver mit Umweltfolgen

Gescher (ffg). Zu einem Verkehrsunfall auf der L 608 wurden am Montag gegen 18.56 Uhr die Kameraden des Löschzuges Hochmoor gerufen. Wie die Feuerwehr jetzt mitteilt, wollte eine Pkw-Fahrerin, die in Fahrtrichtung Hochmoor unterwegs war, rechts in einen Wirtschaftsweg einbiegen. Der nachfolgende Autofahrer bemerkte dies zu spät und musste trotz Vollbremsung nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 15.04.2015

Gescher Keine Streiks in Geschers Kitas

Gescher (wr). Glück für Eltern von Kindergartenkindern in Gescher: Die Kindertagesstätten (Kitas) der Glockenstadt beteiligen sich nicht an den derzeit laufenden und landesweiten Streiks für eine bessere Bezahlung. Das gilt sowohl für die katholischen Einrichtungen St. Ludgerus, St. Pankratius, St. Marien und St. Antonius (Haus Hall) als auch für das Evangelische Familienzentrum Garten Gethsemane. Von Helene Wentker


Mi., 15.04.2015

Gescher AZ-Beilage für ehemalige Realschüler

Gescher. Die Städtische Realschule Gescher feiert ihr 90-Jähriges Bestehen. Passend dazu gibt unsere Zeitung ein Jubiläums-Spezial heraus, das dieser Ausgabe beiliegt. Von den 500 zusätzlichen Exemplaren gehen 150 an die Schule. Die übrigen 350 liegen in unseren Geschäftsstellen bereit. Von Allgemeine Zeitung


Di., 14.04.2015

Gescher Wettkampf in Erster Hilfe

Gescher (fs). Am kommenden Samstag (19. 4.) findet am Schulzentrum am Borkener Damm ein Leistungsvergleich in Erster Hilfe statt. Neun Wettkampfgruppen müssen sämtliche Aufgaben aus dem Rot-Kreuz-Wesen erfüllen und sich auch in der Theorie beweisen. Der Wettbewerb startet rund um das Mensagebäude um 11.30 Uhr und dauert bis circa 17 Uhr. Zuschauer sind willkommen. Von Florian Schütte


Di., 14.04.2015

Frühjahrsaktion in Hochmoor Heimathaus herausgeputzt

Hochmoor (bv). „Einladend präsentiert sich das Heimathaus zu Beginn der neuen Saison für alle Besucher,“ schwärmt Heimatvereinsvorsitzender Reinhold Gertz nach dem großen Frühjahrsputz, der jetzt wieder von engagierten Vorstandsmitgliedern durchgeführt wurde. Den Außendienst übernahmen die Männer – ganz behutsam, damit die Tierwelt nicht gestört wird. Von Allgemeine Zeitung


Di., 14.04.2015

Aspekte zu Umbau von Rettungszentrum und Gerätehaus näher erörtert / Ergebnis heute im Hauptausschuss Feuerwehr sieht 23 Mängel in Studie

Gescher. Einsatzfahrzeuge, die sich bei An- und Abfahrt mit Privatwagen kreuzen, ein fehlender Raum für die Einsatznachbesprechung oder auch die zu klein geratene Atemschutzwerkstatt – diese und noch 20 weitere Punkte beanstandet die Freiwillige Feuerwehr an der Machbarkeitsstudie zur geplanten Neugliederung des Rettungszentrums Gescher (wir berichteten). Von Florian Schütte


Mo., 13.04.2015

Gescheraner Landwirte ärgern sich über hohe Hürden durch EU-Bürokratie / „Kann man nicht nachvollziehen“ Bunten Blühstreifen droht das Aus

Gescher. Nein. Nachvollziehen könne man das nicht. Da sind sich die beiden Gescheraner Landwirte Antonius Kloster und Heinz Lanfer einig. Die Rede ist von der neuen EU-Agrarreform, die Landwirten für das Anlegen von Blühstreifen hohe Hürden auferlegt. Von Florian Schütte


4001 - 4020 von 4850 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.