Benefizkonzert für Herzensträume e.V.
Chor singt Lieder mit viel Seele

Gescher. „Sound and Soul“ heißt der Chor aus Südlohn-Oeding, der am kommenden Sonntag (31. 8.) in der St. Pankratiuskirche in Gescher auftritt. Mit circa 40 Sängerinnen und Sängern besticht die Gruppe durch ihre musikalische Bandbreite und ihre herausragenden Solosänger. Im Mittelpunkt des Programms steht eine vielfältige Mischung aus „Gospel and more“. Mal ruhig und gefühlvoll, mal lebhaft und ansteckend.

Montag, 25.08.2014, 18:09 Uhr

Chorleiter Udo Hotten versteht es, die Sängerinnen und Sänger und mit ihnen das ganze Publikum mitzureißen. In den Jahren seines Bestehens (Gründungsjahr 2005) hat die Chorgemeinschaft es geschafft, weit über den Kreis Borken hinaus mit ihren Auftritten starken Eindruck zu machen. Ob im Borkener Vennehof, Bocholter Stadttheater, in Dortmund auf der Gospelnacht oder im Oktober 2013 in der Coesfelder Bürgerhalle – das Publikum war begeistert.

Seelenvoller Klang – so könnte man den Namen frei übersetzen. Bei den Liedern stünden die Botschaft von Gottes Liebe im Mittelpunkt und die Hoffnung, dass der Glaube alle Schranken überwinde, heißt es. Lieder, die von Solisten und Chor einfühlsam vorgetragen würden und bei denen der Funke überspringen werde.

Das Benefizkonzert beginnt am 31. August um 17 Uhr in der Pankratiuskirche. Der Eintritt ist frei; gerne nimmt der „Herzensträume e.V.“ eine Spende entgegen. Der Gescheraner Verein erfüllt die Wünsche von schwer kranken Kindern.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2695994?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker