Gescher
„Engel-Alarm“ kommt zweites Mal

Die turbulente Show „Engel-Alarm“ kommt ein weiteres Mal nach Gescher. Aufgrund der übergroßen Nachfrage ist es dem Gleichstellungsbüro der Stadt Gescher gelungen, die Schauspielerin Sonni Maier und ihr Team für eine zweite Veranstaltung zu engagieren. Die Aufführung findet am Donnerstag (11. 12.) um 20 Uhr im Alten Kutschenmuseum statt. Hierzu lädt die Gleichstellungsbeauftragte Christiane Betting in Kooperation mit dem Stadtmarketing, Ihr Buchladen und den Museen der Stadt Gescher ein. Karten zum Preis von neun Euro sind ab Montag (3. 11.) hier erhältlich: Ihr Buchladen und Stadtmarketing.

Montag, 27.10.2014, 16:58 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2836035?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker