Mo., 13.04.2015

Gescher Feilschen und Schnäppchen ergattern

Hochmoor (bv). Feilschen wie die Profis und dabei Schnäppchen ergattern – diese Möglichkeit bietet sich am kommenden Sonntag (19. 4.) beim Kinderflohmarkt in der Grundschule Hochmoor in der Zeit von 14 bis 17 Uhr. Dann sind alle kleinen Händler eingeladen, auf Decken und Tischen ihre Waren anzubieten. Von Allgemeine Zeitung

Mo., 13.04.2015

Gescher Audi beschädigt und geflüchtet

Gescher. Ein unbekannter Autofahrer hat am Sonntag zwischen 15.45 Uhr und 16 Uhr auf dem Parkplatz des K&K-Marktes an der Hofstraße einen schwarzen Audi A6 angefahren. Dabei wurde das Auto hinten rechts beschädigt, wie die Polizei jetzt mitteilt. Trotz des verursachten Sachschadens in Höhe von circa 2000 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt. Von Allgemeine Zeitung


So., 12.04.2015

Frauenpower aus Nottuln in Haus Hall / Sonntagskonzert am 19. April / AnChora singt Ladys in Rot rocken die Konzertsäle

Gescher. Der Nottulner Frauenchor AnChora gastiert am Sonntag (19. 4.) in Haus Hall. Temperamentvoll swingend wirken die Sängerinnen ungeheuer lebendig und machen sofort gute Laune, so beschreiben Pressestimmen den dynamischen Klangkörper. Von Allgemeine Zeitung


So., 12.04.2015

Heilenkötter lädt Zuhörer Donnerstag (16. 4.) zu einer Reise ein Märchen geben Menschen einen Schlüssel in die Hand

Gescher. Es war einmal – war es einmal? Es ist gewesen und nicht gewesen, es ist und wird sein: Märchen geben den Menschen einen Schlüssel in die Hand, um das eigene Dasein und die Welt besser zu begreifen, um die verborgenen Geheimnisse des Lebens zu entdecken und für sich fruchtbar zu machen. Sie sind ein Spiegel der Seele. Märchen und Musik beflügeln die Seele. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Fr., 10.04.2015

Bürgermeister: „Wir brauchen privaten Wohnraum für Flüchtlinge – auch Containerlösung bleibt im Blick“ Die Stadt auf Herbergssuche

Gescher. Einem Eindruck tritt Bürgermeister Hubert Effkemann deutlich entgegen. Auch für die Stadt sind Container zur Unterbringung von Flüchtlingen nicht die erste Wahl. „Wir sind stärker daran interessiert, privaten Wohnraum anzumieten“, betonen Effkemann und Sozialamtsleiter Christian Prost in einem Gespräch mit unserer Zeitung. Von Helene Wentker


Fr., 10.04.2015

Spielgruppe der Frühförderstelle: Haus Hall startet am 16. April neue Reihe Krabbeldecke verlassen – Neues erkunden

Gescher. Eine Spielgruppe für die Jüngsten: Und die Eltern sind dabei: Das ist die Grundidee von „Simsalabim“. So heißt die Spielgruppe, die die Frühförderstelle von Haus Hall für Kinder mit und ohne Behinderung seit Jahren anbietet. Eine neue Reihe beginnt am 16. April. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 10.04.2015

Gescher Neue Brücke über die Siepe

Die Brücke über die Siepe ist ebenfalls vom alten Rad- und Fußweg direkt an der Berkel verlegt worden und überquert jetzt den neuen Fuß- und Radweg zwischen Hambrücke und Haus Hall. Die Kosten in Höhe von circa 27 000 Euro für diesen Brückenbau hat die Stadt Gescher übernommen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 09.04.2015

Julia Twyhues, Jannic Mesken und Petra Leveling setzten sich gegen starke Konkurrenz durch Drei Gescheraner siegen im Sicon-Cup

Gescher. Die strahlenden Sieger des Sicon-Cups heißen: Julia Twyhues, Jannic Mesken und Petra Leveling. Alle drei konnten sich beim Hallencup in ihrer Klasse gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Damit gingen drei der achten heiß begehrten Trophäen nach Gescher, wie die Fahrsportgruppe des Zucht-, Reit- und Fahrvereins (ZRuF) Gescher e. V. mitteilt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 09.04.2015

Gescher Lars Unnerstall im SV-Fußballcamp

Da staunten die 130 Kinder der Sparkassenfußballferien, als der Düsseldorfer Fußballprofi Lars Unnerstall (hinten) auf dem Sportgeländer des Druckerei Kersten Sportparks auftauchte. Der fast zwei Meter große und 24 Jahre alte Torhüter war der Einladung des Torwarttrainers von Erlebniswelt Fußball e.V. Lothar Matuschak ganz r) gefolgt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 09.04.2015

Saison ist mit Verspätung eingeläutet / Spargelbauer Böckenhoff: „Preise gehen noch runter“ Laufen und stechen für den Spargel

Gescher. „Im Augenblick laufen wir mehr als wir stechen. Ab nächster Woche stechen wir mehr als wir laufen“, lacht Bernhard Böckenhoff und blinzelt gut gelaunt in die Aprilsonne. Endlich! Der Spargel sprießt – auch wenn die Erntehelfer derzeit ein wenig nach den edlen Stangen unter den Folien suchen müssen. Das macht das leckere Frühjahrsgemüse noch teuer. Zwischen 10 und 19 Euro kostet das Kilo. Von Helene Wentker


