Gescher
„Notfälle rund ums Pferd“

Gescher. Ein Infoabend zum Thema „Notfälle rund ums Pferd – richtig einschätzen und behandeln“ findet am Freitag (9. 5.) um 19 Uhr im Clubraum der Reithalle Harwick statt. Das Angebot richtet sich an alle Pferde-Interessierten. Im Ernstfall muss jeder, der mit dem Pferd umgeht, eine medizinische Notlage erkennen, richtig einschätzen und handeln können. Dr. Kati Dieks erklärt an diesem Abend erste Krankheitsanzeichen, wie die Normwerte (Puls, Atmung, Temperatur) sind und wie man sich richtig verhält, bis der Tierarzt eingetroffen ist. Die Tierärztin gibt Anleitungen für das richtige Vorgehen im Ernstfall, führt praktische Übungen durch und erläutert, was in die Stallapotheke gehört. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf acht Euro für Erwachsene und fünf Euro für Kinder/Jugendliche. Interessenten können sich bei Anne Jansing, Tel. 949360, anmelden oder sich in die Liste eintragen, die im Aufenthaltsraum der Reithalle ausliegt.

Freitag, 02.05.2014, 18:09 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2424533?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F2606740%2F2606741%2F
Nachrichten-Ticker