Gescher
Lars Kesselmann erreicht Platz drei

Bei den Nachwuchsmeisterschaften im Schach tratene Kinder aus dem Kreis Borken in den Altersklassen U8, U10, U12 und U14 an. In der der gemischten Altersklasse U12/U14 spielte aus Gescher Lars Kesselmann, der sich den dritten Platz der U12 mit vier aus sechs Punkten sicherte. Marcel Engbers erreichte Platz 6 und Tim Böing Platz 9. In der Altersklasse U10 spielten Tim Heilken und Jaél Swingoniak in einem hart umkämpften Teilnehmerfeld an den obersten Brettern mit. Zum Ende schafften sie es auf Platz 8 und 11 von 26 Teilnehmern in dieser Gruppe. In der U8 spielte Antje Eßling ihr erstes Tunier im SK 81 Gescher. Jugendwartin Andrea Kölker zeigte sich sehr zufrieden mit der Leistung der Gescheraner Nachwuchsspieler.

Mittwoch, 23.04.2014, 17:42 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2405469?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F2606740%2F2606744%2F
Nachrichten-Ticker