Gescher
Rauch verqualmt Wohnzimmer

Kaminbrand auf der Raiffeisenstraße: Der Kaminzug eines Wohnhauses war verstopft, so dass der Rauch nicht richtig abzog, sondern das Wohnzimmer verqualmte. Die alarmierte Feuerwehr gelangte unter Atemschutz ins Wohnzimmer und räumte den Kamin leer. Anschließend reinigten die Wehrmänner den Kaminzug über den Teleskopmast von oben und belüfteten das Haus mit einem Hochleistungslüfter. Die Einsatzstelle wurde abschließend dem Bezirksschornsteinfeger übergeben.

Freitag, 31.10.2014, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 31.10.2014, 16:09 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 31.10.2014, 17:00 Uhr
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2845490?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker