Vorführungen sind am Samstag (8. 11.) und Sonntag (9. 11.) im Rathaussaal / Stadt-TV lädt ein
Film-Jahresrückblick erstmals im Doppelpack

Gescher. Filmrückblick im Doppelpack: Am Samstag (8. 11.) und am Sonntag (9. 11.) zeigt Stadt-TV, das Film- und Videoteam im Heimatverein, den Jahresrückblick 2013. Die Filmvorführung beginnt samstags um 15.30 Uhr und sonntags um 15 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses und hat eine Länge von circa 120 Minuten. Da in den letzten Jahren der Saal am Sonntag immer übervoll besetzt war, wird erstmalig eine zusätzliche Vorstellung am Samstag angeboten. In der Pause können sich die Besucher bei Getränken unterhalten. Der Film enthält Beiträge von Jubiläen, Theateraufführungen und Veranstaltungen von Vereinen. Viele Gescheraner werden sich in dem Film wiedererkennen, heißt es. Schon jetzt freut sich das TV-Team auf einen vollbesetzten Rathaussaal (Eintritt frei). DVDs sind nach den Veranstaltungen oder bei den Mitgliedern zu erwerben. In der jüngsten Monatsversammlung (immer am zweiten Mittwoch im Monat im Heinrich-Hörnemann-Haus) wurde festgestellt, dass noch viele Beiträge aus dem Jahr 2014 fehlen, da das Videoteam nicht oder zu spät verständigt wurde. Deshalb die Bitte, sich für Beiträge für den noch zu erstellenden Film „Jahresrückblick 2014“ bei den Mitgliedern des Videokreises zu melden oder an der nächsten Monatsversammlung am Mittwoch (12. 11.) um 19.30 Uhr teilzunehmen.

Mittwoch, 29.10.2014, 16:53 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2840237?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker