Gescher
Bürener ehren ihre Könige

Gescher. Im Rahmen des Preisschießens der St.-Hubertus-Schützengilde Büren am 17./18. Mai an der Vogelstange möchte der Vorstand sonntags beim Kaffeetrinken alle Königinnen und Könige mit einer Plakette besonders ehren. Der Wettbewerb beginnt am Samstag um 18 Uhr. Hier haben alle Schützen die Möglichkeit, sich für den Sonntag einzuschießen. Es winken attraktive Preise, die im Rahmen einer Tombola ausgelost werden. Der Sonntag startet um 11 Uhr mit einem gemütlichen Frühschoppen; ab 14 Uhr wird um den Wanderpokal der Gilde geschossen. Gegen 18 Uhr beginnt das Stechen, um den endgültigen Sieger des Pokals zu ermitteln. Um die Organisation kümmert sich die Nachbarschaft Haarbusch. Für die Kinder gibt es Spielmöglichkeiten und Eis.

Samstag, 10.05.2014, 14:10 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2440602?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F2606740%2F2606741%2F
Nachrichten-Ticker