Ehepaar Tastowe feiert Goldene Hochzeit
Im Kindergarten das Jawort gegeben

Gescher. Vor fünfzig Jahren gaben sich Josef und Hedwig Tastowe, Pappelallee 1, als erstes Brautpaar überhaupt in Ermangelung einer Kirche im Dorf im Kindergarten St. Stephanus das Jawort. Kennengelernt hatten sich die beiden auf dem Hofe von Bernhard und Agnes Grösbrink in Hochmoor, wo die Goldbraut im Haushalt tätig war. Josef Tastowe ist ein Ur-Hochmooraner und Paohlbürger, hier im Jahre 1940 im ehemaligen Hause Frieling geboren. Nach der Schulzeit war er in der elterlichen Landwirtschaft tätig und später in der Schreinerei Frieling und weiteren Betrieben. Seit 1980 bis zum Eintritt in den Ruhestand zählte er zu den Mitarbeitern der Stadt Gescher und war über 25 Jahre Hausmeister der Hochmooraner Grundschule.

Montag, 28.04.2014, 18:58 Uhr

Darüber hinaus hat sich Tastowe ehrenamtlich engagiert und gehörte 1963 zu den Gründungsmitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr. Die Throngemeinschaft des Bürgerschützenvereins komplettierten beide im Jahre 1972 als Ehrenpaar.

Ein leidenschaftliches Hobby ist für Josef Tastowe das Flechten von Weidenkörben. Hier war Hans Rieken aus Gescher 1986 sein Lehrmeister. Das Paar ist bis heute außerdem stets dabei, wenn die Montagsfahrer starten. Hedwig Tastowe war ferner Mitglied der kfd St. Stephanus und übernahm auch Krankenhausbesuchsdienste. Im Chor ist sie seit Gründung 1973 aktiv.

Familie, Verwandte, Bekannte und die Nachbarschaften Ächterhook und Pappelallee gratulieren zur Goldhochzeit und wünschen Gesundheit und Gottes Segen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2413957?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F2606740%2F2606744%2F
Nachrichten-Ticker