Do., 09.04.2015

Gescher Verdacht auf Drogenkonsum

Gescher. Einen 26-jährigen Motorrollerfahrer aus Gescher kontrollierten Polizeibeamte am Mittwoch gegen 23.10 Uhr auf dem Siepenweg. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Zudem ergaben sich Hinweise auf Drogenkonsum, so dass die Beamten die Weiterfahrt untersagten und ein Strafverfahren einleiteten. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 08.04.2015

Kolpingsfamilie ruft am 26. April wieder zum großen Radfahr-Wandertag Wanderschuhe geschnürt und das Fahrrad geputzt

Gescher. Wenn am letzten April-Wochenende der Radfahr- und Wandertag startet, hat das 15-köpfige Vorbereitungsteam der Kolpingsfamilie wieder ganze Arbeit geleistet. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen für dieses Familien-Event auf Hochtouren. Am 26. April heißt es wieder „die Wanderschuhe geschnürt“ und „das Fahrrad geputzt“, wenn die Kolpingsfamilie zu dieser beliebten Veranstaltung ruft. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 08.04.2015

Gescher Zwei Mal Podium für Turnerinnen des TV Gescher

Zwei Mal Podium für den TV Gescher. Beim Gaufinale in Beckum starteten die Turnerinnen des TV richtig durch und erzielten sehr gute Ergebnisse in ihrer Wettkampfklasse. ( Jahrgang 2004) Von Allgemeine Zeitung


Di., 07.04.2015

Kolpingfrauen laden am Freitag zum Kleidermarkt in den „Treff 13“ ein Bei „Shopping Queen“ stöbern und kaufen

Gescher. Wer der Ansicht ist, das Jagen und Sammeln seien ausschließlich männliche Fähigkeiten, kann sich bei „Shopping Queen“ eines Besseren belehren lassen. Die Kolpingsfamilie Gescher veranstaltet einen Kleidermarkt von Frauen für Frauen der besonderen Art, genannt „Shopping Queen“. Von Allgemeine Zeitung


Di., 07.04.2015

Neuer Fuß- und Radweg zwischen Hambrücke und Haus Hall ist gebaut / Weitere Maßnahmen folgen Trockenen Fußes die Berkel entlang

Gescher. „Darf ich hier fahren?“ Etwas verunsichert steigt Heike Nienhaus von ihrem Rad, schaut Thomas Bücking fragend an. „Klar doch.“ Der Mann von der Bezirksregierung Münster ergreift gern die Gelegenheit und erläutert der Gescheranerin, was sich auf dem Areal entlang der Berkel zwischen Hambrücke und Haus Hall getan hat – und noch tun wird. Von Helene Wentker


Di., 07.04.2015

Drei Gescheraner erreichen im Kreis Coesfeld Titel als Kammersieger und Prüfungsbeste Förderpreise für Leistungsträger

Gescher. Sie tragen die Titel „Innungsbester“, „Kammersieger“, „Jahrgangsbeste“ und „Bundessieger“, und sie arbeiten täglich für ihre Kunden im Kreis Coesfeld und darüber hinaus. Für ihre außergewöhnlichen Prüfungs- und Wettbewerbsleistungen erhielten jetzt 35 Handwerker aus der Region den Förderpreis des Fördervereins für das Handwerk im Kreis Coesfeld e.V. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 06.04.2015

Gescher Nachwuchskicker des SV Gescher müssen sich gegen Schalke mit 2:10 geschlagen geben

Trotz guter Leistung mussten sich die Nachwuchskicker des SV Gescher den U 11 - Junioren des FC Schalke 04 am Karsamstag mit 2:10 Toren geschlagen geben. Im Druckerei Kersten Sportpark begann die Partie mit einem Paukenschlag. Lukas Höing brachte das Auswahlteam der Gastgeber (Jahrgänge 2002 - 2004) bereits in der 3. Spielminute vor rund 250 Zuschauern überraschend mit 1:0 in Führung. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 06.04.2015

90,1 Prozent Zustimmung auf Generalversammlung in Gescher / 1393 Mitglieder Raiffeisen-Ehe ist perfekt

Gescher/Dorsten. Die Raiffeisen Hohe Mark eG mit Sitz in Dorsten schließt sich mit der Raiffeisen Hamaland eG mit Sitz in Gescher zusammen. In der entscheidenden Generalversammlung kürzlich im RekenForum bekam der ausgearbeitete Verschmelzungsvertrag die notwendige Zustimmung. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 06.04.2015

Gescher 20-Jähriger verletzt sich bei Sprung aus Wagen schwer

Gescher/Coesfeld. Schwere Verletzungen erlitt ein 20-Jähriger aus Gescher bei einem Unfall, der sich am Ostersonntag gegen 13.05 Uhr in Coesfeld ereignete. Ein 21-jähriger Autofahrer aus Gescher befuhr den Lübbesmeyer Weg in Richtung Innenstadt. Im Fahrzeug befanden sich weitere sieben Männer im Alter von 20 und 21 Jahren aus Velen und Gescher. Von Allgemeine Zeitung


4021 - 4040 von 4850 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.