Gescher
Stadtlohn verengt die Berkel

Gescher (js). Die Stadt Stadtlohn plant als Hochwasserschutzmaßnahme eine Einschnürung der Berkel. Das führt zu einem höheren Einstau auf den östlich gelegenen Flächen und tangiert deshalb auch Gescher. Im Rahmen des wasserrechtlichen Verfahrens werde die Stadt Gescher gehört, teilte Fachbereichsleiter Uwe Wißmann im Bauausschuss mit. Wie diese Stellungnahme ausfalle, sei noch offen: „Wir müssen erst die Planunterlagen einsehen und uns informieren“, so Wißmann.

Sonntag, 06.04.2014, 18:06 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2373758?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F2606740%2F2606744%2F
Nachrichten-Ticker