Gescher
Unbekannter überfällt Spielhalle

Dienstag, 15.04.2008, 08:40 Uhr

Gescher - Ein Unbekannter hat am Montagabend eine Spielhalle in Gescher überfallen. Der bewaffnete Mann konnte mit Bargeld in unbekannter Höhe entkommen. Die Polizei sucht Zeugen für die Tat.

Gegen 22.15 Uhr hatte der vermummte Mann die Spielhalle an der Bahnhofstraße Ecke Hauskampstraße betreten. Mit einer Schusswaffe forderte er die Herausgabe von Bargeld. Die 45-jährige Angestellte, die zum Zeitpunkt der Tat alleine war, händigte ihm das Bargeld aus. Dann flüchtete der Mann.

Die Frau beschreibt den mit einer Sturmhaube maskierten Räuber wie folgt: Er ist etwa 25 Jahre alt, rund 1,76 Meter große, schlank und hat eine sportliche Figur. Er hat dunkle Augenbrauen, dunkle Augen und trug eine sportlich geschnittene, schwarze Jacke, eine dunkle Hose und dunkle Handschuhe. Hinweise bitte an die Polizei in in Borken unter Telefon 2861/9000. (sf)

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/485136?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F696912%2F696922%2F
Nachrichten-Ticker