Kunst- und Ostermarkt beginnt am Freitag / 20 Künstler stellen aus / Brauhaus-Café am Wochenende
Frühlingsbeginn auch im Glockenmuseum

Gescher. Von Freitag (4. 4.) bis Sonntag (6. 4.) sind alle interessierten Besucher eingeladen, sich vom frühlingshaften Flair im Westfälischen Glockenmuseum Gescher verzaubern zu lassen.

Donnerstag, 03.04.2014, 16:20 Uhr

In diesem Jahr haben 20 (Hobby-)Künstler ihre Werkstätten in das Glockenmuseum verlegt, um dort vor den Augen der Zuschauer Handarbeiten, Präsente und Kunstwerke anzufertigen. Dabei wird nicht nur traditionelles Kunsthandwerk angeboten, sondern auch moderne und ungewöhnliche Geschenke zur Oster- und Frühlingszeit. Bei einem ausgiebigen Bummel lassen sich interessante Überraschungen für Haus und Garten entdecken.

Im Mittelpunkt des Kunstmarktes stehen neben vielfältigen Gestecken oder Dekorationen für die Frühlingszeit natürlich Ostereier in bemerkenswerten künstlerischen Variationen. Für Feinschmecker und Leckermäuler werden auch selbst gemachte Marmeladen und Liköre angeboten. Schmuckdesignerinnen präsentieren unter anderem filigrane Ketten, Schmuck und ausgewählte Kunstwerke.

Zu einer gemütlichen Kaffeepause lädt der Heimatverein Gescher die Besucher in das historische Brauhaus auf dem Museumshof ein. Am Samstag (5.4.) und am Sonntag (6.4.) ist das Café neben dem Glockenmuseum nachmittags ab 14 Uhr geöffnet.

0  Öffnungszeiten des Kunstmarktes: Freitag, Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2367831?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F2606740%2F2606744%2F
Nachrichten-Ticker