Tag der offenen Tür in der Kita St. Antonius /Integrative Einrichtung informiert Sonntag (26. 4.) über ihre Arbeit
Spielen, reiten und snoezelen

Gescher. Am Sonntag (26. April) lädt die Integrative Kindertagesstätte (Kita) St. Antonius zum Tag der Offenen Tür. „Wir wollen allen Interessierten zeigen, wie sich unser Haus entwickelt hat“, kündigte die Leiterin Ingrid Dönnebrink an.

Sonntag, 19.04.2015, 16:44 Uhr

Vor fünf Jahren war die Kindertageseinrichtung auf dem Gelände von Haus Hall neu gebaut worden. Seitdem kommen täglich mehr als 60 Kinder mit und ohne Behinderung zum gemeinsamen Spielen und Lernen in das anerkannte Familienzentrum.

Die Nachfrage war von Anfang an groß. „Auch im kommenden Kindergartenjahr ab Sommer 2015 sind wir wieder voll belegt“, so die Leiterin Dönnebrink.

Das Integrative Konzept komme bei den Eltern gut an. „Und für die Kinder ist es eine Selbstverständlichkeit, dass sie mit ihren verschiedenen Stärken und Handicaps zusammen sind.“

Neues Haus, geregelter Alltag – trotzdem verändere sich die Kita weiter. Ein Teil der heilpädagogischen Plätze wird künftig nach Coesfeld verlagert, damit die Kinder aus der Nachbarstadt und deren Umgebung näher an ihrem Wohnort betreut werden können.

Basteln, snoezelen, reiten: Zwischen Hüpfburg und Caféteria werden sich am Tag der offenen Tür viele Möglichkeiten zum Ausprobieren und zum Plaudern bieten.

Beate Greiwe hat zusammen mit Kolleginnen und Eltern ein breites Programm vorbereitet. Wer Lust habe, könne spielerisch ein paar Gebärden kennenlernen, auf ein Therapiepferd aufsteigen oder einen Button stanzen. „Ein Clown wird auch vorbeischauen“, kündigte die Erzieherin mit einem Augenzwinkern an.

Eingeladen sind nicht nur Kinder, die die Kita St. Antonius besuchen, mit ihren Familien, sondern alle Interessierten aus Gescher und aus der Umgebung.

In Coesfeld baut die Stiftung Haus Hall eine weitere Integrative Kindertageseinrichtung. Sie soll 2017 in Betrieb gehen. „Der Tag der offenen Tür in Gescher ist si-cher auch für Familien aus Coesfeld eine gute Gelegenheit, um unsere Arbeit kennenzulernen“, meinte die künftige Coesfelder Leiterin Claudia van Stegen. Eine Übergangslösung startet bereits im Sommer 2015 an der Grimpingstraße.

| Tag der Offenen Tür in der Integrativen Kita St. Antonius, Haller Weg, Gescher, am Sonntag (26. April) 14 bis 18 Uhr.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3202460?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker